Körnermischung, welches Verhältnis?

Diskutiere Körnermischung, welches Verhältnis? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, ich möchte für meine Blaustirnamazone die Futtermischungen selber machen, weil mir die Fertigmischungen nicht zugesagt...

  1. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich möchte für meine Blaustirnamazone die Futtermischungen selber machen, weil mir die Fertigmischungen nicht zugesagt haben. Könnt Ihr mir vielleicht sagen, welche Saaten gut geeignet sind und in welchem Verhältnis man mischt.


    Für Eure Antworten schon mal im Voraus danke...

    Liebe Grüsse aus dem Schwabenland.

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mäusemädchen, 30. Oktober 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Julia,

    hier mal ein Vorschlag aus:
    Institut für Papageienforschung (IPF) e. V., Schriftenreihe für Papageienforschung und - schutz, Heft 2, Grundfragen der Papageienhaltung (1992):

    "Nahrungsvielfalt

    Die meisten der im Handel angebotenen Futtermischungen weisen einen deutlich zu hohen Anteil an Sonnenblumenkernen (besonders fetthaltig) auf, wodurch spätere Erkrankungen, insbesondere der Leber, nicht auszuschließen sind. Es ist deshalb empfehlenswert, die Futtermischung - unter Berücksichtigung der Haltungsbedingungen - selbst zusammenzustellen. Papageien, die in Gruppen und/oder Freivolieren leben benötigen, gerade in den Wintermonaten, zur Deckung ihres Energiebedarfs weitaus höhere Gaben kohlehydrahtreichen Futters als gekäfigte Stubenvögel. Zudem ist zu berücksichtigen, daß Tiere mit großer Bewegungsfreiheit mehr Nahrung zu sich nehmen als Vögel, die in kleinen Volieren oder gar Käfigen untergebracht sind. ...

    Mittelgroße Papageien
    Große Papageien
    z. B. Afrik. Langflügelpapageien, Amazonen, Graupapageien, Kakadus, Aras

    30 % Kardisaat
    15 % Sonnenblumenkerne
    10 % Weizen
    10 % geschälten Hafer
    5 % Darisaat
    5 % Paddy-Reis
    5 % Buchweizen
    5 % Leinsamen
    5 % Mais
    5 % Kürbiskerne
    5 % Hanf und Nüsse (z. B. Zirbelnüsse)"

    Ich persönlich biete keine Zirbelnüsse (evtl. vorhandene Pilzsporen) an sondern würde diesen Anteil durch fettarme Saaten ersetzen.

    Gruß
    MMchen
     
  4. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Julia,

    warst Du schon mal auf der Homepage von Ricos Futterkiste (www.ricos-futterkiste.de)? Dort gibt es hervorragendes Futter (laboruntersucht und fachmännisch gelagert) in sehr großer Auswahl (auch extra für Amazonen). Die Zusammensetzung ist genau beschrieben. Dort gibt es auch Einzelsaaten.

    Ich bin sicher, dass Du dort eine passende Mischung findest.

    Viele Grüße Alex
     
  5. #4 Vogelfreund, 30. Oktober 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    bin gerade über den Beitrag gestolpert und habe die ANgaben mal mit dem Papageinfutter der Bird-Box verglichen... so weit weg sind wir von diesen Angaben ja nicht :-)

    50% Kardisaat
    15% Sonnenblumen weiß
    5% Buchweizen
    5% Milokorn
    5% Kanariensaat
    5% Silberhirse
    4% Hanf
    4% Haferkerne
    4% Paddyreis
    3% Spinatsaat

    Aus diesem Grund haben wir bei unserem Papageinfutter keine Nüsse drin... Wers mag kann Nüsse ja zusätzlich anbieten..
     
  6. Die Geier

    Die Geier Guest

    Danke...

    Hallo alle zusammen,

    vielen Dank für Eure Antworten :zustimm: . Die beiden Zusammensetzungen sind mir wirklich sehr hilfreich bei der Auswahl der Einzelsaaten.
    Ich werde beide Zusammensetzungen ausprobieren und werde meine Erfolgserlebnisse berichten.

    Viele Grüsse aus dem Schwabenland :0- .

    Julia
     
Thema:

Körnermischung, welches Verhältnis?

Die Seite wird geladen...

Körnermischung, welches Verhältnis? - Ähnliche Themen

  1. Welche Körnermischung für Mittelgroße und Große Tauben.

    Welche Körnermischung für Mittelgroße und Große Tauben.: Hallo zusammen, hab leider nix richtiges in der Suche gefunden. Wollt eigentlich nur mal hören was ihr so an Körnermischungen anbietet bzw....
  2. Unausgeglichenes Verhältnis bei Gouldamadinen ?

    Unausgeglichenes Verhältnis bei Gouldamadinen ?: Hallo, muss eigentlich das Verhältnis der Geschlechter bei Goulds immer ausgeglichen sein ? Habe vier Hähne in einer großen Voli und nun eine...
  3. Körnermischung

    Körnermischung: Hallo, ich habe zwei junge Graupapageien und wollte mal fragen ob mir jemand ein wirklich gutes Körnerfutter empfehlen kann und sagen kann wo ich...
  4. Körnermischung für Ziegensittiche

    Körnermischung für Ziegensittiche: Hallo, nachdem mir im Laufsittich-Forum leider keiner so richtig weiterhelfen konnte, eher alle das selbe Problem haben, frage ich nun noch...