Kleiner Nachsatz zum "Morgengeschrei"

Diskutiere Kleiner Nachsatz zum "Morgengeschrei" im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Nun hab ich die Beiden also endlich soweit gehabt, daß in der Früh Ruhe angesagt ist - und was kommt jetzt? Nachdem ich gesehen habe,...

  1. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Nun hab ich die Beiden also endlich soweit gehabt, daß in der Früh Ruhe angesagt ist - und was kommt jetzt?

    Nachdem ich gesehen habe, daß das Krümelchen immer nur neben sitzen darf, wenn das Fräulein an der Kolbenhirse knabbert, dachte ich mir, mach ich ihm eine Freude, bekommt er halt dann Keimfutter (hatte gerade frisches gekauft und keimen lassen - bei dem anderen Zeug war ich immer ziemlich unsicher, weils so komisch aussah....also ließ ich's lieber)!

    Er ist regelrecht verrückt danach und sie mittlerweile auch - und jetzt kommt's:

    Nachdem ich ihm das Zeug ein paar Mal in der Früh serviert habe, was macht er jetzt - er fängt um halb neun in der Früh (spätesten) an zu meckern, bis er sein Keimfutter bekommt - das fressen dann Beide und dann gehen sie wieder schlafen :D Haben mich ganz schön um den Finger gewickelt die Zwei (sie hilft ihm dann nämlich beim Karin-aufwecken!)! Solche Mistviecher...:)

    Liebe Grüße,
    Karin ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. malu

    malu Guest

    Ich lach mich schlapp...

    Na, da hast Du Dich ja richtig fein selber ausgetrickst !! Alle Achtung, prima hingekriegt *totlach* !

    Worin lässt Du das denn keimen ? Hast Du auch so ein Sieb und Schüsselchen - System ? Bei mir funktioniert das mit dem Sieb prima, nur fressen meine Geier das Keimfutter nicht ... Was für Saaten nimmst Du ?
     
  4. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Malu!

    *gg* - ja, gut gemacht, ich weiß :D

    Hm, ich weiche die Saaten über Nacht ein und dann fressens es schon begeistert-und wenn ich dann noch Zeit hab (also, wenn genug vorhanden war-wenn ich zuviel mach, muß ich es imemr wegwerfen), dann tu ich's in so ein Keimgerät-funktioniert eigentlich ganz gut!

    Saaten, pah, was is da drinen: Mungobohnen, Kardisaat(schaut so aus), Sonnenblumen - verschiedene Hirsesaaten (glaub ich halt) usw - das Problem ist, daß ich die leider nicht erkenne, wenn ich nicht das beschriftete Sackerl neben stehen hab :)

    Also seitdem ich's ihm mal so eingeweicht gegeben hab, ist er ganz wild drauf...und sie frißt sowieso alles - total verfressenes Huhn ;)

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  5. malu

    malu Guest

    Aaaah. QUELLfutter. Wenn Du es nur einweichst, ist es Quellfutter. Keimfutter ist es erst, wenn die kleinen Spitzen rauskommen (also wenn es i.d.R. noch einen weiteren ohne Wasser gewachsen ist).

    Sind die Bohnen bei Dir im Futter drin ? Oder kaufst Du die extra ? Und - fressen Deine die Bohnen auch wenn sie ganz hart sind ?
     
  6. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Ja, Quellfutter - aber Keimfutter futterns genauso (hab nur meist net soviel Zeit und Töpfe und und und...:))

    Hm, die Bohnen sind drinnen und die essens auch, die fressen glaub ich, sowieso alles, nur der früher so heißgeliebte Apfel wird verschmäht :( Auch Obst kommt nicht sooo gut an, aber Pürree oder Polenta (da drinnen dann halt auch Gemüse) und vor allem Erbsen ißt er sehr gern - und was er ißt, das ißt sie auch bald....:)

    Versuch sie gerade mit dem Quellfutter dazu zu bringen, baden zu gehen (Quellfutter in eine Schüssel mit warmen Wasser...) - schaut aber nicht gut aus, die werden mit Sicherheit nochmal anfangen zu stinken die Zwei, weil vom Baden halten sie eigentlich Beide nicht viel! Gehen Deine ins Wasser *gg*?

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  7. malu

    malu Guest

    Erbsen ? getrocknete, frische oder aus der Dose ? DAS hab ich noch nicht probiert...

    Obst und Gemüse fressen meine allerdings auch net gern. Meine fressen auch die Nudeln oder Kartoffel ohne das zugehörige Gemüse !Allenfalls mal ein bissel Apfel, wenn ich ihn esse und ihnen davon anbiete. Ansonsten ganz sporadisch mal was von dem Salat (den ich aus dem eigenen Garten habe) und Löwenzahn, damit habe ich am meisten Glück.

    Baden, nun ja... Meine Henne badet jeden morgen widerrechtlich (!) im Wassernapf, und abends nochmal in der Vogelbadewanne, wenn sie aufgestellt ist. Und dann am allerbesten ist es, wenn sie zusätzlich auch noch von oben mit dem Blumensprüher (darf noch nie irgendwelcher Dünger dringewesen sein) leicht besprühe. Mein Hahn hat früher mal gerne geduscht, mittlerweile auch nicht mehr. Jetzt läuft er höchstens mit hochgezogenem Bauch durch die Badewanne...

    Die Badewanne ist übringens bei den Fotos mit drauf, da sitzt mein Pünktchen mit Salat in der Wanne... Habe mal gelesen, dass die Wanne gross genug sein muss, dass sie auch reingehen. Deshalb habe ich einfach ein grosses Plastik-Serviertablett genommen. Er ist aber nur wegen dem Salat darein gegangen ...
     
  8. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Die Erbsen mach ich normalerweise so: tiefgefrorene (hab immer ein Päckchen zuhause-halten am längsten) in die Mikrowelle und dann abkühlen lassen - Krümelchen braucht normalerweise nur das Sieb mit Grün drin sehen und wird schon ganz zappelig :)

    Das Krümelchen hat auch mal gern geduscht (zuhause, wenn ich geduscht hab, da hat er dann immer ein paar Spritzer abbekommen) - aber seit dem Umzug nichts mehr, vor allem ist das Badezimmer so klein, da brauch ich nur ein wenig rauspritscheln und ich hab gleich mal'ne Überschwemmung! Und das Schneckerl springt leider auch auf Nichts an....keine Dusche und Baden auch nicht! Einmal ist das Krümelchen mit eingezogeneer Wampe und wie auf Stelzen in die Vogelwanne gestiefelt, aber dann nie mehr - hat aber urkomisch ausgesehen *gg*!

    Liebe Grüße,
    Karin!

    Ach ja, stimmt - die Wanne war auf den Fotos zu sehen.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  10. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Jana!

    Dürfen sie die nicht essen??? Naja, geschadet hat's auf jeden Fall nicht...:)

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  11. malu

    malu Guest

    Also, laut meinem schlauen Ernährungsbuch für Papageien und Sittiche dürfen sie Erbsen fressen, sind wohl auch gut w/keine Ahnung was (müsst ich nachgucken). Dort steht was von "bevorzugt frisch", und sonst nix mehr. Leider bin ich selber kein Fan von Dosen- oder TK-Gemüse (nun ja, ich darf ja auch mal schleckig sein, meine Geier sinds schliesslich auch), deshalb hab ich das noch nie probiert...

    Genauso auch z.B. die Mungobohnenkerne, oder Mais, sind ja auch alles Hülsenfrüchte ...

    Aber wenn ich umziehe habe ich auch eine Gefriertruhe und eine Mikrowelle, dann werd ich das mal probieren !
     
  12. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Bei uns ist das so - ich ernähre mich von TK-Futter und die Süßen bekommen das Frischzeugs (bis auf die Erbsen)...:D

    Die Aufteilung ist also einigermaßen gerecht *lol*!

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Woher kenn ich das bloß?

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  14. Strapse

    Strapse Guest

    Ääääääähm...

    ...nur mal so nebenbei:

    Meine Coco is auch für ihr Leben gern Schinken...*fg*...


    Gruß,
    Strapse
     
  15. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Strapse!


    Mein Krümelchen hat auch mal gern ein bißchen Hühnerfleich zwischendurch (der Kannibale....!)!

    Liebe Grüße,
    Karin!
     
  16. Strapse

    Strapse Guest

    Hihi...phantomine...

    Ich glaub Kanibalisumus is bei Nymphies normal...meine knabbert eigentlich an allem fleischigen, also auch an Hühnchen, Hachfleisch, pipapo... *ggg* ...nur bleibt halt Schinken ein besonderer Schmaus für sie. In Grenzen versteht sich...


    Gruß,
    Strapse
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Maggie

    Maggie Guest

    ...wählerisches Volk!!

    Hallo zusammen!

    Das mit den Individualisten kommt mir seeehr bekannt vor :p!
    (Für Mais würden allerdings alle vier ihre Seele verkaufen *ggggg*)
    Trixi frißt als einzige Grünzeug, und das sooo gerne, daß sie mir das sogar aus der Hand frißt!!! Coco findet alles vom Tisch gut, Käse, Nudeln, Reis, Zwieback, Brötchenkrümel... Sammy und Bella brauch ich mit solchen Scherzen gar nicht zu kommen, denn nur das gute Vogelfutter aus dem Handel taugt was (und natürlich Hirsekolben;)), Obst, so ein Schnickschnack! Ist ja gesund! Coco kommt zwar immer an, schüttelt sich dann aber, wenn er das Zeug riecht :D!
    Und Baden?? IIIHH, ist doch naß! Lediglich die beiden Damen lassen sich alle paar Monate mal duschen, das reicht aber auch schon:)!

    Charlie
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hihihi, wie sich das alles entwickelt...

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
Thema:

Kleiner Nachsatz zum "Morgengeschrei"

Die Seite wird geladen...

Kleiner Nachsatz zum "Morgengeschrei" - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...