Knoblauch und Zwiebeln für Tauben ?

Diskutiere Knoblauch und Zwiebeln für Tauben ? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Ich habe gelesen das Knoblauch Vitamin A, B1, B2, C - stärkt Amtemwege und Darmschleimhaut heilen kann und Zwiebeln A, B1, B2, C, E + Folsäure....

  1. #1 Klaus01, 26.11.2011
    Klaus01

    Klaus01 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Ich habe gelesen das Knoblauch Vitamin A, B1, B2, C - stärkt Amtemwege und Darmschleimhaut heilen kann und Zwiebeln A, B1, B2, C, E + Folsäure.

    Muss ich Knoblauch und Zwiebeln den Saft in die Tränke reingeben oder sie kleinschneiden und in ihr Futter reintuhen brauche eure Hilfe :)

    LG

    Klaus
     
  2. #2 Schimmel, 26.11.2011
    Schimmel

    Schimmel Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus

    Gibst du Knoblauch oder Zwiebel ins Wasser, trinken nicht alle Tauben davon.
    Es gibt Tauben die trinken 2 Tage nicht, wenn sie etwas in der Tränke riechen!
    Gib es in eine Küchenmaschine etwas Öl dazu, klein mixen.
    Gib es einfach übers Futter, denn dann kannst du auch mal Bierhefe dazu geben.
    Gruß Schimmel
     
  3. #3 Klaus01, 26.11.2011
    Klaus01

    Klaus01 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Danke für die Antwort Schimmel und noch was,
    soll ich Zwiebel und Knobblauch zusammen mixen und übers Futter geben oder 1 tag Knoblauch und am nächsten Tag dann die Zwiebeln ?

    Gruß

    Klaus
     
  4. #4 Schimmel, 26.11.2011
    Schimmel

    Schimmel Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus

    Wie du oben schon geschrieben hast:
    Knoblauch Vitamin A, B1, B2, C
    Zwiebeln A, B1, B2, C, E + Folsäure
    Wenn du diese Mischung einmal die Woche übers Futter gibst zu je 50%, reicht das völlig aus.
    Normal machen deine Takla`s schon ein Tag danach Überschläge im Schlag.
    Nicht zu schweigen erst in der Luft.
    Auch die Daunenmauser wird dadurch in Schwung gebracht.
    Gruß Schimmel
     
  5. San

    San Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo

    Also ich mach es immer so. einmal in der Woche nehme ich 2 zwiebeln 2 zähne Knoblauch 2 Löffel Honig aus eigener Imkerei (erst im warmen Wasser aufrühren) alles klein hacken in maschine. alles mit Futter vermischen und auf leere Magen füttern ,,
     
  6. #6 Matzematze, 27.11.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Das probiere ich mal aus!
    Danke Dir Schimmel.
    .
     
  7. Alex.

    Alex. Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Zusammen
    hier zu Tema Knoblauch und Zwiebel aus dem Internet
    Behauptung 1:
    Das Füttern von Knoblauch und/oder Zwiebeln vertreibt Würmer und Milben.

    Richtigstellung:

    Das Füttern von Knoblauch bzw. Zwiebeln führt zwar mit Sicherheit dazu, dass die Taube unangenehm aus dem Kropf riecht und eher die Mitmenschen auf Distanz gehalten werden. Auf Milben oder Würmer üben weder der Knoblauch noch die Zwiebel irgendeine Wirkung aus.
    Einige Inhaltsstoffe aus Knoblauch und/oder Zwiebeln können außerdem bei Tauben toxisch (giftig) wirken. Bestimmte Inhaltsstoffe (z.B. N-Propyldisulfid), die in ernährungsüblichen Mengen für den Menschen nicht giftig sind, führen bei Tieren zu lebensbedrohlichen Blutbildveränderungen. In den roten Blutkörperchen (Erythrozyten) kann N-Propyldisulfid aus Knoblauch und Zwiebeln zur Bildung von sogenannten Heinz-Körpern führen, die die roten Blutzellen zum Aufplatzen bringen. Bei einer Aufnahme größerer Mengen von Knoblauch oder Zwiebeln (auch als Saft oder Extrakt), aber auch bei einer regelmäßigen Fütterung kleiner Mengen, führt dieser Inhaltsstoff zu Blutarmut und zum Leistungseinbruch.

    Tierärztlicher Rat:

    Knoblauch und Zwiebeln gehören nicht auf den Speiseplan von Tauben!

    was sagt ihr dazu?
     
  8. #8 Matzematze, 27.11.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Könntest Du noch die Quelle angeben?
     
  9. #9 Matzematze, 27.11.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
  10. #10 Tyto alba, 27.11.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
  11. #11 Matzematze, 27.11.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Tja, welcher Quelle traut man jetzt?
    ;-D

    Danke Tyto
     
  12. #12 Tyto alba, 27.11.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Da geht es doch schon los.
    Jeder kann Hypothesen aufstellen und auf deren Richtigkeit beharren, solange niemand diese wissenschaftlich anzweifelt.
    Wer wird denn Mühe und Kosten nicht scheuen, um ausgerechnet bei Tauben Heinzkörperchen zu untersuchen, nur um die Thesen eines T.Mohr zu widerlegen, der zufällig auch noch einige Bücher verkaufen muss, die er mal eben geschrieben hat?
     
  13. #13 Duschanbiner, 28.11.2011
    Duschanbiner

    Duschanbiner Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW / Kierspe
    Knoblauchöl ins Futter reinmischen, mache ich alle 3 Wochen
    und bin bis jetzt immer gut damit klar gekommen,
    und das wichtigste meine Lieblinge auch:zustimm:
     
  14. #14 stricki83, 30.12.2011
    stricki83

    stricki83 Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Tierärztlicher Bullshit!!!! Bitte kein gesundes Grünfutterfüttern !!! Am besten nur die teuren chemischen, nichtsbringenden Mittel verweden. Ja nee is klar. Fragt doch mal die alten Züchter. Jeder empfielt Knobi und Zwiebel. Und ich persönlich hab damit nur sehr, sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  15. #15 OR-Michi, 30.12.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Bliebe zu erfragen..welche Erfahrungen..?
    Bin auch ein alter Züchter...und halte mich da eher an die Ausführungen von Dr. vet. Mohr!
    Michael
     
  16. #16 stricki83, 06.01.2012
    stricki83

    stricki83 Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Servus Michi

    Ich fütter jeder Woche Knoblauch, Kräuter usw. Zwiebeln ehr weniger. Das einzig chemische was meine Tiere kriegen ist die Impfe gegen Paramixo. Meine Tauben sind sehr Vital trotz Volierenhaltung. Ich hab keine Probleme mit Würmern, Schnupfen oder sonstigen Krankheiten. Aber wer die teuren chemischen Mittel vewenden will nur zu. Ich tue es nicht.


    Ach ja ich bin ebenfalls der Meinung von Tyto alba :beifall:
     
Thema: Knoblauch und Zwiebeln für Tauben ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knoblauch für tauben

    ,
  2. tauben vertreiben essig

    ,
  3. knoblauchzehen für tauben

    ,
  4. knoblauch für brieftauben,
  5. tauben vertreiben,
  6. knoblauch zwiebel mix tieren,
  7. honig für tauben,
  8. knoblauchsaft für tauben,
  9. Zwibelmix übers Futter für Brieftauben ?,
  10. knoblauch für kanarien,
  11. taube lebernekrose toxisch,
  12. zwiebel für tauben,
  13. Zwiebel darf man vögel nicht füttern,
  14. knoblauch wasser für vögel,
  15. zwiebelgemisch für tauben,
  16. zwiebel und Knoblauchsaft für Tauben,
  17. taubenabwehr mit Zwiebeln,
  18. wie vertreibe ich tauben,
  19. knoblauchöl für brieftauben,
  20. Knoblauch gegen tauben,
  21. knoblauch zwibel tauben,
  22. zwiebel knoblauch für brieftauben,
  23. knoplauch für brieftauben,
  24. knoblauch und zwiebel für tauben,
  25. pdf gesunde fütterung von brieftauben
Die Seite wird geladen...

Knoblauch und Zwiebeln für Tauben ? - Ähnliche Themen

  1. Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht

    Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht: Hallo, dürfen meine Wllis und meine Prachtfinken Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) ,Vergissmeinnicht und Knoblauchsrauke futtern? Wenn ja...
  2. Zwiebel, Knoblauch und co...

    Zwiebel, Knoblauch und co...: Huhu, ich hab nun schon des öfteren gelesen, das einige von euch den Süßen auch ZWeibeln, Knoblauch, ich meine auch mal Chillis gelesen zu...
  3. Knoblauch Konzentrat

    Knoblauch Konzentrat: Hallo zusammen. Habe mich neulich gefragt das es doch ein Knoblauch Konzentrat in flüssiger Form für das Trinkwasser geben muss Habt ihr...
  4. Knoblauch

    Knoblauch: Hallo Kann ich meinen Kanarien Knoblauch verfüttern??Soll gut sein für das Imunsystem??Gruss Gloster
  5. Wieviel Knoblauch??

    Wieviel Knoblauch??: Hallo zusammen:zwinker: !!! Wieviel kann ich meinem Geier an Knoblauch anbieten und wie oft??