Könnt Ihr helfen? Kathi krank...

Diskutiere Könnt Ihr helfen? Kathi krank... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Meine Kathi Henne ist seid gestern abend aufgeplustert (habe erst gedacht sie ruht eben ein bißchen, aber so scheint es nicht zusein). Sie...

  1. #1 jeake-mylo, 14. Mai 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Meine Kathi Henne ist seid gestern abend aufgeplustert (habe erst gedacht sie ruht eben ein bißchen, aber so scheint es nicht zusein).
    Sie frisst (nicht in mengen, aber ein bißchen) mit dem TA habe ich am Telefon gesprochen, er kann sie morgen früh direkt dran nehmen (Mittwoch, da haben die alle geschloßen, außer die Tierklinik, aber die haben keine Ahnung von Vögel), sie bekommt Rotlicht und ist schon in einem anderen Käfig. Ihre Atmung ist fach und sehr schnell. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jeake-mylo, 15. Mai 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ....

    War heute auch beim TA. Der ist echt lustig, er kannte die Katharinasittiche überhaupt nicht. Scheint aber Ahnung zu haben. Hat dann auf Snoere Homepage geschaut und war doch ziehmlich beeindruckt. Hat einen Kotabstrich gemacht. Keine Bakterien, Pilz, nichts im Hals und ist ganz gut im Futter.

    Es schein eine Art Atemwegsinfektion. Kann hervorgerufen werden durch meine Bakterienflora, das heißt jeder Haushalt hat Bakterien, bei dem Züchter waren es eben andere und es kann sein das sie mehr oder weniger darauf Allergisch reagiert. Wird sich aber legen. Oder sie hat einen Herzfehler. Muß Dienstag wieder hin.
     
  4. #3 g4eSpunky, 15. Mai 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ich drück euch ganz fest die Daumen, dass sich alles wieder einrengt!
     
  5. #4 Suppenhuhn, 15. Mai 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    warum mußt Du Dienstag wieder hin? Stehen noch Ergebnisse aus oder will er einfach nur den Zustand begutachen.

    Ich habe mich auch schon gefragt, wie man denn erkennt, daß ein Kathi krank ist. Die hocken ja oft so herum, als wären sie totkrank. Einen Welli in so einer Position würde ich sofort zum Notdienst bringen. ;)

    Wie hat er den Vogel denn behandelt und womit?
     
  6. #5 jeake-mylo, 16. Mai 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ......

    @ Spunky und Suppenhuhn,

    erst mal danke für das Daumen drücken.

    das war ja auch mein Problem, es ist mir nur aufgefallen das sie so schnell geatmet hat!
    Er hat eine Kotprobe entnommen, war aber alles klar, kein Durchfall, Bakterien oder Pilz. Hat mit einem Testoskop das Herz abgehört. Und sie abgetastet. Genau kann er nicht sagen was sie hat, nur vermutungen. Aber er ist sehr nett, hat gestern abend angerufen und gefragt wie es ihr geht. Dienstag ist zur nachkontrolle, falls sich nicht ändert geh ich schon morgen, aber er sagt es dauert seine Zeit. Er hat ihr Antibiotikum gegeben, aber nicht das normale. Ich kann aber nicht sagen wie es heißt. Warten wir mal ab, ich hoffe es geht ihr bald besser!
     
Thema:

Könnt Ihr helfen? Kathi krank...

Die Seite wird geladen...

Könnt Ihr helfen? Kathi krank... - Ähnliche Themen

  1. Rotköpfige Papageiamadine krank?

    Rotköpfige Papageiamadine krank?: Heute aus Zufall gesehne das eine meiner RP der Kopf ganz kahl ist ! Hab sie gleich erst mal aus der Voliere genommen .Was könnte es sein sonst...
  2. Kann mir einer helfen ?

    Kann mir einer helfen ?: Anbei eine Liste von Vögeln. Wer kann mir sagen welche 3 Vogelarten nicht in der Toskana zu finden sind ? Bin dankbar über Lösungen. Lieben Dank...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]