Knurrender Rico

Diskutiere Knurrender Rico im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Rico ist nun 3 Wochen bei uns. Er ist 4 Monate alt und eine Naturbrut. Er nimmt alles aus der Hand. Klettert munter auf Kletterbaum und...

  1. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hallo,

    Rico ist nun 3 Wochen bei uns. Er ist 4 Monate alt und eine Naturbrut.
    Er nimmt alles aus der Hand. Klettert munter auf Kletterbaum und Käfig.

    Nun ein neues Erscheinungsbild.
    Rico knurrt und giftet um sich, das einem ganz anders wird. Wie soll ich das verstehen:( .
    Er sitzt z.B. auf dem Kletterbaum und knurrt. Wenn man dann mit ihm spricht oder zu ihm geht kommt es einem vor als würde er gleich explodieren.
    Er giftet dann auch richtig rum. Ich warte nur noch darauf das er angreift:+schimpf .
    Er knurrt auch im Käfig!

    Wenn man ein Leckerli hat (am liebsten Banane) ist er der liebste. Kommt sofort auf die Hand geflogen.
    Habe auch nicht den Einduck das er überhaupt Angst hat.
    Wie soll ich damit umgehen:? .
    Hat mir jemand ein Tipp?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Agi5

    Agi5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57074 Siegen
    Hi,
    unser Rico knurrt auch. Jeden Tag wenn ich den Napf mit Obst und Gemüse reinhänge knurrt er mich an, anstatt sich zu freuen will er mir sagen " Die Voliere ist mein Revier". Beim spielen wenn es mal nicht so klappt wie er das gerne hätte, knurrt er ganauso. Also immer wenn er sich ärgert.
     
  4. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hi,

    da knurrt er nicht. Aber den restlichen halben Tag8o .
     
  5. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo

    Ging das mit der Knurrerei von heute auf morgen? - Oder hat das bei kleinen Sachen begonnen und hat sich nun als "Normalzustand" entwickelt?

    Es kann sein, dass was ganz Simples der Auslöser ist. Ich hoffe es für Euch beide.
     
  6. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hallo,
    ich würde sagen von heute auf morgen.
    Habe es die letzten 3 Stunden beobachtet.
    Er ist auf dem Kletterbaum.
    Sobald er aktiv wird bzw zu spielen und nagen anfängt, fängt er an zu knurren und giften.:+klugsche
    Dann macht er Pause und hält ein Nickerchen.
    Danach beginnt wieder die Knurrerei.
    Da will er von mir gar nichts wissen. Nur wenn ich Leckereien habe, dann ist alles gut.
    Im Moment ist er wieder am knurren:+schimpf .
     
  7. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo

    Verstehe ich das nun korrekt:
    Rico knurrt eigentlich nur dann, wenn Du Dich ihm näherst und er es nicht will.
    Zu Deinem Frust bist Du als "Servic-Personal" akzeptiert.

    Oder knurrt Dein Lieber auch dann beim Spielen und so, wenn Du bloss ihn von weitem beobachtest? - Oder wie nahe darfst Du an Rico ran, bevor er zu knurren beginnt?
     
  8. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hallo Susanne,

    beides

    er knurrt und giftet beim spielen. Wir saßen am Tisch und beobachteten ihn.
    Da haut er richtig mit dem Schnabel um sich. Oder er hält sich am Ast fest und schlägt die Flügel ohne los zu lassen, natürlich mit giftigem getue. Wenn er sich dann wieder beruhigt hat, kann man ohne Probleme an ihm vorbei. Er sitzt dannn da, putzt sich als wäre nichts.
    Dann gehe ich zu ihm rede ganz leise mit ihm, entweder er baut sich schon wieder auf oder er putzt sich weiter.
     
  9. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo klubschi
    Genau das finde ich immer wunderbar, wenn sich der Geier sich beim Spielen abreagieren kann. Ich sehe es plastisch vor mir, dass der Ast nur noch zerfetzt ist.... Aber das ist doch auch Sinn der Sache. - Das Zeug ist zum Zerlegen da. Freue Dich in denen Momenten, bei denen Du zuschauen darfst. Und... Lobe Rico, wie toll er's gemacht hat. (Sofern es Dinger waren, die ihm gehören).


    Dampf, Wut, Agressionen, Lebenslust, Freude, die sind ja voll ausgespielt worden, da wird Papagei müde..... Da lasse ich doch den Federlosen in Ruhe..., bis ich wieder Kräfte gesammelt habe :zwinker:

    Gefiederpflege ist im sozialen Verhalten unter den Ama's was vom Wichtigsten. Und wenn sich Papagei seine Ruhe will, dann verschafft er sich diese.... Auch wenn er einen Parner hat. - Rico ignoriert Dich in Deinen Augen?

    Ich denke eher, Du hast einen putzmunteren Rico. Er zeigt Dir, was ihm passt, oder eben nicht. - Das Knurren ist nur eine Warnung. - Wenn er Dich nicht leiden könnte, wäre da kein Knurrer, sondern Rico würde gleich zur Sache gehen. - Auch Ama's haben ihre "Tage", bei denen sie nicht so gut ansprechbar sind, wie Menschen. - Vermutlich ist das nur eine Phase. Sorgen musst Du Dich nicht. Und lasse Rico auch seinen Willen. (Nicht jeden).

    Freue Dich über einen gesunden Rico, der das Spielen so richtig geniesst :freude:
     
  10. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hallo Susanne,

    ich hoffe du hast recht.

    Habe zwar Amazonenerfahrung, aber mit einem so jungen Strolch nicht.
    Und auch nicht in dieser Art und Weise.

    Vielen Dank für deine Infos
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Regine,

    ich schließe mich dem, was Susanne in ihrem letzen Posting schrieb, an und sehe das bei deinem kleinen Rico auch so.
    Es hört sich ganz einfach nach reiner, purer Lebenslust und nach Übermut an.

    In einer solchen Situation rate ich dir (zumindest für später), Rico nicht anzusprechen, ihn zu ignorieren, ggf. den Raum zu verlassen.
    Dieses Imponiergehabe wird durch Ansprache, in welcher Form auch immer, noch bestärkt und kann eine Amazone so weit motivieren, dass sie Angriffe aufs "gegnerische Objekt" startet.:zwinker:
     
  13. klubschi

    klubschi Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79...
    Hallo Sybille,

    vielen Dank für deine Info.
    Ich habe mir auch schon vorgenommen Rico in diesen Situationen einfach zu ignorieren.:zustimm:
    Er steht bei uns im Wohnzimmer und der Kletterbaum mitten im Raum. Ist es besser den Kletterbaum umzustellen, damit Rico nicht noch zur Attake animiert wird, wenn man an ihm vorbei geht?:?
     
Thema:

Knurrender Rico

Die Seite wird geladen...

Knurrender Rico - Ähnliche Themen

  1. Rico

    Rico: Hallo, die meisten kennen mich ja und wissen, dass ich sehr geduldig bin, wenn es um Papageien geht. Rico ist ja als solcher ein ganz...
  2. Neue Bilder von Honey & Rico

    Neue Bilder von Honey & Rico: Huhu, ich möcht auch gerne noch Bilder von meinen Zweien zeigen.... Nächste Woche wird eine schöne große Voliere bestellt, hab mich nun...
  3. Rico ist nicht mehr alleine .

    Rico ist nicht mehr alleine .: Hallo, Rico hat Gesellschaft bekommen . Bella, eine 14 wöchige Gelbscheitelamazone . Die beiden verstehen sich bestens und es macht Spass zu...
  4. Henry (Hellroter) und Rico (Grauer) durften heute wieder ihren Freiflug geniessen

    Henry (Hellroter) und Rico (Grauer) durften heute wieder ihren Freiflug geniessen: Hallo zusammen, bin neu hier, wurde dadurch annimiert, dass man sich grosse Sorgen machte, da meine Vögel in Dietramszell auf Bäumen gesichtet...
  5. Rico (Grauer) und Henry (Hellroter) durften heute wieder in ihren Freiflug geniessen

    Rico (Grauer) und Henry (Hellroter) durften heute wieder in ihren Freiflug geniessen: Hallo zusammen, bin neu hier, wurde dadurch annimiert, dass man sich grosse Sorgen machte, da meine Vögel in Dietramszell auf Bäumen gesichtet...