Kleines Problemchen....

Diskutiere Kleines Problemchen.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hab ein Problemchen... :( Ich habe mir vor ca. 1 Monat zwei Wellis aus dem Zoohandel geholt (beide männlich). -jetzt bin...

  1. #1 JustSabrina, 31. Oktober 2008
    JustSabrina

    JustSabrina Welli - Liebhaberin

    Dabei seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo zusammen,
    ich hab ein Problemchen... :(
    Ich habe mir vor ca. 1 Monat zwei Wellis aus dem Zoohandel geholt (beide männlich).
    -jetzt bin ich ja auch schon eine Weile hier und habe gelesen, dass selbst zwei Wellis noch animation brauchen. Ich bin den ganzen Tag arbeiten, und momentan ist es nur so (da es früher dunkel wird), dass ich meine Wellis morgens mit einem freundlichen "Guten Morgen" aufdecke, und abends wieder zudecke... die zwei hängen auch nur "dumm" im Käfig rum.:traurig:

    1.Meint ihr ich soll mir noch zwei Welli-Damen anschaffen (vom züchter)?
    Vom Züchter, weil die Wellis meist zahmer sind als aus der Zoohandlung. =leichter zu zähmen?!
    2.Mit den Eiern, meint ihr die produzieren welche, auch wenn sie kein nest haben? Welli Babys kann ich nicht auch noch unterbringen ;) so schön das auch wäre... und abgeben danach wäre doch auch furchtbar für die Eltern!
    3. Muss ich sonst noch auf irgendetwas achten?
    4. Wo finde ich raus, wo es Züchter gibt? Ich wohne in Bergisch Gladbach.

    Danke schonmal! :0-

    LG
    Sabrina
    Tico + Sammy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn Du ihnen ausreichend Platz bieten kannst, spricht sicherlich nichts dagegen. Bedenke aber: Vier Wellis machen mehr Krach als nur zwei :)

    Das ist pauschaliert und nicht korrekt: Ob sie zahmer sind oder leichter zu zähmen sind, hängt fast ausschließlich vom Charakter der Vögel ab.

    Es kann passieren, dass Du mal ein, vielleicht zwei Eier im Käfig finden wirst. Aber so lange Du keine bruthöhle anbietest und den Vögeln auch sonst keine Brutkonditionen (energiereiches Futter, viel Keimfutter usw.) anbietest, wird es kaum dazu kommen.

    Davon abgesehen dürftest Du das auch nur mit einer Zuchtgenehmigung (auch wenn Du das nicht Zucht nennst, wenn Wellis für Dich privat nur einmal Nachwuchs haben - der Staat nennt das Zucht und das ist entscheidend).

    Klick mal ganz oben auf Adressen und dann auf Züchter. Du landest dann hier. Unter der Datenbankrecherche findest Du dann etwa 12 Züchter in NRW. Nicht eingetragen ist zum Beispiel aber auch hjb, der in Hückeswagen sitzt. Und vielleicht kann Dir Lemon ja noch einen oder mehrere Züchter in NRW nennen.
     
  4. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Ich denke das eigentliche Problem ist die Beschäfitgung. Wenn du dann vier Wellis im Käfig hast wird es auch nicht besser. Sie brauchen Freiflug und was zum anknabbern und spielen.

    Was für einen Käfig hast du denn zur Zeit?
     
  5. #4 JustSabrina, 31. Oktober 2008
    JustSabrina

    JustSabrina Welli - Liebhaberin

    Dabei seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Keine Ahnung, aufjedenfall nen riesen großen.
    Wer hat denn gesagt das sie keinen freiflug haben?
    Das Törchen ist immer auf, sie können immer raus, wann immer sie wollen.
    Spielplätze... son hänge "teil" zum draufsetzten alles da :)
    Immerhin hatte ich schonmal 2 Wellis.
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina, für die Vögel wäre es sicher schöner, zu viert zu sein. Klar, werden sie dann nicht nur aktiver, sondern auch etwas lauter, aber nicht so, dass es ernstlich stören würde.
    Wenn Du den ganzen Tag arbeiten musst, wird es natürlich so oder so nicht ganz einfach mit dem Zähmen. Der Charakter des Vogel ist hier zwar das Ausschlaggebende, dennoch ist auch Dein Gedanke nicht falsch - denn die Pieper in der Zoohandlung haben schonmal eine schlechte "Menschenerfahrung" mehr weg als die Vom Züchter. Manche Züchter bieten auch "halbzahme" an (meist gegen kleinen Aufpreis).
    Wegen dem Geschlecht solltest Du bei Deinen jetzigen Vögeln 100% sicher sein, denn insgesamt sollte man möglichst (in kleinen Gruppen) nicht mehr Hennen als Hähne haben.
    Eierlegen passiert bis auf sehr seltene Ausnahmen eigentlich nie, solange man den Vögeln keine ausdrückliche Gelegenheit (entsprechendes Futter + Bruthöhle/-kasten) bietet.
    Züchter findet man manchmal auch über Kleinanzeigenseiten wie meinestadt.de, kijiji.de, markt.de, quoka.de oder deine-tierwelt.de. Dort inserieren Privathalter (vielleicht eine Alternative?) und auch Züchter.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. #6 JustSabrina, 31. Oktober 2008
    JustSabrina

    JustSabrina Welli - Liebhaberin

    Dabei seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Danke für die Antworten :)
    Der Krach ist kein Problem, die Pieper stehen im Büro :P
    Bekomme ja eh nur am Wochenende was mit :) mich stört sowas eher weniger, mein Mann ist der, der sie ins Büro verbannt hat ;) Schlafzimmer und Wohnzimmer waren zu unpassend sagt er.
    Nun gut, besorg ich mir für meine zwei Schätze noch Damen ;)
    Hauptsache meine Pieper werden glücklich...
     
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Fehlt noch was, denn das ist meiner Meinung nach auch eine pauschale Aussage *g

    Sehr (sehr) junge Tiere, die ja immer wieder in Zoohandlungen abgeben werden, kennen noch nicht die "Angst" vor der Hand bzw sind oftmals nicht so scheu, wegen fehlender Erfahrung. Die Betonung liegt auf sehr.
    Des weiteren kommt es darauf an wie oft sich der Züchter mit den Tieren beschäftigt hat oder beschäftigen musste, aus irgend einem Grund.


    Eine reine Männer WG oder noch 0,2 würde ich auch empfehlen. Auf keinen Fall 1,1 dazu holen.


    Bevor Fragen aufkommen:
    1,0 = 1 Hahn
    0,1 = 1 Henne
    0,0,1 = 1 Vogel bei dem das Geschlecht noch nicht bestimmt worden ist oder werden konnte
     
  9. #8 JustSabrina, 31. Oktober 2008
    JustSabrina

    JustSabrina Welli - Liebhaberin

    Dabei seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hey Michael,
    das versteh ich jetzt nicht ganz (blond) hehe :p
    Wie 1,1 dazuholen?
    1 Henne, 1 Hahn?
    Ich hab schon 2 Hähne, wollte jetzt 2 Hennen dazu holen, ist das falsch?
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo Sabrina, schau mal deine Privat nachrichten. Ich habe dir auf deine geantwortet. Sollte das nicht verständlicher sein, dann melde dich :0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Michael fachsimpelt wieder :D

    Und sorry wenn ich annahm sie haben keinen Freiflug. Kam drauf, weil du geschrieben hast, sie hängen nur im Käfig rum.

    Sobald ich bei mir den Käfig öffne muss ich schon in Deckung gehen damit ich nicht überflogen werde. 8o
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich erörtere es einmal genauer:
    Mein posting etwas aufgeschlüsselt:
    Eine reine Männer WG bedeutet das sie sich noch 2 Hähne (Männer) zu ihren beiden Hähnen die sie schon hat, dazu holen könnte.

    oder noch 0,2 würde ich auch empfehlen bedeutet das sie sich auch 2 Hennen (Mädels) zu ihren beiden Hähnen dazu holen könnte.

    Auf keinen Fall 1,1 dazu holen bedeutet das ich abraten würde 1 Hahn und 1 Henne dazu zu holen, da es dann vielleicht Streit geben könnte, da sie dann 3 Hähne und 1 Henne hätte.

    Ist doch ganz einfach! :D

    Legende
    1,0 = 1 Hahn
    0,1 = 1 Henne
    0,0,1 = 1 Vogel wo das Geschlecht noch nicht erkennbar oder bestimmt worden ist.

    3,2,4 = 3 Hähne, 2 Hennen und 4 Tiere wo das Geschlecht noch nicht erkennbar oder bestimmt ist.
     
Thema:

Kleines Problemchen....

Die Seite wird geladen...

Kleines Problemchen.... - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...