Können Wellis Allergien auslösen??

Diskutiere Können Wellis Allergien auslösen?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe mal ne Frage: Können Wellis Allergien auslösen?? Mein Vater hat Angst, dass wenn ich 2 Wellis habe die Chance größer sein kann....

  1. SWEETLADY

    SWEETLADY Guest

    Ich habe mal ne Frage:

    Können Wellis Allergien auslösen??

    Mein Vater hat Angst, dass wenn ich 2 Wellis habe die Chance größer sein kann.

    Im Bekanntenkreis hat jemand durch Vögel auch Welli eine Allergie bekommen!

    Könnt ihr mir helfen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    schau mal hier nach.:0-
     
  4. SWEETLADY

    SWEETLADY Guest


    Danke für die Info Page! :trost:
     
  5. #4 planetzork, 20. Januar 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hi :0-

    Also ich denke nicht, dass sich die Allergiegefahr durch einen zweiten welli vergrössert. Entweder man ist allergisch oder eben nicht. und das man bei mehreren wellis eben mehr auf Sauberkeit achten muss , ist doch eigentlich selbstverständlich, oder? ;)

    Meine Mom war da auch immer total hysterisch, weil ich auch viele Allergien habe. jetzt habe ich vier Vögis und bin immer noch nicht gestorben, gut was? :D
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    zumeist ist eine richtige Vogelstaub Allergie, nur bei Mauser oder einer wirklich größeren Menge an Wellis zu verspüren.

    Fast immer ist es Faulheit der Hautärzte. Man stellt Hausstaub fest und sagt die Vögel müssen weg. Unwissendlich gehen diese Ärzte davon aus das Wellis immer Milben haben, was bekanntlich nicht stimmt. Nur kranke Wellis haben Milben, gesunde nicht. Dies bekommen diese Ärzte anscheinend nicht alle auf die Reihe. Die Milbe ist ja bekanntlich im Hause reichlich vorhanden und quält uns Menschen. Den einen mehr den anderen weniger.
     
  7. #6 cb1300sc54, 20. Januar 2005
    cb1300sc54

    cb1300sc54 Guest

    Ich habe folgende Erfahrung hinter mir:

    Also ich mußte früher als Jugendlicher meine Voliere aufgeben, weil ich Sie nicht vertragen habe. Man hat dann allerlei Allergien, überwiegend Hausstaub, aber auch gegen Katzen, Hunde, Pferde etc. festgestellt.

    Nun (mittlerweile mit fast 40) haben wir seid Mai letzten Jahres 2 süße Wellis, die in meinem Arbeitszimmer stehen. Im Käfig ist Buchholzgranulat, er wird regelmäßig gründlich gereinigt und im Raum haben wir einen Venta Lüftwäscher aufgestellt, der die Luft reinigt und gleichzeit auch die Raumfeuchtigkeit angenehm gestaltet.

    Bisher merke ich noch nichts, nur weitere Wellis werde ich mir in der Wohnung nicht mehr anschaffen.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Nadine, Es kann alles mögliche Allergien auslösen. Ich bin Allergiker, habe ständig eine verstopfte nase, und zeitweilig dicke augen.
    Meine Allergie wird nicht schlimmer wenn ich mit meine Pieper in Wohnzimmer bin, und ist auch nicht schlimmer geworden zeit dem ich die Wellis habe.
    Mein Arzt ist allerdings ausgeflippt als er gehört hatte das ich Vögel habe,er hat mir gesagt meine Wellis mussen weg. Naja was ich zu ihm gesagt habe will ich hier nicht wiederholen. :s
    :nene: ich gebe meine süßen nicht her, und dank der Airbutler ist es mit der Allergie sogar erträglicher im Wohnzimmer bei den wellis zu sitzen als draussen zu gehen.
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Nadine, Habe Gerade gesehen das Daniel schon einen Thread zum Thema allergien geöffnet hat. Bitte in zukunft die suchfunktion benutzen. Es muss nicht sein einen neuen Thread aufzumachen.
     
  10. SWEETLADY

    SWEETLADY Guest

    Oh sorry!!!

    Merk es mir fürs nächste Mal!!!


    :0-
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Richtig hjb,
    mein Nachbar von dem ich drei Großvolieren geerbt habe, hatte seit Jahren Lungenprobleme.
    Diagnose des Arztes; Vogelstauballergie, Tiere müssen weg.
    1 Jahr später dann Lungenkrebs, keine Allergie.
    gruß
    Siggi
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. geranie

    geranie Guest

    Hallo,

    als Kind hat man bei mir eine Allergie von Vogelstaub feststellen können. Bei meinen Eltern hatte ich aber 4 Nymphensittich in meinem Zimmer (mit ganzen Tag freiflug), mein Hautarzt meinte ich soll sie alle abgeben. Das habe ich aber nicht gemacht, weil ich an die Vögel so sehr gehangen habe. Nach einen Jahr habe ich mich wieder testen lassen, mit dem Ergebnis: Das ich auf einmal keine Vogelstaub Allergie mehr hatte. Komisch, was! Ich habe mich sotzusagen selber Hypersensibelisiert. :prima:
     
  14. SWEETLADY

    SWEETLADY Guest


    Das ist ja echt eine lustige Story!!! *lol*
     
Thema: Können Wellis Allergien auslösen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kann der Mensch Allergien durchVögel bekommen.

Die Seite wird geladen...

Können Wellis Allergien auslösen?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...