Knurpseln...

Diskutiere Knurpseln... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich würde das Paar jetzt in dem Käfig lassen in dem es ist und den Rest ausquartieren. Einen Nistkasten würde ich anbieten, damit die Henne in...

  1. Richard

    Richard Guest

    Ich würde das Paar jetzt in dem Käfig lassen in dem es ist und den Rest ausquartieren. Einen Nistkasten würde ich anbieten, damit die Henne in Ruhe und Sicherheit ihre Eier ablegen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Gut... werde dann morgen nen Nistkasten besorgen...

    Eigenartig... Maya besteigt jetzt schon zum 2. Mal Gino und vögeln... Obwohl... jetzt haben sie getauscht... :O
     
  4. #83 Gerlinde Schmuc, 11. Juli 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Gar nicht komisch! Sie zeigt ihm, dass sie mehr will!:zwinker:
    Die Kleine möchte ganz sicher sein, dass alle Eier befruchtet werden. Wenn man bedenkt, welch Balanceakt die Begattung bei Vögeln ist, macht häufiger Verkehr Sinn.
    Leg das Ei in den Nistkasten (gleiche Stelle) und leg das Ei be geöffnetem Deckel rein. Wenn Du Glück hast, akzeptiert sie das. Wäre schön, sonst meint die eifrige Dame sie müsse das Gelege von vorne starten.

    Gruß Linda
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Das würde ich nicht machen - abgesehen davon ist auch noch kein Ei da. Den Nistkasten würde ich so hoch wie möglich anbringen und so, dass das Einflugloch möglichst schattig liegt. Den restlichen Aufwand kann man sich meiner Meinung nach getrost sparen.
     
  6. #85 Gerlinde Schmuc, 12. Juli 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hast recht Richard.
    Sorry, war gedanklich noch in einem anderem Thema.

    Gruß Linda
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Wie groß sollte der Nistkasten denn sein bzw. gibts für die Sperlies besondere? Hab schon einige Freds durchgeschaut, aber hierzu nichts gefunden.

    VG Elmo
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Ein Wellensittichkasten (aus Holz) reicht.
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    nimm einen Welli-Nistkasten - bekommst Du in fast jedem Zoogeschäft.
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    So... seit gestern Abend hängt der Nistkasten. Und heut war er schon besetzt. Maya sitzt drin und Gino ist draussen unterwegs.

    Ein Ei ist aber noch nicht hier...
     
  11. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    bald wirst Vater.....äh Opa.....oder so......:D
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    :+knirsch:Nö... das weiß ich zu verhindern
     
  13. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Maya ist vorhin aus dem Nistkasten gekrochen. Im Kasten war kein Ei, aber der Hintern wird immer dicker.

    Sie ist dann aus dem Käfig raus und hat erst mal eine riesen Bombe abgesetzt.

    Ist das normal?

    [​IMG]

    Und vor allem... schaut das immer so aus? 8o
     
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Riesige Kotballen sind normal, wenn sie brüten. Sie sammeln den Kot, damit sie das Gelege nicht zu oft verlassen müssen.

    Dieser Kot sieht unnormal aus.
    Hast du anderes Futter gegeben?
     
  15. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Das war vor dem Käfig. Da lagen von Gino noch Reste vom Futternapf (also die Spälze) rum.

    Was schaut denn unnormal aus?

    Futter ist das normale Körnerfutter + Karotte + Multi-Vitamin im Trinkwasser. Warum das so braun ist *achselzuck*
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Das "braun" hat mich irritiert.
    Normal sollte es ein wie immer gefärbter Kotballen, aber von "enormen" Ausmaßen sein.
     
  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    DAs Braun hat mich auch irritiert... aber sie hat einen recht normalen Eindruck gemacht... mal abgesehen davon, dass sie nur im Nistkasten hockt... in einer Ecke...
     
  18. Richard

    Richard Guest

    ich erkläre mir die dunkelbraune Farbe durch das Füttern von Karotten und Multivitaminsaft. Du wirst ja selber sehen, ob sich die Farbe ändert, wenn du die beiden Sachen absetzt.
     
  19. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Sind aber beides Sachen, die nicht neu sind. :(

    Edit: Hab jetzt seit kurzem das Futter von Ziiraa in Benutzung. Ich kann mich nicht erinnern, mir die Bomben nach dem Wechsel angeschaut zu haben.

    Eigentlich sollte es auch die Sperlie-Mischung von Bird-Box sein, also auch das, was ich benutze.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Gerlinde Schmuc, 15. Juli 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    habe Dir eine PN geschickt.


    Gruß Linda
     
  22. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Hallo Tobias,
    ja es ist genau das Futter für Sperlingspapageien aus der Bird-Box.
    Sowas hab ich bei mir auch noch nie gesehen gehabt.
    Wofür bekommen sie denn eigentlich Vitaminsaft? Sie essen doch eigentlich alles
    an Obst und Gemüse oder?

    LG
    Susi
     
Thema: Knurpseln...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien duschen