Knochenbruch?

Diskutiere Knochenbruch? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen oder hat mir einen Tipp. Ich habe vor einer Woche beim Zelten auf einem...

  1. Duckie

    Duckie Guest

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen oder hat mir einen Tipp.
    Ich habe vor einer Woche beim Zelten auf einem Campingplatz eine verletzte Ente gesehen. Da ich öfter an diesen Zeltplatz komme möchte ich dem armen Entlein natürlich helfen.
    Sie hatte eine offene Wunde am Fuss (ca. 1-2 cm oberhalb der Flosse). Am ersten Tag ist sie nur im Wasser geschwommen. Dabei hat sie Ihren linken Fuss immer seitlich nach oben gehalten. Am nächsten Tag war die Wunde schon ein bisschen geschlossen. Habe ich sie dann wieder mit Ihrer Gruppe gesehen. Sie hat gefressen und auch ihr Gefieder geputzt. Kam dann auch aus dem Wasser nachdem wir ja die anderen gefüttert haben. Dabei ist sie aber nur auf einem Fuss aufgetreten und immer wieder zusammengesackt.
    Allerdings hat sie sich auch mit dem kranken Bein am Kopf gekratzt, zwar nicht so schnell wie mit dem gesunden, aber es ging so halbwegs.
    Kann es sein das Ihr Bein dann nicht gebrochen ist? Ich denke so was ist mit einem gebrochen doch nicht möglich.Und wie lange brauchen z.B. Bisswunden zum Ausheilen?
    Nachdem ich diese Wochenende wieder am Zeltplatz bin habe ich mir schon überlegt sie zum Tierarzt zu bringen.
    Wie sieht das eigentlich aus?
    kann man eine Ente so einfach aus seiner Gruppe nehmen (Ihr müsst wissen, es ist ein Jungtier, fast ausgewachsen)? Oder nimmt die Gruppe sie danach nicht mehr auf?
    Wäre nett wenn mir jemand von Euch helfen könnte. Bin schon total verzweifelt.

    Liebe Grüße

    Duckie:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Duckie,

    an deiner Stelle würde ich die Ente nicht einfangen. Sag lieber beim Amtstierarzt bescheid. Der fängt öfter mal verletzte Tiere ein und gibt sie an entsprechde Fachleute (Auffangstationen) zur Pflege weiter. Zumindest ist das bei uns so.
     
  4. Duckie

    Duckie Guest

    Hallo Semesh,

    danke für den Tipp. Ich weiß nicht ob man einem Amtstierarztso einfach vertrauen kann. Ich denke die sind da sicher schnell mit dem einschläfern.
    Mal sehen. Vielleicht geht es der Ente schon wieder besser. Dann bring ich sie natürlich nicht zum Tierarzt.

    Liebe Grüße

    Duckie
     
  5. #4 Vogelklappe, 18. August 2006
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Duckie,

    die Wunde war sicher schmerzhaft und ist eine Infektionsgefahr, mit deren Behandlung man aber jetzt sowieso sehr spät dran wäre. Ebenso bei einem Bruch, den man nur nach Röntgen richtig behandeln kann, der aber gerade beim Jungvogel - falsch oder richtig - sehr schnell wieder zusammenwächst. Außerdem sterben Wasservögel bei einem Einfangversuch öfter 'mal an Kreislaufversagen.

    Vielleicht kannst Du am Wochenende noch 'mal die atuellen Beobachtungen durchgeben.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knochenbruch?

Die Seite wird geladen...

Knochenbruch? - Ähnliche Themen

  1. Traumeel bei Knochenbruch

    Traumeel bei Knochenbruch: Huhu, ich komm grade mit meinem Kanarienvogel vom Tierarzt wieder. Heute morgen ist mir aufgefallen, dass das Ringbein total geschwollen ist...
  2. Knochenbruch ?

    Knochenbruch ?: Hallo liebe Vogelfreunde, habe große Sorgen wegen einem Wellibaby.Das Baby hat seit 2 Tagen (4 Wochen alt) am li Oberschenkel eine Schwellung...
  3. knochenbruch oder prellung?

    knochenbruch oder prellung?: was ist mit cleo los, hilfe... hi leuts, cleo, mein buchfink macht mir sorgen. er lebt ja wie einige von euch wissen mit kanarien zusammen....