Können Kohlmeisen zu der Zeit noch brüten??

Diskutiere Können Kohlmeisen zu der Zeit noch brüten?? im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo leute! Ich habe da mal eine gaaaaaanz wichtige frage. Ich wohne in Wien und hier ist es mittlerweile ziemlich kalt (außer heute). Trotzdem...

  1. Taubi

    Taubi Guest

    Hallo leute!
    Ich habe da mal eine gaaaaaanz wichtige frage. Ich wohne in Wien und hier ist es mittlerweile ziemlich kalt (außer heute).
    Trotzdem habe ich am 16.10 ein Vogelhaus mit 5 Eiern (weiss mit rot - braunen Punkten, also nehme ich an, dass sie von einer Kohlmeise sind) drinnen. Es waren 4 in der Mitte des Nestes und eines lag ganz im Eck. Heute sind es schon insgesamt 6 Eier (ich habe das eine im Eck mit einem kleinen Löffel zu den anderen gelegt).
    Ich habe eine Theorie gehört, dass ein anderer Vogel das Vogelhaus als Schlafstätte benutzden könnte, aber ich habe dort am Abend vorbeigeschaut und da war kein Vogel. Und woher kommt das 6 Ei? :?
    Aber wenn da tatsächlich eine Kohlmeise brütet, wieso sind es erst 6 Eier. Ich habe gehört, dass sie jeden Tag ein neues Ei legen, dann müssten es aber bereits 7 Eier sein.
    Ist es denn nicht vieeeeeeeeeeel zu kalt zum brüten?
    mfg Taubi
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    ich glaube, es ist wieder Märchenstunde!
    Gruß
    Siggi
     
  3. #3 iskete, 18.10.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2004
    iskete

    iskete Guest

    Hallo Taubi!

    Die Brutzeit ist vorbei! Die Eier könnten seit Frühling im Nistkasten bleiben und wurden nichts benutzt.....
     
  4. Taubi

    Taubi Guest

    Was heißt hier Märchenstunde? Das kannst du im Kindergarten den Kindersagen.. wenn du es nicht glaubst, komm doch selber und schau nach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  5. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    ich würde auch der Theorie von Danny am ehesten zustimmen.

    Wenn das Im August wäre, könnte man noch darüber reden, aber Mitte
    Oktober ? Schon seltsam.
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    wäre sicher erstmalig in unseren Breitengraden und ist auch wohl nicht in den letzten 10000 Jahren passiert, das unsere Singvögel im Oktober Eier legen, nicht einmal Meisen!!
    Daher die Märchenstunde.
    Gruß
    Siggi
     
  7. #7 lottakind, 21.10.2004
    lottakind

    lottakind Guest


    Hallo,


    finde kann man auch anders sagen.Und das bei uns die Temperaturen milder werden,wäre es in ein paar Jahren doch nicht undenkbar.
    Es gibt schließlich auch Vögel die vor Jahren noch in den Süden gezogen sind und mittlerweile nicht mehr!
    Und was in den letzten 10000 Jahren passiert ist weißt du schon längst nicht alles,oder?! :nene:
    Die NATUR überrascht einen immer wieder!


    VG CLaudia
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Hallo Claudia,
    aber sicher, vor 10000 Jahren war die letzte Eiszeit, habe ich wohl in der Schule gehabt.
    Auch in Afrika, trotz des warmen Klimas, brüten und legen sie nicht im sogenannten afrikanischem Winter.
    Ich würde erst nachdenken, dann posten.
    Gruß
    Siggi
     
  9. #9 lottakind, 21.10.2004
    lottakind

    lottakind Guest



    Hallo Siggi,

    :beifall: :beifall:
    ich habe nicht geschrieben das dem so ist!
    Lesen und interpretieren! :s
    Trotzdem....was jetzt so ist heißt noch lange nicht das es irgendwann auch anders sein kann.

    VG Claudia
     
  10. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Claudia!
    Aha....keine Märchenstunde! "Zukunftsvisionen aus Österreich!" Sehr interessant! :idee: Muß ja ein langweiliges Leben in Wien sein!
     
  11. #11 njoerch, 22.10.2004
    njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Das das "keine Märchenstunde" ist, hat niemand gesagt, aber warum seid ihr eigentlich so offensiv?
    Kann man das nicht auch anders posten?

    Jörg
     
  12. #12 lottakind, 22.10.2004
    lottakind

    lottakind Guest


    Ich weiss nur das Meisen auch schon mal erst Anfang September fertig waren mit ihrer Brut,also die Jungvögel voll selbständig waren.
    Von daher...
    Aber ist mir auch egal,euch scheint nur langweilig zu sein das ihr jeden der irgendeine Diskussion anfangen oder irgendwas Ungewöhnliches mitteilen will angemacht wird.Liest man ja immer wieder in anderen Threads!


    Und tschüss... :0-

    Claudia
     
  13. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    wenn man alles schreiben würde, was einmal wäre ......!


    Heute ist eben heute.

    Ich kann nicht einen Schmarrn damit begründen, dass es in tausenden von Jahren einmal sein könnte.

    Zu der Mitteilung, dass es Anfang September noch gerade selbständige junge Kohlmeisen gibt, ist zum Großteil auf Beobachtungsfehler zurückzuführen.

    Schon lange selbständige junge Meisen haben die Angewohnheit ihre Eltern noch anzubetteln.

    Für einen Beobachter sieht es ab so aus, als wenn diese Jungen noch gefüttert werden. Sie werden es aber nicht mehr.
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    die letzte Brut läuft spätestens im Juli.
    Gruß
    Siggi
     
  15. #15 lottakind, 24.10.2004
    lottakind

    lottakind Guest

    Stimmt doch so gar nicht,


    Im Nord/Osten kann es schon mal sein das Kohlmeisen auch 2 Bruten legen.
    Wenn man dann rechnet,muss es nicht ein Beobachtungsfehler sein!Und fängt auch später an.


    VG claudia
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Hallo Claudia,
    sogar bis 3 Bruten sind möglich. Aber sehr selten.
    Die erste beginnt im April, die zweite ende mai Anfang Juni.
    Also liegt der Rechenfehler bei dir.
    Wenn sehr spät noch JV gesehen werden, sind oft die Elstern schuld, die die Nester ausgeräumt haben. Die AV versuchen es dann immer wieder erneut, wie bei den Amseln in unserer Gartenanlage, bei denen Ende August Anfang September noch gerade ausgeflogenen Jungamseln zu sehen sind, weil die Elstern mit ihren JV in die Felder gezogen sind und die Amseln es endlich schaffen, eine Brut zu zeitigen.
    Das sind aber Ausnahmen.
    Im Normalfall ist bei ihnen auch Ende Juli Schluß!

    Gruß
    Siggi
     
  17. jenny

    jenny Guest

    Nestbau bei Meisen beobachtet

    Hallo Ihr
    Als ich mir Vorgestern dieses Thema durchgelesen habe ist mir aufgefallen wie _nett- Ihr gegenseitig miteinander umspringt.Find ich irgendwie traurig wie
    und in welchen Ton man hier miteinander spricht.Ist jedenfalls nicht mein Ding.
    Vorgestern habe ich beobachtet wie ein Kohlmeisenmanchen laufend Nistmaterial in ein Mauerloch transportiert hat.Vieleicht ist es wirklich so das
    manche Meisen durch die ungewohnt milden Temperaturen noch mal brüten.
    Letztes Jahr hatten wir in Berlin zu diesem Zeitpunkt schon minus 5Grad.Als nächstes ist mir aufgefallen,dass noch relativ wenig Saatkrähen zum Über-
    wintern bei uns eingetroffen sind.
    Man sollte in den Zeiten,nicht nur auf das vertrauen,was immer und ewig so
    war.
    Verändert sich das Klima so verändert sich auch das Verhalten der Tiere.
    Vieleicht hat noch irgendjemand von euch beobachtungen gemacht,die zu
    dieser Jahreszeit unnormal sind.Gruss Jenny
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Hallo Jenny,
    woher weißt, du das es ein Männchen war?
    Das nehme ich dir aber wirklich nicht ab!
    Das mit dem Nistmaterial auch nicht!
    Bei den Meisen baut das Weibchen!!!
    Lotko sprach von Beobachtungsfehlern!!
    Wenn es denn an den Temperaturen liegen soll, warum brüten in Afrika denn nicht die Vögel auch im Winter? Es sind dann dort oft noch 30 Grad oder mehr.
    Oder sollte dies andere Gründe haben?
    War in den Posts schon vorher erwähnt, wenn du sie denn sorgfältig gelesen hast?
    Man sollte sich vorher Gedanken machen, ob denn alles, was man so ins Forum stellt, auch logisch und schlüssig ist!
    Denn schließlich lesen es ja vielleicht ein paar tausend Leute und die machen sich manmal so ihre Gedanken über die Gemütsverfassung einiger Schreiber.
    Ausnahmsweise ist in der Natur alles absolut logisch und nachvollziehbar!!
    Gruß
    Siggi
     
  19. #19 lottakind, 01.11.2004
    lottakind

    lottakind Guest


    Du Oberschlauer,

    warum bist du eigentlich hier?!
    Egal in welchen Threads du postest,du bist echt ein BESSERSCH...eh tchuldigung ...WISSER.


    claudia
     
  20. sigg

    sigg Guest

    Hallo Claudia,
    das heißt nicht Besser..., sondern richtig!
    Kauf dir mal besser ein Buch über einheimische Singvögel, damit du auf dem Laufenden bleibst.
    Du kannst dann auch besser mit Fakten argumentieren und nicht nur mit Plattheiten um dich werfen!!
    Warum ich im Forum bin? Vielleicht, um um solch Spezies mit exelenter Ausdrucksweise, wie dich, kennen zu lernen? Wäre ja sonst eine enorme Bildungslücke für mich.
     
Thema: Können Kohlmeisen zu der Zeit noch brüten??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meisen brüten im november

    ,
  2. welche vögel brüten im november

    ,
  3. gibt es im oktober noch junge meisen

    ,
  4. kohlmeise brütet Oktober,
  5. brüten meisen im september,
  6. brüten meisen noch im september,
  7. kohlmeise brütet august,
  8. vögel brüten im oktober,
  9. brüten meisen im november nochmal,
  10. brüten meisen im oktober,
  11. brüten Vogel noch im Oktober,
  12. nisten Vögel im oktober,
  13. Wer brütet im oktober,
  14. brüten im august noch meisen,
  15. meise brüten augusr,
  16. Singvögel fertig mit Brüten ,
  17. mai zu kalt für Maisen,
  18. Können Vögel auch im November brüten,
  19. Brüten Kohlmeisen noch im Oktober?,
  20. brüten meisen im oktober?,
  21. Brüten Meisen imm Oktober ,
  22. brüten meisen auch anfang oktober,
  23. brüten im oktober meise,
  24. meisenbrut im oktober
Die Seite wird geladen...

Können Kohlmeisen zu der Zeit noch brüten?? - Ähnliche Themen

  1. Wie hoch können Federfüßige Zwerghühner fliegen?

    Wie hoch können Federfüßige Zwerghühner fliegen?: Hallo Leute Ich möchte mir gerne ein paar Federfüßige Zwerghühner anschaffen und bei ihnen einen mobile Steckzaun mit einer höhe von 112cm. Und...
  2. Wie lange können sich kanarienvögel was merken

    Wie lange können sich kanarienvögel was merken: Hallo ich habe eine Frage einfach aus der interesse:roll:, wie lange können sich kanarienvögel was merken. Können die sich z.b. nacheinem Jahr...
  3. Können sich Prachtfinken und Kanarienvögel paaren?

    Können sich Prachtfinken und Kanarienvögel paaren?: Habe gerade etwas dazu gelesen und jetzt wundere ich mich, ob es rein theoretisch möglich wäre beide zu kreuzen? Und wenn ja, ob die Haube des...
  4. Können Hühner Warzen/Pickel oder Ausschläge im Gesicht bekommen?

    Können Hühner Warzen/Pickel oder Ausschläge im Gesicht bekommen?: Hallo, mein Vorwerk Hahn hat einen komischen Pickel im Gesicht. Ist das normal oder handelt es sich um einen gefährliche Krankheit? Er verhält...
  5. Ziegensittiche können nicht voneinander lassen

    Ziegensittiche können nicht voneinander lassen: Hallo liebe Forianer Ich habe ein großes Problem welches ich nicht zu lösen vermag. Meine Henne legt für meinen Geschmack zu viel in letzter...