Knöpfchen, und nun?????

Diskutiere Knöpfchen, und nun????? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, gestern Abend wurde mir das Knöpfchen gebracht. Er ist 9 Jahre alt und lebt seit 5 Jahren alleine. Der Käfig war mit Spiegeln und diesem...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    gestern Abend wurde mir das Knöpfchen gebracht. Er ist 9 Jahre alt und lebt seit 5 Jahren alleine. Der Käfig war mit Spiegeln und diesem Plastikquitschvogel
    ausgestattet. Diese komischen Töne macht er andauernd nach.

    Kann ich den noch in die Aussenvoliere tun, oder soll ich lieber einen Partner reinholen und ihn erstmal wieder dran erinnern, dass er ein Welli ist.
     
  2. Semesh

    Semesh Guest

    Ich denke, dass die lansame art die beste ist. Als Welli reinholen, Plastikmist rausschmeisen Käfig umdekorieren und beobachten, was passiert.
     
  3. scotty

    scotty Guest

    oh ha das ist aber ne lange zeit. Unser charlie war nur 1 Jahr alleine, und hat denn plastik pieper ziemlich nach getrauert. Vielleicht sein käfig in die voli stellen und schauen ob sich einer ihn anschleissen will?
     
  4. #4 Fanculla, 28.08.2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Schön das du den Welli trotzdem zu dir genommen hast! Ich wünsche dir und ihm alles alles Gute!!!! Das er sich schnell einlebt bei seinen Artgenossen! Berichte doch bitte weiterhin wie es läuft! :D :0-
     
  5. #5 Basstom, 28.08.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich meine auch, dass es besser ist, wenn man den kleinen Kerl langsam daran erinnert, dass er ein Welli ist. :)
     
  6. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    ich hab die "Silvester" reingeholt. Sie hat den Namen schon gehabt, ist aber eine Henne. Auch schon 6 Jahre alt und hatte als Partnerin auch genauso eine blaue Henne, die leider auch verstorben ist.
    Knöpfchen läuft noch immer weg, aber Silvester gibt nicht auf. Er hat immer noch das komische Piepen von diesem Plastikvogel drauf, da nervt ganz schön.
     
  7. hilde

    hilde Guest

    Hallo Anni,
    super, dass deine Silvester so kontaktfreudig ist. :D
    Einer meiner Wellis lebte vorher auch 6 Jahre allein. Spiegel liebte er und Plastikvögel hat er total zerstört. Bei mir hat sich meine Bonny seiner angenommen, ihn immer begleitet und ihm alles gezeigt. Er ist wieder ein normaler Welli geworden, auch wenn er nach wie vor gerne seine Ruhe hat. Nur Bonny darf dicht an ihn ran... :D
     
  8. scotty

    scotty Guest

    das dauert anni.charlie ist nur 1 jahr alleine gewesen und ist immer zurück gewichen wenn einer für ihn gebalzt hat.Klasse das die kleine nicht aufgibt :D
     
  9. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    vollkommen egal
    Es wird....

    so, die Beiden haben ja nun schon Freiflug und den machen sie gemeinsam.

    Da fliegt Knöpfchen der Silvester hinterher. Aber nur auf den Spielplatz am Fenster, viel weiter kommt er nicht, sie aber auch nicht. So tolle Flieger sind es nicht. Zurück in den Käfig gehen sie auch nicht alleine, aber aufs Stöckchen, dann kann ich sie zurück tragen.

    Nun noch ein Bild von Knöpfchen seinem Käfig, vorne ist der Plastevogel, Knöpfchen sitzt dahinter, irgendwo zwischen den Näpfen und Spiegeln.
     

    Anhänge:

  10. Chiana

    Chiana Guest

    meeeeeeeehhhhhhrrrrr Pics... :D
     
Thema:

Knöpfchen, und nun?????

Die Seite wird geladen...

Knöpfchen, und nun????? - Ähnliche Themen

  1. Ein Möwe mit rotem Schnabel und gelber Spitze

    Ein Möwe mit rotem Schnabel und gelber Spitze: Hallo, ich war im Juni an der Ostsee am NSG Sehlendorfer Binnensee und hab diese Möwe hier erwischt. Ich krieg sie wegen der hellen...
  2. Welche Limikolen und Möwe ?

    Welche Limikolen und Möwe ?: Hallo zusammen, heute habe ich am Bodensee wieder einmal ein paar Vögel gesehen bei denen ich mir nicht sicher bin. Beim ersten Bild vermute ich...
  3. Welche gefiederten Freunde sind das?

    Welche gefiederten Freunde sind das?: Hallo zusammen, am mittleren Isarstauseeufer flog ein ca. Amselgroßer Vogel am Damm entlang. Außerdem beobachtete ich ein kleine scharze Ente...
  4. Weißbürzelweihe und Pieper

    Weißbürzelweihe und Pieper: Hallo, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe bei zwei Bestimmungen. Danke schonmal im Voraus. (09.10.21, Landkreis Kitzingen) Grüße, wdgnwas #1...
  5. Neuzugang Calli und Miro

    Neuzugang Calli und Miro: Hallo, so nach dem Reinfall mit den Grauen hab ich mich jetzt für kleine Schwarzköpfchen entschieden. Selbstverständlich reine NB und...