Können gleichgeschlechtliche Paare miteinander auskommen?

Diskutiere Können gleichgeschlechtliche Paare miteinander auskommen? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde! :D Bin ganz neu hier im Forum und lese bereits seit über drei Wochen alles über Vögel was man wissen muss und auch was man...

  1. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vogelfreunde! :D

    Bin ganz neu hier im Forum und lese bereits seit über drei Wochen alles über Vögel was man wissen muss und auch was man zum Teil gar nicht wissen will. Ja ich hab viele Fotos gesehen. Die zerstörten Bücher, Tapeten, Fernbedienungen usw.

    Wir möchten trotzdem einen Halsbandsittich bzw. mind. zwei. :)

    Da man bei den ganz jungen Vögel aber nicht weis ob es ein Hahn oder eine Henne ist kann es ja theoretisch passieren dass ich mit zwei gleichgeschlechtlichen Vögel nachhause gehe.
    Züchten will ich auf keinen Fall aber ich habe Angst dass event. gleichgeschlechtliche nicht so gut miteinander auskommen oder täusche ich mich da???

    Ich will einfach nur das es ihnen gut geht. Und will auf keinen Fall einen Einzelvogel da ich am VM berufstätig bin.

    Habt ihr da einen Tipp für mich oder bleibt mir nix anderes übrig als einen DNA Test machen zu lassen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    halsbandsittiche (kleiner alexandersittich) können auch als gleichgeschlechtliches paar gehalten werden.
    wenn du mit dem geschlecht sicher sein willst ohne eine dna untersuchung machen zulassen dann kauf dir vögel die ihre jungtiermauser durch haben. also wo sich der markante halsring zu erkennen ist (ab 8 monate).
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei den meisten Arten ist eine gleichgeschlechtliche Vergesellschaftung keine gute Idee.
    Auch wenn sie sich nichts tun.... sie leben auch nicht zusammen sondern man hat 2 Einzelvögel die zufällig das gleiche Zimmer teilen... Hennen ignorieren sich zuweilen komplett.
    Eine DNA-Analyse ist wirklich bezahlbar und verhindert so unnötiges Leid
     
  5. #4 Alfred Klein, 8. Dezember 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Imola,

    Gleichgeschlechtliche Vögel ist immer so eine Sache. Während Hähne recht gut miteinander auskommen sieht das bei Hennen schon anders aus. Die vertragen sich in der Regel nur sehr wenig bis gar nicht. Allgemein läßt sich sagen daß die gegengeschlechtliche Haltung immer mit weitem Abstand zu bevorzugen ist.
    Ich würde Dir empfehlen daß Du Dich direkt an einen Züchter wendest und nicht ins Zoogeschäft gehst. Denn im Zoogeschäft haben die Mitarbeiter in der Regel wenig bis gar keine Ahnung.
    Um sicher zu gehen daß es sich um gegengeschlechtliche Vögel handelt kannst Du entweder welche nehmen die schon ausgefärbt sind oder Du läßt vom Züchter einen DNA-Test machen. Selbst wenn Du den selber bezahlen mußt, so ein DNA-Test kostet keine zwanzig Euro. Das ist nicht viel und ist bestimmt gut angelegtes Geld. Zudem ist der Test recht einfach, es genügt eine gezupfte Feder zur Bestimmung.
     
  6. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Tipps. Also ein DNA Test lohnt sich auf jeden Fall.
     
Thema:

Können gleichgeschlechtliche Paare miteinander auskommen?