Knoten auf der Wellibrust

Diskutiere Knoten auf der Wellibrust im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Bei meinem Welli hab ich einen Knoten an der Brust spüren können!!! Der Knoten fühlt sich als harte Stelle an, wie eine kleine...

  1. Ary

    Ary Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo!

    Bei meinem Welli hab ich einen Knoten an der Brust spüren können!!! Der Knoten fühlt sich als harte Stelle an, wie eine kleine Beule...nennt man sowas Fettgeschwulst also ein Tumor? Wie bedrohlich ist der für den Vogel? Ihm geht es nämlich total prima, nur ich hab den Knoten mit Schrecken durch Zufall durch fühlen festgestellt.
    Ich hab mal gehört, dass sowas gutartig ist und nicht gefährlich. Aber ihr könnt mir sicherlich besser sagen, ob oder ob nicht.:? Hoffe ihr könnt mir helfen....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    da kann ich Dir auch nicht weietrhelfen, ich würde da zum TA gehen, sicher ist sicher....Kann ja harmlos sein, muss aber nicht......

    Liora
     
  4. #3 katrin schwark, 29. Oktober 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ariane

    Ich verschieb Dich mal zu den Vogelkrankheiten.
     
  5. #4 Alfred Klein, 29. Oktober 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ariane

    Du könntest mal bei einem nochmaligen abtasten versuchen ob Du den Knoten etwas verschieben kannst. Das muß nicht viel sein, nur so daß er nicht absolut fest sitzt.
    Geht das dann ist es ein Lipom, eine Fettgeschwulst. Die ist nicht sonderlich gefährlich es sei denn sie wird sehr groß, dann kann sie den Vogel schon behindern.
    Läßt es sich nicht verschieben würde ich zu einem Besuch bei einem vogelkundigen Tierarzt raten. Dann kann es ernsthaft sein und sollte genau untersucht werden.
     
  6. Ary

    Ary Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Lipom

    Hallo Alfred!

    Also ich kann es ein weing bewegen...dachte mir auch schon, dass es eine Fettschwulst oder ähnliches ist...es ließ sich bisschen hin und her drücken, ist das ok? Fest würde bedeuten nicht bewegbar, oder?. Vielen Dank für Deine Hilfe Alfred!!! Ich habe mir schon Sorgen um den kleinen gemacht, obwohl es ihm ja gut geht und er keine Probleme hat zum Glück :)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 30. Oktober 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Denke auch an ein Lipom

    Dieses sitzt recht lose unter der Haut und hat keine richtige Verbindung zum umgebenden Gewebe.
    Eine Gewebegeschwulst ist ganz anders. Diese ist mit dem anderen Fleisch, der Muskelmasse fest verbunden und kann nur dann etwas verschoben werden wenn auch die Umgebung sich mitbewegt.
    Hoffe ich habe das jetzt verständlich gepostet, ist nicht leicht etwas das man nie in Worte gefaßt hat rüberzubringen. :)
     
  9. Bell

    Bell Guest

    Hallo Ariane,

    ich würde an Deiner Stelle auch zu einem TA gehen, der vogelkundig ist.

    Ich hatte vor einigen Wochen einen Welli, der auch eine "Beule" an der Brust hatte. Es war Paniculitis. Eine Entzündung des Unterhautfettgewebes.Wodurch die entstanden ist, weiß der Geier :?. Er wurde insgesamt 3 mal operiert und war 4 Wochen beim TA. Nun ist er wieder putzmunter und freut sich seines Lebens. War nicht ganz billig (der TA hat längst nicht alles berechnet, was angefallen ist), aber wenn ich ihn mir jetzt so anschaue, dann kann ich nur sagen : Was ist schon Geld ! :).

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

Knoten auf der Wellibrust

Die Seite wird geladen...

Knoten auf der Wellibrust - Ähnliche Themen

  1. Knoten nach Trichomonaden - was tun?

    Knoten nach Trichomonaden - was tun?: Hallo zusammen, ich hatte ja einen Kanarien-Kapuzenzeisig-Mischling gekauft mit dem ich mir leider Trichomonaden eingeschleppt hatte. Ich...
  2. Dekorative Knoten

    Dekorative Knoten: So nun will euch mal ein paar schöne wenn auch kompliziert aussehene Knoten zeigen, die beim nächsten Schaukel oder Spielbaumbau eingesetzt werden...
  3. Knoten am Flügelgelenk

    Knoten am Flügelgelenk: Hallo, heute habe ich festgestellt, dass meine Albinodame einen Knoten genau am Gelenk eines Flügels hat. Ich also sofort ab zum TA. Sie hat...