Kochfutter vo Rico

Diskutiere Kochfutter vo Rico im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, habe über Rico erstmals Kochfutter bestellt, daß eben kam! Nun frage ich mich wie ich es richtig zubereiten muß :? da steht zwar drauf...

  1. #1 Danny Jo., 21. Mai 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    habe über Rico erstmals Kochfutter bestellt, daß eben kam!
    Nun frage ich mich wie ich es richtig zubereiten muß :? da steht zwar drauf das man es 15 min Köcheln lassen soll, habe eben auch ein bissel gegoogelt aber nicht's brauchbares gefunden :nene: eher mehr Negatives das es nach Anleitung nicht weich wird usw.
    Kennt jemand von euch oder besser gibt jemand von euch das von Rico seinen kleinen Tyrannen?
    Lg.Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Daniela!

    Hab zwar kein Kochfutter, aber den Katalog von Ricos, dort steht auch nur mit viel Wasser 15-20 Minuten kochen.

    Viel Erfolg:bier:!

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    kochfutter

    hallo daniela

    ein bekannter von mir bereitet täglich das kochfutter für die wildlebenden Agaporniden in Tansania zu 8o. wenn du willst kann ich dir seine telefonnummer geben.....

    grr
     
  5. #4 Danny Jo., 21. Mai 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Oh ja gern Georg, aber vielleicht sollte ich gleich zu ihm hinfahren! :zustimm:
    Lg.Daniela
     
  6. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ...ja des geht auch, sie fressen eh nicht alles zusammen weil sie zusätzlich noch mit halbreifer hirse gefüttert werden. die importiert er aus bayern!

    lg
     
  7. #6 Danny Jo., 21. Mai 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich habe heute keine Lust mehr mit dir zu witzeln, wünsche dir noch einen netten Abend!
    Lg.Daniela
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Geoigl,
    Du bist ein echter Lausbub:+schimpf
     
  9. #8 maiglöckchen, 21. Mai 2008
    maiglöckchen

    maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kochfutter

    Hallo Danny Jo,
    ich hatte auch ab und zu Kochfutter gegeben. Meine 4 haben es richtig gerne gegessen. Einfach 15-20 Min. kochen, kalt abbrausen und verfüttern. Ich hab dann immer so viel zubereitet, dass ich etwas davon 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren konnte und am nächsten Tag wieder gegeben habe, weil ich das Kochen so umständlich fand (am Abend muss man es wegwerfen, da es dann matschig ist und nicht mehr gut aussieht nach 1 Tag im Futternapf, daher immer wenig zubereiten!). Es ist auch alles drin (Brokkoli, Mais und was sonst noch alles), das schnibbelt man lange frisch zu. Gern fraßen sie es dann auch noch mit Eifutter gemischt oder etwas Kohi drüber gestreut. Ich fand´s super.
    ;) maiglöckchen
     
  10. #9 Danny Jo., 22. Mai 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Daniela,
    Danke, werde es einfach mal ausprobieren :jaaa:
    Bei der Menge muß ich nicht aufpassen, denn das was zuviel ist schicke ich zu den wildlebenden Agaporniden in Tansania! :zwinker:
    Lg.Daniela
     
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Daniela,
    wusstest Du das ich in Tansania lebe?
    Ich schicke Dir meine Adresse, kannst mir dann die Reste schicken:zwinker:*fg*


    LG
    Christine
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Serafina, 29. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Mai 2008
    Serafina

    Serafina Guest

    Hallo Geoigl,

    stelle mir gerade bildlich vor, wie die Agas in Tansania vor dem Topf sitzen und darauf warten, dass das Kochfutter gar wird!!! Vielleicht noch ein bißchen Würze rein? Der eine mags ganz, der andere halb durch!!
    Du bist schon ein lustiger Vogel!!


    Serafina
     
  14. #12 Danny Jo., 29. Mai 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Halli,hallo,
    also meine Agas mögen das Kochfutter nicht, außer die vier süßen von Maiglöckchen!
    Das liegt bestimmt daran, weil sie nicht aus Tansania kommen :zwinker:
    Lg.Daniela
     
Thema:

Kochfutter vo Rico