Königssittiche oder Ziegensittiche Empfehlung ?

Diskutiere Königssittiche oder Ziegensittiche Empfehlung ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Leute ich überlege mir Königssittiche oder Ziegensittiche anzuschaffen bzw auch eine Alternative? Suche Vögel die sehr leicht zahm werden...

  1. #1 Bernadette_92, 04.05.2020
    Bernadette_92

    Bernadette_92 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute
    ich überlege mir Königssittiche oder Ziegensittiche anzuschaffen bzw auch eine Alternative?
    Suche Vögel die sehr leicht zahm werden und nicht zu laut sind.

    Ich bitte um Antwort :)
     
  2. #2 Raven6699, 04.05.2020
    Raven6699

    Raven6699 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    delete account
    Da sind die Königsittiche schon das beste . Diese können sehr zahm werden wenn diese bei einem Züchter jung gekauft werden.
     

    Anhänge:

  3. #3 Pauleburger, 04.05.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    186
    Das würde ich jetzt so nicht pauschal unterschreiben.
    Zumal erst mal geklärt werden muss, wie sie gehalten werden sollen.
    Königssittiche sind absolut nichts für einen Käfig und allgemein für die Wohnung. Und leise sind sie auch nicht wirklich, wenn sie ihren Rappel kriegen.

    Liebe Bernadette, bitte erläutere doch mal deinen Plan etwas näher. Haltung, Erfahrung etc..
     
  4. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Dresden
    In der Wohnung könnte ich mir das nicht vorstellen ein Paar Königssittiche zu halten. Sie brauchen eine Voliere von mindestens 4 Meter länge 2 Meter Höhe und 1 Meter Breite. Zahm sollen sie sein, Krach dürfen sie nicht machen und warscheinlich Dreck dürfen sie auch nicht machen da fällt mir leider nix mehr ein.
     
  5. #5 Pauleburger, 04.05.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    186
    Das schränkt die Auswahl tatsächlich empfindlich ein haha :D

    Wie gesagt, erstmal klären wie sie gehalten werden sollen. Klingt aber stark nach Wohnung. Und da fallen Könige einfach raus, genau wie die meisten anderen Australier.

    Ziegensittiche finde ich vergleichsweise wirklich leise. Aber Käfighaltung geht da auch nicht.
     
  6. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Dresden
    Ja klar braucht man erst mal genauere Angaben, aber da würde ich eher auf Katharinasittiche oder Aymarasittiche tendieren die werden relativ schnell zutraulich sind nicht zu laut und ok Dreck machen die natürlich auch.
     
  7. #7 sittichmac, 04.05.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    also da fallen die könige schon mal weg. die sind zwar nicht besonders laut aber dafür schrill im ruf. vorallem in den ersten 3-5 jahren können die schon recht intensiv sein und zahme vögel lernen schnell das sie durch rufen aufmerksamkeit bekommen.
     
  8. Yarina

    Yarina Bayrische Weltbürgerin

    Dabei seit:
    12.04.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Nahe Tschechien
    ZIegensittiche sind nicht laut, machen aber viel Dreck und benötigen sehr viel Platz, da sie aktive Flieger sind. Ob sie zahm werden, hängt vom Halter ab. Von allein geht das bei keinem Vogel.
     
  9. #9 Bernadette_92, 05.05.2020
    Bernadette_92

    Bernadette_92 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    dass sie kein Dreck machen.sollen davon war nie die Rede.
    Es handelt sich um Wohnungshaltung
    Sperlingspapageien und Aymarasittiche hatte ich bereits... sind leider beide nicht zahm.geworden.
    Von der Haltung Lautstärke usw war ich sehr zufrieden mit ihnen
    Nun.überlege ich mir etwas neues anzuschaffen
     
  10. #10 Bernadette_92, 05.05.2020
    Bernadette_92

    Bernadette_92 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Haltung wäre im.San Remo.Käfig
    Freiflug kann ich ihnen bieten
    Erfahrung hab ich bereits seit ein paar Jahren mit.Sperlingspapageien und Aymarasittichen
     
  11. #11 Sam & Zora, 05.05.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen Bernadette,

    hätte eine Frage...du schreibst in der Vergangenheit, hast du die Vögel denn noch?
     
  12. Yarina

    Yarina Bayrische Weltbürgerin

    Dabei seit:
    12.04.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Nahe Tschechien
    Ich habe Springsittiche, die sind wie ZIegensittiche. Beide brauchen den ganzen Tag Bewegung und sind auch ununterbrochen unterwegs. Ich denke, wenn man arbeitet, haben sie davon zu wenig, wenn der Bedraf über Freiflug gedeckt werden soll. Der San Remo ist dafür viel zu klein und hat außerdem ein ungünstiges Format. Langrechteck wäre viel besser, zumal sie auch viel Bodenfläche brauchen, in der sie scharren können. Ziegensittiche sind ein wenig wie Hühner.
     
  13. #13 Bernadette_92, 05.05.2020
    Bernadette_92

    Bernadette_92 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Vögel nicht mehr
    Welche Vögel würdet ihr mir dann empfehlen ?
     
  14. #14 Sam & Zora, 05.05.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hast du sie abgegeben?
    Habe mal deine Beiträge, die schon etwas länger her sind gelesen. Du hast dir Sperlingspapageien angeschafft, danach waren es Aymarasittiche. Der San Remo war damals schon im Gespräch, die erfahrenen User haben dir von dieser "Kleinen Schachtel" abgeraten. Nun ist er wieder im Gespräch. Beide Arten konntest du nicht zähmen....war das der Grund weshalb du die Vögel nicht mehr hast? Du mußt natürlich auf diese Frage nicht antworten, sollte das allerdings der Grund gewesen sein, würde ich von einer weiteren Anschaffung von Vögeln egal welcher Art Abstand nehmen. Das ist keine Kritik, sondern meine persönliche Meinung.
     
    Lemon, Isrin und Yarina gefällt das.
  15. Yarina

    Yarina Bayrische Weltbürgerin

    Dabei seit:
    12.04.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Nahe Tschechien
    Das wusste ich nicht. Wenn dem so ist, würde ich auch von Vögeln abraten. Es gibt andere Haustiere, die vielleicht besser zu Deinen Bedürfnissen passen. Es gibt so viele verschiedene Haustiere: Schau Dich doch mal um.
     
  16. #16 Gin, 05.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2020
    Gin

    Gin Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    96
    Schau Mal in die älteren Beiträge. Die Empfehlungen für die Aymaras waren in der zweiten Jahreshälfte 2018. Das ist eigentlich noch keine richtige Zeit. Da hat ein Tier noch ne Menge Zeit zum Kennenlernen je nachdem wie man es behandelt und wie viel man arbeitet.

    An die TE:
    Erzähl doch mal, warum magst du Vögel eigentlich?
    Jeder hat ja seine individuelle Motivation und vielleicht ist nicht die Art verkehrt gewesen, sondern das Motiv?
     
  17. #17 Sam & Zora, 05.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sorry, aber mein Bauchgefühl läßt mir keine Ruhe.
    @Gin 2018 war es weniger die Empfehlung, sondern es ging definitiv um die Anschaffung und das zähmen.
    2014 waren es die Sperlingspapageien, bei denen das zähmen immer wieder an erster Stelle stand.
    Die Vögel hatten keine Zeit zum kennenlernen, denn sie sind ja nicht mehr da. Und genau das ist es, was mich stuzig macht. Möchte hier wirklich nicht urteilen oder beurteilen, da die Hintergründe nicht bekannt sind. Mir geht es in erster Linie um das Wohl der Vögel, es sollte einem Halter nicht wichtig sein, ob seine Vögel zutraulich werden oder nicht, sondern die Freude, die Liebe und die Verantwortung seiner gefiederten Freunde gegenüber, das sollte an erster Stelle stehen, sie "funktionieren" nicht immer so, wie wir es gerne hätten. Leider kann ich dies in keinem der vielen ( vorallem auch alten) Beiträge lesen.
    Nochmal...es ist meine persönliche Meinung und mein Gedankengang, möchte hier niemanden auf die Füße treten, halte mich jetzt zurück und bin raus.
     
    jofri gefällt das.
  18. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Lese gerade zufällig hier mal rein bei den Krummschnäbeln.
    (Hier gibt es wirklich sehr viele kompetente Vogelhalter. Alle Achtung.)

    Wenn aber das Hautkriterium der Tierhaltung die ZÄHMBARKEIT sein muss, da bekomme ich geradezu "Giechter" !!!! :nene:

    Aus diesem Grund bin ich auch sofort hier wieder raus.
     
  19. Gin

    Gin Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    96
    @Sam & Zora Ja, so meinte ich das auch. Wie, was und nicht ob oder ob nicht.
    Mir ist auch mulmig. Ich lebe immer in der Hoffnung, dass sich Menschen hier anmelden weil sie es besser machen wollen als bis jetzt.

    Ich hab vor sehr langer Zeit Mal gelesen: "Ein Vogel ist kein treuer Hund. Behandelst du ihn schlecht, wird er gehen. Stell dir mehr eine Partnerschaft auf Augenhöhe vor."
    Sinngemäß. Das war auf einer Falkner Seite.

    Ich denke das gilt für alle Arten. (Und ich finde es gut, wenn alle Tiere mit Respekt behandelt werden. Btw...)
     
    Sam & Zora gefällt das.
Thema:

Königssittiche oder Ziegensittiche Empfehlung ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden