Köchfutter

Diskutiere Köchfutter im Forum andere Sittiche im Bereich Sittiche - Hallo, ich habe 1Königssittich Paar und möchte ihnen Kochfutter anbieten dazu habe ich allerdings nich ein paar Fragen : Kann ich jedes Gemüse...

Gebt ihr euren Vögeln Kochfutter?

  • Ja

  • Nein

  • Gelegentlich

  • 1x Wöchentlich


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
KönigPaar

KönigPaar

Neuling
Beiträge
12
Hallo, ich habe 1Königssittich Paar und möchte ihnen Kochfutter anbieten dazu habe ich allerdings nich ein paar Fragen :

Kann ich jedes Gemüse was sie fressen dürfen auch für sie kochen?

Wie muss ich es kochen?

Wie muss ich es anschließend aufbewahren? auch dann bei der Fütterung beachten ?

Wie oft soll ich Ihnen Kochfutter geben? Und wie viel für ein Pärchen?

Ab welchem Alter kann ich Ihnen Koch Futter anbieten?

Wie wichtig ist Koch Futter in der Ernährung eines Papageien?

Für was hilft Kochfutter oder was bewirkt es ?

Ich würde mich über Hilfe freuen

LG M
 

Anhänge

  • IMG_4180.JPG
    IMG_4180.JPG
    370,4 KB · Aufrufe: 8
hi,
mien könige bekommen ihr gemüse roh. die haben ja schließlich einen schnabel und bekommen das von alleine auch klein = beschäftigung.
ansonsten wird das gemüse ohne salz gekocht oder besser gedämpft damit noch einige vitamine drin bleiben. dann lässt man es abkühlen und bietet es in kleinen mengen an. wenn man mehr kocht dann kann man den rest auch im kühlschrank aufbewaren.
aber wenn du wirklich was gutes bieten willst dann füttere lieber keimfutter und gebe das gemüse roh. kochfutter wird eher bei großpapageien gefüttert wenn diese kein rohes fressen.
 

Anhänge

  • neu 137.jpg
    neu 137.jpg
    380,1 KB · Aufrufe: 6
hi,
mien könige bekommen ihr gemüse roh. die haben ja schließlich einen schnabel und bekommen das von alleine auch klein = beschäftigung.
ansonsten wird das gemüse ohne salz gekocht oder besser gedämpft damit noch einige vitamine drin bleiben. dann lässt man es abkühlen und bietet es in kleinen mengen an. wenn man mehr kocht dann kann man den rest auch im kühlschrank aufbewaren.
aber wenn du wirklich was gutes bieten willst dann füttere lieber keimfutter und gebe das gemüse roh. kochfutter wird eher bei großpapageien gefüttert wenn diese kein rohes fressen.

Okey dan werde ich einfach weiterhin roh füttern

Danke
 
Thema: Köchfutter

Ähnliche Themen

T
Antworten
19
Aufrufe
3.420
papugi
papugi
Manfred Debus
Antworten
11
Aufrufe
3.027
Manfred Debus
Manfred Debus
W
Antworten
22
Aufrufe
4.980
Sittichfreund
S
S
Antworten
5
Aufrufe
1.293
dragonheart
dragonheart
V
Antworten
10
Aufrufe
2.371
Eunerpan
Eunerpan
Zurück
Oben