Köner Sortierer

Diskutiere Köner Sortierer im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Es geht um unser Sittich-männchen Nemo. Es fieng an vor Weihnachten. Nemo legte nur noch weißen aufgequollenen Kot ab und der Tierarzt meinte,...

  1. #1 welly1704, 3. Januar 2007
    welly1704

    welly1704 Guest

    Es geht um unser Sittich-männchen Nemo.
    Es fieng an vor Weihnachten. Nemo legte nur noch weißen aufgequollenen Kot ab und der Tierarzt meinte, dass das wohl an der Bauchspeicheldrüse liegt. Wir bekamen Medikamente und nach drei Tagen war wieder alles gut. Aber Nemo wurde träge und müde, er schlief viel und als er am Morgen zwei Tage später Körner rauf würgte und raus schleuderte nahmen wir ihn aus der Vogliere und setzen ihn ins krankenkäfig. Am abend gingen wir dann zum Tierarzt und er bekam was gegen eine Kropfentzündung. Am nächsten Tag ging es ihm noch schlechter und er bekam vom TA eine AntibiotikaSpritze. Vier Tage stand es gar nicht gut um ihn. Aber seit dem Neujahrstag können wir sagen, dass er überm Berg ist. Der TA meinte, dass er wohl ne Infektion oder Bakterien hatte.
    Jetzt zum aktuellen Problem:
    Er ist wieder fit. Pfeift - hopst soweit das im kleinen Krankenkäfig möglich ist - nur er frist nicht so richtig. Er pickt sich nur bestimmte Körner raus. Hirse nur ein paar Happen. Das restliche Futter landet auf dem Boden oder er rührt es gar nicht an. Er ißt Apfel, Ei, Salat aber nur wenn wir es ihm geben. Sonst kaum.
    Ist das ein Krankheitsbild oder haben wir ihn während seiner Krankheit so verwöhnt?
    Wir haben ihm immer Futter aus der Hand gegeben, wir waren um jeden Happen froh, den er zu sich nahm. Auch getrunken hat er nur, wenn wir ihm den Trinknapf gereicht haben.
    Trinken tut er jetzt wieder selber, aber das mit dem fressen klappt so gar nicht.
    Auch wenn wir ihm das Futter reichen, werden nur bestimmte Samen gegessen.
    Hat uns jemand einen Tipp??:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seraki

    seraki Guest

    .... ratlos...

    TA mal anrufen und nachfragen!

    wie siehts aus mit obst und gemüse?
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Einfach nicht so viel Körnerfutter anbieten - dann muss er alles fressen was da ist.
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    War der TA vogelkundig? Hat er einen Abstrich genommen?
    Ich würde nochmal nachsehen lassen, ob die Infektion tatsächlich weg ist.
    Der TA soll auch mal schauen, ob der Vogel untergewichtig ist. Wenn alles ok ist, würde ich auch das Futter reduzieren (1-2 TL pro Tag), sodass er gezwungen ist, alles zu fressen.

    Bei einem Tier, das aber eh schon untergewichtig ist, weil es krank ist, sollte man das tunlichst lassen, und ihm statt dessen das anbieten, was es gerne frisst.

    Deswegen ist es wichtig, dass Ihr ihn nochmal untersuchen lasst.
    Sollte der TA nur auf Verdacht was gespritzt haben, kann es gut sein, dass die Bakterien noch da sind. Deswegen wäre ein Resistenztest angebracht, um herauszufinden, ob das verabreichte AB die Bakterien auch töten kann.
     
  6. #5 welly1704, 4. Januar 2007
    welly1704

    welly1704 Guest

    Vielen Dank für die Tipps!
    Nemo sitzt jetzt wieder bei den anderen in der Volli er ist wieder fröhlich, was uns einfach gut tut. :zustimm: Wir werden jetzt auch ermal den Rat vom TA befolgen und unserem Nemo ein Weibchen kaufen. Zu erst hatten wir nur zwei Männchen, dann haben wir ein zugeflogenes Weibchen aufgenommen und Nemo war etwas das dritte Rad am wagen. Wir haben auch schon gedacht, ob die ganze sache psychisch sein könnte.....8o denn wenn wir jetzt, nach dem überstandenen drama darüber nachdenken, dann hat er vor seiner Krankheit schon angefangen die Körner zu sortieren und Körner aus dem Napf zu werfen. Uns ist das nur nicht so bewußt gewesen....
    Wir können euch gerne auf dem Laufenden halten, ob sich mit einem neuen weibchen was ändert. Wenn nicht muss er halt doch nochmal zum TA.
    Grüße Tina, die Nemo Mama
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Schön, dass es ihm so gut geht :prima:. War der TA denn jetzt vogelkundig? Und hat er einen Abstrich genommen?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Köner Sortierer

Die Seite wird geladen...

Köner Sortierer - Ähnliche Themen

  1. Bilder: Pitti und Kira sortieren nach Farben

    Bilder: Pitti und Kira sortieren nach Farben: Hallo, hier könnt Ihr sehen wie das Weihnachtsgeschenk für Pitti und Kira bei beiden angekommen ist. Zuerst stritten sie sich um die bunten...