Kleiner unbekannter Raubvogel?

Diskutiere Kleiner unbekannter Raubvogel? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [...] auch in Tierdokus hört man noch oft den Begriff "Raubvogel" [...] LG:0- Dadurch kann man sich auch gleich ein Bild über die Qualität der...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Dadurch kann man sich auch gleich ein Bild über die Qualität der Sendung machen.
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Scheinst es immer noch nicht verkraftet zu haben das ich dich informiert habe wie man die wissenschafltiche Bezeichnung des Bienenfressers korrekt schreibt??
    Kleiner Hinweis für Waldkeks (man lernt nie aus!): Wissenschaftliche Namen bestehen aus der Gattungsbezeichnung, die wird immer groß geschrieben, und der Artbezeichnung, die immer klein geschrieben wird. Dies gilt für Flora und Fauna gleichermaßen.

    Und wenn du, als ehrenamtlicher Vogelberinger (!), heute behauptest die Bezeichnung "Raubvögel" sei korrekt mußt du dir sagen lassen dass du scheinbar ein ewig Gestriger bist!
     
  4. #23 nobody1, 4. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Bist halt ein übler Miesepeter, der nur rumnörgeln kann...kein Wunder, dass Du Dir den richtigen Nick sparst und lieber anonym bleiben willst...geh mal zur Therapie, mein Guter ;)

    VG, Merops[/QUOTE]
    1. Bin ich leider erst spät abends von der Arbeit gekommen, da waren die Greifvögel schon bestimmt.

    2. Bestimme ich unbekannte Vögel wenn ich Zeit habe:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?226554-Usa
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?222812-Vogelbestimmung
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?217013-Welcher-Vogel
    und auch in englischsprachigen Fachforen.
    Keine Angst Merops, das Blatthühnchen dass du als Reiher bestimmt hast verlink ich nicht - und auch nicht den jungen Star der in deinen Augen zur Heckebraunelle "mutiert" ist :zwinker:
    Ich hoffe du machst bei den Beringungen "nur" Hilfsarbeiten (= Schreibarbeiten).

    3. Neidisch auf Pere? Sicher nicht, der hat noch viel mehr d´rauf als diese Aufwärmübung!
    1. Was ist ein richtiger Nick?
    2. Ist Merops Apiaster ein besserer Nick?
    3. Bleibst du mit Merops Apiaster als Nick und deinem "VG, Merops" nicht anonym?
    Du scheinst den falschen Therapeut zu haben!?
     
  5. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    @nobody1: Und WEN interessiert der ganze Kram, den du hier zum Besten gibst ? Ein ewiger Klugscheißer bist du, mehr nicht. Mannoman...
     
  6. #25 nobody1, 4. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    @Geierhirte: Und du nichts als ein abgehalfteter Moderator der große Töne spuckt.
    Deine Glanzzeit ist längst vorbei, begreif das schön langsam.
     
  7. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    :zustimm:

    Womit aber nur einige Tierarten bezeichnet werden die dem braven Jägersmann "sein" Wild rauben, Greifvögel gehören nicht dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Raubzeug

    Stammt wohl aus der gleichen Ära wie die Bezeichnung Raubvögel, oder?
     
  8. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Dem grünen Jägersmann ging´s um´s Wild welches ihm von großen Greifvögeln "geraubt" wurde, nicht um Kleinvögel, Mäuse, Insekten oder Würmer.
    Oder hat schon mal jemand einen Grünrock gesehen der eine Maus als Jagdbeute nach Hause trug?
    Weshalb war der Wolf lange Zeit ausgerottet? Weil er als Raubwild des Jäger´s Wild "geraubt hat und somit dessen Konkurrent war!
    http://www.ooeljv.at/content/blogcategory/267/343/
    Wer will schon Unsummen an Jagdpacht zahlen und dann reißt der böse Wolf einem den schönsten Rehbock im Revier auf dessen Abschuß man sich schon das ganze Jahr gefreut hat.
     
  9. tamborie

    tamborie Guest

    Sag mal Geierhirte, habe ich Dir nicht 1000 x gesagt das die Trolltüre fest verschlossen werden muss?

    Nun komm mein kleiner Troll wir haben da im Raum etliches zu bestimmen, Du ziehst wieder brav die "Ich hab mich selber so toll lieb" Jacke an und dann fangen wir mit dem bestimmen an.

    Tam
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Falls es dir entgangen sein sollte: Ich habe den Moderatorenjob schon vor längerer Zeit an den Nagel gehängt ;)
    Und ich hatte nie eine "Glanzzeit". Ich war nie anders als heute.

    Ja, hast du. Aber ich hab das Post-It wieder mal da kleben, wo ich es nicht sehe und gelobe Besserung :gott:
     
  11. Waldkeks

    Waldkeks Unerfahrener Neuling

    Dabei seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Da kommt man hier her und erlebt gleich eine schöne Schlammschlacht ... Leute, wollte ihr euch alle nicht einfach mal gescheit verhalten! Ein jeder sollte sich nicht provozieren lassen und einfach nur seine Meinung posten.

    Da die Vögel alle bestimmt wurden und es auch keine Einsprüche zu geben scheint, ist das Thema hier ja wohl beendet.
     
  12. #31 Merops Apiaster, 4. Oktober 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Waldkeks, es geht hier nicht um eine Schlammschlacht, es geht hier um eine aggressive Herangegehensweise an neue Forenuser...gerade wenn man unerfahren und neu ist muss man nicht angegriffen werden...das macht eig. kaum jemand hier, nur einige Spezies :)

    Viele hatten nach solch ähnlichen Anmachen einfach keine Lust mehr, weiter zu posten...ist das ein Wunder (?!):-)

    VG, Merops
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Scheinbar hast du übersehen das die Angriffe hier mit deinem Beitrag [#11] gegen meine Person begannen und nicht mit einem gegen einen neuen Forenuser.
     
  15. eric

    eric Guest

    So, Die Vögel sind bestimmt und der Sticheleien sind genügend gewechselt worden.
    Wer wem jetzt mehr ans Bein gepinkelt hat, interessiert mich nicht im Geringsten.

    Manchmal sind es eben nur kleine Feinheiten in der Sprache die hier schon einen Krawall auslösen können.

    Damit wird das hier geschlossen.
     
Thema: Kleiner unbekannter Raubvogel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleiner raubvogel

    ,
  2. bilder raubvogel

Die Seite wird geladen...

Kleiner unbekannter Raubvogel? - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  4. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.