Können Standarts richtig gucken?

Diskutiere Können Standarts richtig gucken? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben Fragenbeantworter! Ich habe da noch was, was mich beschäftigt! :D Wenn ich Charly (Hansibubi) von vorne angucke, kann ich beide...

  1. #1 trollchen2, 23. August 2003
    trollchen2

    trollchen2 Guest

    Hallo ihr lieben Fragenbeantworter!
    Ich habe da noch was, was mich beschäftigt! :D
    Wenn ich Charly (Hansibubi) von vorne angucke, kann ich beide Augen ganz deutlich erkennen.
    Aber bei Caruso (Standart) sehe ich fast nur Federn und ein ganz bischen Auge. Er hat so einen kleinen Puschel auf dem Kopf/Stirn. Meine Ma meinte schon, dass er vielleicht nur nach rechts und links gucken kann, und nicht richtig nach vorne.
    Beim ersten Freiflug ist er nämlich gegen die Wände gerasselt. Inzwischen ist er geübter und meidet auch die Fensterscheiben.
    Sorgen mach ich mir trotzdem, seine Landemanöver auf dem Käfig beunruhigen mich schon etwas...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Also ich habe auch einen Standard. Er ist etwas tolpatschig. Am Anfang ist er auch gegen alles geflogen. Aber aus meiner Sicht ist das normal. Immerhin war er erst ein paar Wochen alt und noch nciht so trainiert. Ein Superflieger ist er heute auch nicht. Da können meine HBs wirklich mehr. Aber er hat auch mehr Federn mit sich rumzutragen und die sind für die Aerodynamik bestimmt nicht von Vorteil. ;)
    Das du seine Augen nicht sehen kannst, wenn du ihn von vorne siehst ist normal. Das macht einen Standardwelli mitunter aus!
    Hast du eventuell einen Haubenwelli? Du schreibst, er hätte einen Puschel auf der Stirn....

    Mit dem Sehvermögen bin ich mir auch nicht sicher. Ich denke, dass kommt auf den Vogel an. Wenn du einen richtig "guten" Schauwelli hast kann es sein, dass die Federn seine Augen ziemlich stark verdecken. Bei meinem Standard ist das nur bedingt der Fall (wenn er sich aufplustert). Vielleicht kann er nicht so gut nach oben gucken. Ansonsten müsste es gehen.
    Solltest du tatsächlich einen Haubenwelli haben, dann weiß ich keine Antwort auf deine Frage weil ich damit keine Erfahrung gemacht habe.
     
  4. #3 trollchen2, 24. August 2003
    trollchen2

    trollchen2 Guest

    Nee, ist ein ganz normaler...

    ...jedenfalls wurde er mir so verkauft und ich habe auch die HW-Typen mit ihm verglichen, der Puschel ist eher so eine ausgeprägtere Stirn.
    Dann habe ich wohl vermutlich einen "besseren" Schauwelli, denn man sieht wirklich nicht viel Auge. Leider :(. Ich habe echt nicht gewusst, dass Standarts überzüchtet sind...der/die Nächste wird ein HB...
    Caruso fliegt inzwischen besser, wenn auch etwas schwerfällig, liegt wohl wirklich an den Federn!
    Naja, hergeben würde ich ihn trotzdem nie mehr, außerdem klingt seine Stimme viel angenehmer als Charly's. Hat alles seine Vorzüge! :D
     
Thema:

Können Standarts richtig gucken?