Können südamerikanische Arten quatschen?

Diskutiere Können südamerikanische Arten quatschen? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen ich hatte mal einen Südami, der einen riesen Wortschatz hatte und der die Wörter sinngemäß angewandt hat!! (auch wenn mir das...

?

Ich hatte mal nen Süd-Ami, der .....

  1. mind. 8 Worte quatschen konnte, diese sinngemäss benutzte und zahm war

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. der zwar mind. 8 Worte quatschen konnte aber diese nur geplappert hat und zahm war

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. der bis 8 Worte konnte, diese sinngemäß anwandte und zahm war

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. der bis 8 Worte konnte, diese aber nur plapperte und zahm war

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. der Worte quatschen konnte obwohl er nicht zahm war

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. der nur Medlodien nachpfeifen konnte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. nix Besonderes konnte. (also bei keinem erlebt!!!!)

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    ich hatte mal einen Südami, der einen riesen Wortschatz hatte und der die Wörter sinngemäß angewandt hat!! (auch wenn mir das keiner glaubt aber das war in der Tat so)

    Jetzt habe ich aber schon öfters gehört, dass sie südam. Sittiche eher selten quatschen.

    Deshalb starte ich diese Umfrage hier. Bitte beantwortet die Umfrage positiv sobald ihr auch nur einen hattet der quatschen konnte.

    Schön wäre es wenn ihr auch schreiben würdet was für eine Art es war.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    hmmm... "ich hatte mal einen Südami der nix besonderes konnte" soll ich jetzt wohl ankreuzen. Kann ich aber nicht, denn sie können viele besondere Dinge! Mich zum Lachen oder Fluchen bringen. Wunderschön in ihrer Sprache vor sich hin brabbeln. Ein tolles Sozialverhalten an den Tag legen und ganz nebenbei noch jede Menge Blödsinn verzapfen.

    Auch wenn Sprache nicht dazu gehört, nix besonderes ist das wirklich nicht! ;)
     
  4. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    ja ok...das mit dem nix besonderes war wohl ein bisschen schlecht formuliert
     
  5. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu!
    Also, meine Katharinasittiche können ALLE quatschen. Und sie haben ein wahnsinniges Repertoire an Stimmungsäußerungen und Kontaktphrasen. Und das tolle ist - sie verstehen sich untereinander perfekt :zustimm:
    Und mit ein bisschen Beobachtung versteht auch der Mensch sie!
    Alles andere - das Nachahmen von menschlichen Wörtern oder sogar Sätzen - ist für mich, solange es nicht freiwillig (!) von den Tieren ausgeht (aus Neugierde z.B.) und die Tiere dabei nicht ihr natürliches soziales Verhalten untereinander im Schwarm (!) vernachlässigen, Schwachsinn!
    Einer meiner Kathis konnte, als er hier eingezogen ist, diverse Tonfolgen pfeifen, imitierte z.B. Schlürfen von Getränken u.ä., und die Vorbesitzer fanden das alles unheimlich toll. Dass der arme Kerl so versuchte, wenigstens ein wenig Kontakt zu irgendwelchen Lebewesen (mangels arteigener Gesellschaft aufgrund von Einzelhaltung) aufzubauen, haben sie wohl net verstanden :(
    Nundenn, inzwischen hat Gizmo wieder "kathisch" gelernt, plappert oft und gerne mit seinen Kumpels, hält per Kontaktruf Kontakt mit seinem Partner und ist ein - naja - Katharinasittich :) so soll's sein. :jaaa:

    So, das ist mein Statement :)

    Grüßle,

    Siggi
     
  6. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Birdslover,

    meine Rotschwanzsittiche Hinz & Kunz haben im Sommer angefangen, ein wenig zu sprechen. Anfangs wusste ich nicht, wer es ist, da ich es immer nur gehört habe, als sie bei mir im Büro in den (leeren) Aktenordnern saßen (das machen sie richtig gern)!

    Dann habe ich herausgefunden, dass der erste Hinz war, der "geredet" hat, und dann hat aber Kunzi auch gleich nachgezogen.

    Bis jetzt sagen sie: "Hinzi", "Kunzi", "Kunzi komm", "gib Bussi" und manchmal "guten Appetit". Es ist zwar nicht so präzise, wie man es von Großpapageien kennt, aber wir verstehen es :D

    Momentan habe ich das Gefühl, dass "Na ihr Süßen" versucht wird nachzuahmen, da ich das oft sage, wenn ich ins Zimmer komme! Ich habe da auch einen ganz bestimmen Tonfall und Rhythmus und ich bilde mir eben ein, dass Hinzi sich daran versucht...

    Aber wir haben nie wirklich mit ihnen geübt oder so

    Schöne Grüße,
    Bine
     
  7. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ja das stimmt superpräzise wie beim Grauen isses nich....aber ich finds total süss es hört sich richtig papageienmässig an...so nasal gesprochen ;-)

    Also unser Pavuasittich der sagte nur morgens und wenn wir nach Hause kamen "Hallo"

    wenn ihm was nicht gepasst hatte sagte er immer "nein, nein"

    usw. total süss war er der kleine...wie unser Kind
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Können südamerikanische Arten quatschen?

Die Seite wird geladen...

Können südamerikanische Arten quatschen? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...