Kleiner Vogel in Schweden

Diskutiere Kleiner Vogel in Schweden im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mahlzeit, ich komme gerade aus Schweden, etwa 100km südlich von Göteborg, etwas im Landesinneren. Dort waren wir in einer Hütte, die auf einer...

  1. jochend

    jochend Guest

    Mahlzeit,

    ich komme gerade aus Schweden, etwa 100km südlich von Göteborg, etwas im Landesinneren. Dort waren wir in einer Hütte, die auf einer Art Mischwaldlichtung liegt. Rund um das Haus befindet sich eine wilde Wiese. Wenn wir abends dort auf der Terrasse saßen, flogen dort mehrere kleine Vögel (kleiner als 'ne Blaumeise, schätze ich) umher, die in der Lage waren, auf der Stelle zu fliegen.

    Ich dachte, sowas machen nur Kolibris, aber 1. war der farblich recht unscheinbar gestaltet und 2. gibt's doch wohl in Schweden keine Kolibris, oder?

    Nach meinem Vogelbuch kam der farblich dem Zilpzalp am nächsten, aber den Zilpzalp-Gesang habe ich nie gehört.
    Können Zilpzalpe auf der Stelle fliegen?
    Schönen Gruß,

    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Es gibt doch irgendeine Schmetterlingsart, die auf der Stelle fliegt und so ähnlich wirkt wie ein Kolibri - leider weiß ich den Namen nicht mehr. Vielleicht waren es also gar keine Vögel?
     
  4. jochend

    jochend Guest

    ...also ein Vogel war's für mich denn doch ziemlich eindeutig. Die waren auch nur drei oder vier Meter von uns entfernt. Die haben sich hin und wieder kurz auf der Schafgarbe niedergelassen. Und spätestens im Sitzen kann man doch wohl einen Schmetterling von einem Vogel unterscheiden, oder?
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sollte man können, ja ;) War ja nur so ne Idee.
     
  6. #5 Geierhirte, 26. Juni 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Als Falter käme nur der Taubenschwanz in Frage...aber der scheidet wohl aus.
    Aber sehr viele kleine Singvögel sind in der Lage, kurzzeitig auf der Stelle zu flattern. Das ist natürlich nicht so ruhig und elegant wie bei einem Kolibri, aber in der Lage sind sie.
    Daher kommt eine Vielzahl von Vögeln in Frage. Ohne genauere Beschreibung oder gar Foto werden wir wohl kaum die Art herausbekommen.

    LG, Olli
     
  7. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist vor allem von Grauschnäppern bekannt dass diese so fliegen.
     
  8. Furies

    Furies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also soweit ich weiß, können wohl auch Winter- und/oder Sommergoldhähnchen auf der Stelle fliegen....und sie kommen wohl auch in Skandinavien vor, oder?
    Aber ich hab' halt auch nicht wirklich viel Ahnung davon.....
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    ich konnte jetzt beobachten, dass auch hausrotschwänzchen auf der stelle "fliegen" können.
     
  10. #9 Marcel-H-92, 26. Juni 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ja könnte vieles sein,villeicht ein Goldhähnchen.Taubenschwänzchen wird serh oft für nen Kolibri gehalten!In einen INSEKTENforum hat mal jemand gefragt was für ein VOGEL das sei.Komischer Zufall... :D
    VG,
    Marcel
     
  11. #10 Kanadagans, 26. Juni 2007
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Ich frage mich auch irgendwie, welcher der genannten Vögel einen Grund hätte, auf Schafgarbe zu landen...
    Viele Vögel, die kleiner als Blaumeisen sind, gibt es ja hierzulande nicht, und ich hätte noch nie einen gesehen, der was von Schafgarbe wissen will... Sehr rätselhaft...

    Grüße, Andreas
     
  12. #11 Marcel-H-92, 26. Juni 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Doch es ist möglich dass sich ein Wintergoldhähnchen (seeehr klein) auf Schafgarbe niederlässt...Auch ein Zaunkönig würde das mal machen.Man bräuchte zum bestimmen aber genauere Merkmale zum Vogel.
    VG,
    Marcel
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 psittacula, 30. Juni 2007
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Wintergoldhähnchen und Zaunkönig auf Scharfgarbe???? Für mich eindeutig ein Schwärmer, ich habe schon von so vielen Kolibries in Düsseldorf gehört und immer waren es Schmetterlinge!

    Gruß

    Tobias
     
  15. #13 juppes, 1. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juli 2007
    juppes

    juppes Guest

    Hallo,
    für Taubenschwänzchen halte ich beobachteten Vögel nicht, weil ich noch nie einen sitzendes Taubenschwänzchen beobachtet habe. Sie sind fast ununterbrochen in Bewegung, sofern sie nicht vor einer Geranie oder sonstigen Blüte im Schwirrflug Nektar saugen.

    Der Hinweis auf eine Lichtung in einem Mischwald könnte darauf schließen lassen, dass hier ein ein Brutpaar Wintergoldhähnchen mit seinen Jungen einen Ausflug über eine Blumenwiese macht, das wirkt in etwa so, wie wenn ein Pärchen Stieglitze seine Jungen zum ersten Mal ausführt, aber sehr viel leiser - die einzigen Wintergoldhähnchen habe ich bisher in einer Gruppe beim Angeln in einem Bach im Westerwald in einem Mischwald mit Fichten gesehen - ich dachte bei dem Geräusch eher an Mäuse. Die Wintergoldhähnchen scheiden nach meiner Meinung aber aus, weil das prächtig gefärbte Kopfgefieder auf jeden Fall aufgefallen wäre, und beim Sommergoldhähnchen hätte der in weiß eingebettete schwarze Strich durchs Auge die kleine Gruppe noch auffälliger erscheinen lassen.

    Der Hinweis auf die farblich eher unscheinbare, einem Zilpzalp ähnliche Gestaltung lässt eher auf einen Fitis schließen, der etwas kleiner ist und durch seinen gelblichen Bauch auffällt. Als Zugvogel könnte er Mitte Juni durchaus mit flügge gewordenen Küken auf der Mischwaldlichtung nach Insekten gejagt haben.

    LG juppes
     
Thema: Kleiner Vogel in Schweden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbestimmung in Schweden

    ,
  2. schweden abends vogel

Die Seite wird geladen...

Kleiner Vogel in Schweden - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...