Knötchen Kauen :O

Diskutiere Knötchen Kauen :O im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :k Mein etwa 5 jahre alter wellensittich kaut in letzter zeit extrem viele fussel vom teppich oder kaut an unseren klamotten wie ne motte :nene:...

Schlagworte:
  1. lena95

    lena95 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45899 gelsenkirchen
    :k Mein etwa 5 jahre alter wellensittich kaut in letzter zeit extrem viele fussel vom teppich oder kaut an unseren klamotten wie ne motte :nene:
    ich habe keine ahnung warum...:traurig: so was hab ich bei ihn noch nie erlebt...
    vielleicht könnt ihr mir helfen :zwinker:
    schon mal im vorraus danke ^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Le Perruche, 30. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Was bietest Du ihm denn sonst so zum beknabbern?

    Übrigens nicht wundern. Du wirst bald das Forum wechseln. ;)
     
  4. lena95

    lena95 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45899 gelsenkirchen
    er bekommt ganz normales vogelfutter ( körner ) und ab und zu Hirse... manchmal isst er bei uns mit oder bekommt früchte etc. und vielleicht mal knabber stangen
    ich hoffe das hilfst weiter ^^
     
  5. #4 Le Perruche, 30. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Bei Euch mitessen und Knabberstangen solltest Du sofort beenden. Nichts davon ist gut für die Vögel. Hast Du noch zwei? Einer heist doch Pingu?

    Früchte brauchen Sie auch nicht, wenn Du gutes Futter verfütterst.

    Aber ich meinte eher Holz zum benagen, einen Kletterbaum. So etwas.
     
  6. #5 Trucker_Dino, 30. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Sowas wie das hier anbieten: da wird gerne dran rumgeknabbert

    IMG_0945a.jpg
     
  7. lena95

    lena95 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45899 gelsenkirchen
    ja ich habe noch einen vogel und der knabbert den halben tag an den holzstangen im käfig... das mit den mitessen sollte schlecht sein und das weiß ich auch aber dieser vogel isst seit 5 jahren immer mal n bisschen mit und es ist nie was passiert.. das könnte eher nicht daran liegen ^^ kleine frage: warum sind knabberstangen für wellensittige schlecht? die werden doch extra im laden angeboten???
     
  8. #7 Trucker_Dino, 30. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt

    Weil im allgemeinen zu viel Zucker enthalten ist. Das fördert Megabakterien, und daran kann dein Piepser sterben. Habe selbst einen Piepser deswegen am Samstag verloren
     
  9. lena95

    lena95 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45899 gelsenkirchen
    oh tut mir leid...
    kann es auch daran liegen: ich habe eine packung hirse mit ca. 15 stück vor einer weile (lange) gekauft und immernoch und ich gebe denen die hirse ist das schlecht? die sehen noch gut aus
     
  10. #9 Le Perruche, 30. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lena,

    das Mitessen ist schlecht, weil menschliche Nahrung gesalzen und gewürzt ist. Weil der Organismus von Vögeln nicht auf menschliche Nahrung eingestellt ist. Das meiste wird den Vogel nicht sofort krank machen, zumal hoffentlich nur sehr wenig verfüttert wird. Aber auf lange Sicht können Schädigungen der Leber oder der Nieren beispielsweise auftreten.

    Ja, die Knabberstangen: Im Handel wird sehr viel angeboten, was nicht ideal ist. Z.B. Spiegel für Wellensittiche. Ich hoffe du hast keinen für Deine Vögel. Es gibt Knabberstangen die enthalten Honig oder auch Zusätze (z.B. Vitaminzusätze), die gesund sein sollen, aber die die Vögel nicht brauchen oder nur, wenn vom Tierarzt verordnet. Es gibt sogar eine Krankheit bei Wellensittichen, da dürfen die gar nichts Süßes mehr haben.Als Futter reicht gutes Körnerfutter, gelegentlich mal etwas Grünfutter.
     
  11. #10 Trucker_Dino, 30. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Hirse ist immer gut: bei trockener, dunkler Lagerung Haltbarkeit ca. halbes Jahr (zumindest die Angabe bei denen, die ich kaufe).

    Aber deine eigentliche Frage war ja:

    Das ist vermutlich Langeweile. Wellis wollen sich beschäftigen und deshalb sollte man ihnen Spielzeug anbieten (Siehe mein Bild Post 5)
    Schau doch einfach mal im Zooladen oder im Internet, was alles angeboten wird.
     
  12. lena95

    lena95 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45899 gelsenkirchen
    ok danke für deinen rat ^^
    ich habe keinen spiegel weil meine vögel den ganzen tag schmusen (süß) und ich hoffe das sich das demnächst verbessern wird ^^ ich werde in 1-2 tagen noch mal bericht erstatten TSCHAU
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Stephanie, 31. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Lena,
    es gibt im Onlinehandel vogelsichere Schnüre/ Bänder, an denen die Vögel nagen dürfen.
    Das sind entweder ganz glatte Kunstfaserbänder oder Papierbänder.

    Zum Nagen eigenen sich:
    - BirdKabob (Yuccafser-Scheiben, Stapel etc. - solche)
    - alles Mögliche aus Weide
    - frische Zweige, gern auch mit Blättern oder Blüten.
     
  15. #13 Tinker_Bell, 1. Juni 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Jab, schau Dich mal in Onlineläden um, was Spielzeug angeht - das ist oft sehr viel billiger als im normalen Zooladen; wenn Du Dich einmal umsiehst, wirst Du bald Freude dran haben, bei Spielzeug könnte ich mich totkaufen :D
    Aber schonmal sehr gut, dass Du vor Spiegeln gewarnt bist :)
    Ich glaube, in mir wohnt auch ein kleiner Welli, ich liebe alles, was bunt ist und Krach macht (Glöckchen etc.).
    Wenn Du einen Spielzeugeinkauf machst, wunder Dich aber nicht:
    Wahrscheinlich werden sich deine Vögel nicht sofort gierig daraufstürzen, Wellis haben vor allem erst mal Angst und entdecken Spielzeug manchmal erst nach Monaten - aber dann geht es ab und es gibt kein Halten mehr ;)
    Oft kann man die neuen Sachen auch schmackhaft machen, indem man etwas Kolbenhirse oder Löwenzahn daran befestigt (meine stehen zumindest voll auf Löwenzahn). Noch ein Tipp: auch an Sisal und Baumwollschnüren an Spielzeugen wird er wahrscheinlich kauen - das ist nicht so schlimm, man muss sie nur immer wieder mal kürzen, wenn sie zerkaut sind, damit er sie nicht verschluckt - das könnte das Kröpfchen reizen und ich weiß nicht, was es mit der Verdauung macht...
    ein paar lustige Sache kann man auch selber bauen, es muss nicht immer das 10 € Spielzeug sein - super beschäftigen sich meine Wellis mit ihrem Freisitz, der aus einem fetten Ast mit (ursprünglich) vielen vielen kleinen Ästen besteht. Da toben sie sich aus, weil sie gleich zwei Hobbies daran ausleben können.
    1.Nagen und Dreck machen
    2. ganze Ästchen fallen lassen
    :D
    großen Spaß haben Wellis auch daran, Dinge fallen zu lassen - mein Freund hat ihnen ein Bällchen aus Sisalschnur (gibts im Baumarkt) gebaut mit einer kleinen Schlaufe - das hängen wir hier und da auf ein Astende bis ein Welli kommt, es abhebt und fallen lässt. Das klingt simpel, aber sie findens cool...
    Leitern kann man bauen oder kaufen, Seilleitern kann man einfach selber bauen; hat man Lust, kann man sich auch auf youtube anschauen, die Körbchen geflochten werden, nichts haben meine Wellis so geliebt wie die selbstgeflochtene Körbchenschaukel aus Sisal (habe sie aber irgendwann nicht mehr sauber bekommen ^^); Klopapierrollenstückchen als "Runterwerfgegenstand".
    Und aus dickem Sisalseil kann man Schaukeln baun, zB so eine Ringschaukel wie Du sie unten siehst. Freisitze und Spielzeug zu bauen, macht richtig Spaß - meiner ist noch lange nicht fertig, er wird beständig erweitert...

    Zur Inspiration kriegst Du gleich ein paar Fotos von der Einrichtung insgesamt und was die Kleinen mit Strickleiter, selbstgebauten Spielzeugen und Schaukeln so anstellen:

    Käfig mit Freisitz (6).jpg auf Strickleiter.jpg am Spielzeug.jpg auf Rundschaukel.jpg knabbern.jpg
     
Thema: Knötchen Kauen :O
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich essen fussel

    ,
  2. wellensittiche schaukel selber bauen

    ,
  3. strickleiter bauen

    ,
  4. welli spielzeug selber bauen