Kloakenvorfall, Legenot - Kleopatra gehts sehr schlecht :(

Diskutiere Kloakenvorfall, Legenot - Kleopatra gehts sehr schlecht :( im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Susanne, danke für Deine Antwort. LG von Silke

  1. #41 Silke_Julia, 27. März 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu Susanne,

    danke für Deine Antwort.

    LG von Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Silke_Julia, 27. März 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Falls bei uns mal Legenot auftreten sollte (was ich ja doch nicht hoffe) wieviele Kügelchen gebe ich ins Trinkwasser? Oder ist es besser die aufgelösten Kügelchen der Henne dann oral einflössen?

    LG von Silke
     
  4. #43 Vogel-Mami, 27. März 2006
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Bei Prolaps ist Eile geboten!!!

    Hi,


    Kügelchen hin oder her...

    Ich wollte unbedingt nochmal betonen, daß bei einem Prolaps, wenn also nicht nur Legenot besteht -was schlimm genug ist-, sondern sich bereits ein Teil des (Lege)Darms nach außen gestülpt hat, keine Zeit mit irgendwelchen Mittelchen vergeudet werden darf, sondern umgehend gehandelt werden muß! :+klugsche

    Entweder man hat den Mut, das ausgestülpte Teil selber wieder reinzuschieben -äußerst vorsichtig, versteht sich, nach behutsamer, aber gründlicher Säuberung und Einfetten mit z.B. Vaseline und mithilfe eines Wattestäbchens!- oder man bringt den Vogel gleich auf dem schnellsten Weg zu einem TA, der was davon vesteht!

    Die Schmerzen bei einem solchen Prolaps sind (hab ich mir sagen lassen) fürchterlich grausam für den Vogel und schwächen ihn außerdem umso mehr, je länger dieser Zustand anhält! :traurig:

    Übrigens kann es nicht allein durch Legenot zum Kloakenprolaps kommen, sondern ebenso durch Bindegewebsschwäche -vor allem bei älteren Vögeln-, tumorartige Veränderungen, Verstopfung u.a....
     
  5. #44 Silke_Julia, 27. März 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Ursula,

    für mich ging es jetzt erst einmal um die Legenot und für mich ist selbstverständlich, dass ich bei einem Prolaps nie selbst rumfummeln würde, weil ich da einfach zu nervös wäre und Angst hätte, etwas falsch zu machen. Nee, nee dies gehört dann in die Hände eines kompetenten TA:+klugsche

    LG von Silke
     
  6. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Silke,
    Ja, das wäre in jedem Fall besser. 3 Globuli reichen in einem solchen Fall. Man wüßte ja sonst auch gar nicht, ob sie überhaupt trinkt und etwas von dem homöopathischen Arzneimittel aufnimmt. Mit Caulophyllum anfangen und 1-2 Std. später Pulsatilla u.s.w.. Bitte nicht beide Mittel absolut gleichzeitig, sondern etwas zeitversetzt geben.
    @ Vogel-Mami: Die Globuli sind absolut keine Zeitverschwendung. Insbesondere Arnica und Bellis perennis, die von mir bei Kloakenprolaps enmpfohlenen homöopathischen Arzneimittel, sind auch sehr gut gegen die von Dir zu Recht erwähnten Schmerzen und sollen eine kompetente chirurgische Behandlung nicht ersetzen (obwohl diese u.U. im Einzelfall auch überflüssig werden kann, aber das würde man dann ja sehen), sondern vorbereiten, unterstützen und begleiten. Ich möchte nicht so verstanden werden, daß man tagelang lediglich mit Globuli herumexperimentiert und dem Vogel evtl. notwendige chirurgische Hilfe verweigert. Das wäre unverantwortlich. Ein Kloakenvorfall ist ein Notfall, und so sollte er auch behandelt werden. Die Globuli als Akutmittel und dennoch ohne Zeitverzögerung chirurgische Maßnahmen, das ist es, was ich empfehle.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  7. #46 Silke_Julia, 27. März 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Lieber Thomas,

    vielen herzlichen Dank für Deine Antwort. Ok, falls das doch bei uns mal auftreten sollte, bekommt die Henne das Mittel oral, so ist dann doch sicher, dass sie das Mittel aufnimmt.

    LG von Silke
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #47 Vogel-Mami, 28. März 2006
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Einverstanden! :zustimm: :gimmefive
     
  10. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi ihr,

    ich hab mal grad das Posting von Sigg als "Aufhänger" zum zitieren genommen.

    Also ... meine kleine Timneh-Graupapageihenne hatte im zarten Alter von 3 Monaten nen Kloakenvorfall.
    Jedenfalls bin ich dann mit ihr zum vogelkundigen TA (Uniklinik Giessen - SEHR zu empfehlen !!) und dieser konnte mit bereits erwähnter Tabaksbeutelnaht die Kleine wieder auf die Reihe bekommen. Mittels Medikamente und guter Ernährung hats die Kleine überlebt.
    Mittlerweile ist dies schon über 3 Jahre her und sie lebt immer noch gesund bei uns :-)

    Also ... es KANN klappen !!! Kopf hoch und schnellstens zum TA !!

    (hab in der ersten Zeit, zwischen erstem Kloakenvorfall und OP lag ca. 1 Woche, die Kloake selber wieder in die richtige Position geschoben ... bis zum nächsten Häufchen)


    ... beste Grüße - Rando ...
     
Thema: Kloakenvorfall, Legenot - Kleopatra gehts sehr schlecht :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huhn kloakenvorfall

    ,
  2. kloakenvorfall huhn

    ,
  3. kloakenvorfall huhn behandeln

    ,
  4. kloakenvorfall heilung,
  5. hühner kloakenvorfall,
  6. legenot pulsatilla caulophyllum beginnen mit,
  7. kloakenvorfall,
  8. prolaps vogel,
  9. hühnerkrankheit kloakenvorfall,
  10. Was ist bei Hennen ein Kloakenvorfall,
  11. legenot huhn symptome,
  12. kloakeprolaps beim Huhn,
  13. kloakenvorfall bei hühnern,
  14. huhn kloake nach außen gestülpt,
  15. pulsatilla legenot huhn,
  16. hühner prolaps,
  17. vogelkrankheit ausgestuelpte kloake,
  18. huhn prollaps,
  19. huhn hat kloake aussen behandlung,
  20. kloakenvorfall nach legenot