Kleiner grüner Krummschnabel

Diskutiere Kleiner grüner Krummschnabel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, beim Tierarzt war eine Frau mit 2 kleinen grünen Sittichen. Sie waren kleiner und gedrungener als Wellis, hatten kurze Schwänze, waren -...

  1. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo,

    beim Tierarzt war eine Frau mit 2 kleinen grünen Sittichen. Sie waren kleiner und gedrungener als Wellis, hatten kurze Schwänze, waren - meine ich - komplett grasgrün, und auf dem Kopf hatten sie pfenniggroße dunkelblaue Flecke. Bauch konnte ich nicht sehen, sie hingen kopfüber von der Käfigdecke. Total süß!!!!!!!!!!!!!!

    Die Frau konnte leider keine Auskunft geben ("so ne Art Wellensittiche, gehören meiner Tochter")

    Was könnte das sein? Der blaue Kopffleck war schon sehr markant.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Das dürften Sperlingspapageien gewesen sein.

    Gruß
    Tam
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Mia!

    Schau doch mal hier ins Sperli-Forum, da dürftest Du ganz viele tolle Fotos sehen! :0-
     
  5. #4 Siri, 3. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2004
    Siri

    Siri Guest

    vielleicht waren es auch Blaukrönchen. Die gehören zu den Fledermauspapageien und schlafen hängend. Schau mal im Lori-Forum, vielleicht findest du dort mehr Information.

    Beispiel 1

    Beispiel 2
     
  6. Mya

    Mya Guest

    Die Blaukrönchen sind ja süß!!! :)
    Wie sie da hängen wie grüne Fledermäuse. :D
     
  7. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Ja, ich glaube Siri hat Recht, es waren Blaukrönchen. Obwohl ich nichts Rotes gesehen habe. Das will aber nichts heißen, der Käfig war zum Teil abgedeckt.

    Und stimmt Mya, sie waren zum Verlieben.

    Ich hoffe nur, die Besitzer wissen, was sie tun. Nach dem Alter der Mutter zu schließen, ist die Tochter ein Schulkind. Naja, vielleicht hat der Vater Ahnung oder ein Nachbar / Freund / Verwandter ... Mir schwant nichts Gutes - hoffentlich irre ich mich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mya

    Mya Guest

    @ Mia fällt mir grad so auf, wir haben fast den gleichen Namen! :D :0-
     
  10. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Blaukrönchen kannte ich auch noch nicht, sind ja niedlich anzuschauen. :)
     
Thema:

Kleiner grüner Krummschnabel