Knabbern am Weidenzweig

Diskutiere Knabbern am Weidenzweig im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Meine beiden Wellis Ernie und Kiwi haben seit einem Milbenbefall Weidenzweige im Käfig...

  1. #1 Sandrita73, 28. April 2007
    Sandrita73

    Sandrita73 Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe.

    Meine beiden Wellis Ernie und Kiwi haben seit einem Milbenbefall Weidenzweige im Käfig -hat die Tierärztin empfohlen. Ist ja auch sinnvoll, weil man die Zweige auch häufiger (günstig ;) ) austauschen kann. Jetzt ist es allerdings so, dass die beiden regelmäßig daran herumknabbern. Ist das schädlich für Wellensittiche? Dürfte doch eigentlich nicht, sonst hätte die Tierärztin mir das doch nicht empfohlen, oder?

    Danke für Eure Rückmeldung.

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    mache dir nicht so viele gedanken.
    weidenzweige gibt man doch zum "zerschreddern" in die voliere oder auch als sitzstangen, deine tierärztin hat dir schon das richtige empfohlen
     
  4. #3 Geierwilli, 28. April 2007
    Geierwilli

    Geierwilli Junger Vogelzüchter

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Außerdem stutz das auf natürlichem Wege den Schnabel des Tieres. :)
     
  5. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Was ich Meinen vögeln immer gerne mal anbiete sind haslenuss und apfelzweige
     
  6. #5 Sandrita73, 2. Mai 2007
    Sandrita73

    Sandrita73 Guest

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Ich bin beruhigt :)

    Gruß
    Sandra
     
  7. Naddel

    Naddel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Hmmm aber Weide enthält doch Salicylsäure. Nimmt man auch zum bewurzel , hat man früher bei grippe verabreicht und aspirin macht man draus.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mittelfranken
    weide steht mit in der liste und kann genommen werden
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    immer rein damit, das macht denen doch spass :)
     
Thema:

Knabbern am Weidenzweig

Die Seite wird geladen...

Knabbern am Weidenzweig - Ähnliche Themen

  1. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  2. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  3. Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen

    Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen: Hallo alle zusammen, In diesen Listen haben eine Freundin und ich für alle Agaporniden-Freunde mal die wichtigsten und gängigsten Sachen...
  4. Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern

    Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern: Mein Onkel und seine Frau hatten sich vor 24 Jahren den Grauen aus einer Zoohandlung erworben. Es war der Wunsche seiner Frau,sich einen Papagei...
  5. Verhalten und Erziehung

    Verhalten und Erziehung: Hallo zusammen, erst einmal ein großes Lob an die Leute hier im Forum. Hier wird wirklich geholfen und nicht wie bei anderen nur unsachlich...