Können bakterien von einem Kranken Igel auf Wellis übertragen werden`?

Diskutiere Können bakterien von einem Kranken Igel auf Wellis übertragen werden`? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi hab da mal ne frage meine Freundinn pflegt zurzeit zuhause einen Igel damit er über den winter kommt er ist auch schon behandelt worden vom TA...

  1. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Hi hab da mal ne frage meine Freundinn pflegt zurzeit zuhause einen Igel damit er über den winter kommt er ist auch schon behandelt worden vom TA Wegen Würmern und parasiten er röchelt nur noch ab und zu da sie im gleichem zimmer ihre wellis stehen hat frage ich mich ob sie sich auch anstecken könnten?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Speedy,

    also das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr auch. Ich habe die Igel vom Tierheim übernommen und der zuständige Tierarzt sagte mir, dass die Würmer etc. weitgehend (bis auf Flöhe) wirtsspezifisch sind, also nicht übertragen werden. Trotzdem sollten immer gut die Hände gewaschen werden, nachdem man die Igelchen versorgt hat.

    Sag Deiner Freundin, dass sie dem Igel lauwarmen Fencheltee zu trinken geben soll. Das hilft sehr gut gegen Husten (röcheln) und einer Erkältung. Grundsätzlich braucht der Igel am Tag auch Ruhe und sollte deshalb in einem ruhigen Zimmer und nicht bei den Wellis stehen (denn er ist nachtaktiv). Wenn er unter 600g wiegt, muss das Zimmer geheizt werden. Danach sollte Deine Freundin ihn in ein kühles Zimmer (am besten in den Keller) stellen, damit er seinen Winterschlaf machen kann (zur Stärkung des Immunsystems notwendig).

    Ernährung ist denke ich klar: Keine Milch!!!
    Meine Igelchen haben Katzenfutter, vermischt mit eingeweichten Matzinger Hundeflocken und Weizenkleie bekommen. Ab und zu auch mal ein gekochtes Ei und Tatar mit gekochten Möhrchen und ein paar Nüssen. Sie wurden schnell wieder gesund!!

    Der Igel braucht auch ein Schlafhaus. Dazu eignet sich am besten ein umgestülpter Karton mit einem Loch für den Eingang. In den Karton muss man zerrissenes Zeitungspapaier geben, damit sich der Igel ein "Nest" bauen kann.

    Viele Grüße
    Alex
     
Thema:

Können bakterien von einem Kranken Igel auf Wellis übertragen werden`?

Die Seite wird geladen...

Können bakterien von einem Kranken Igel auf Wellis übertragen werden`? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...