Körperknacken

Diskutiere Körperknacken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Unsere Edeldame gibt manchmal knackende Geräusche von sich, wenn sie sich bewegt. Würde auf das Skelett tippen. Ist bestimmt nur wie bei uns...

  1. pedro1

    pedro1 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Edeldame gibt manchmal knackende Geräusche von sich, wenn sie sich bewegt. Würde auf das Skelett tippen. Ist bestimmt nur wie bei uns Menschen da knackt es ja auch hin und wieder. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ...... und es rieselt der Kalk :D
     
  4. #3 Tanygnathus, 21. November 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Was heißt bei Dir wenn sie sich bewegt?
    Knacken kann auch kommen wenn sie sich etwas anstrengt und stärker atmet.
    Dies könnte dann auch eine Pizerkrankung ( Aspergillose) sein.
     
  5. pedro1

    pedro1 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Sie strengt sich nicht an. Wenn sie z.b. auf meiner Hand sitzt und ich sie dann absetze knackt es kurz.
     
  6. #5 Tanygnathus, 21. November 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich würde es auf jeden Fall abklären lassen, sicher ist sicher.
     
  7. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Lass sie mal auf einen Luftsackriss untersuchen - das kann auch knacken.

    LG, Petra
     
  8. pedro1

    pedro1 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Einen Luftsackriss hatte sie schon. Dieser wurde weg massiert. Und seitdem ist er nicht mehr zu sehen. Kann dies Nachwirkungen haben?
     
  9. #8 charly18blue, 21. November 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das Knacken kann auf jeden Fall eine Folge davon sein. Aber wie wird ein Luftsackriss wegmassiert? Du meinst wahrscheinlich die eingetretene Luft? Dass die abgelassen wurde?
     
  10. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Also ich habe schon bei einem Sittich einen hartnäckigen Luftsackriss gehabt, der einfach nicht verheilt ist, über Monate. Immer wieder hat sich das aufgebläht, dann habe ich das mit einer Injektionsnadel (vom TA mitbekommen) angepiekst, damit die Luft rausgestrichen werden konnte und ein, zwei Tage später war wieder alles aufgebläht und hat geknackst. Wäre schon möglich, dass der Luftsack immer noch Probleme macht...
    LG, Petra
     
  11. pedro1

    pedro1 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Genau die Luft ist jetzt raus und man sieht eigentlich und fühlt nichts mehr. Müsste man da doch nochmal zum VK?
     
  12. #11 papugi, 22. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    ein luftsackriss kann doch auch heilen ...die luft sich resorbieren. Wahrscheinlich hast du dabei geholfen mit der "massage" also hast du pression der luft vom riss genommen und moglicherweise zu heilung geholfen.


    Chirurgie fur luftsack ist eine komplizierte sache...da muss schon ein Super TA machen.

    Es gibt "inflation" vom luftsack und risse...die erste kann von infection und inflammation kommen...ein riss kann ein mechanischer "unfall" sein...

    Hast du einen guten TA?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. pedro1

    pedro1 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen guten VK. Aber wenn es nur bei dem knacken bleibt, können wir alle damit leben. Sie ist ja quietschfidel. :dance:
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Meine Julie hat 20 Jahre lang geknackt. Ich habe das in ersten Jahr untersuchen lassen, denn es klingt erstmal beängstigend. Es wurde aber nichts festgestellt und ihr früher Tod 20 Jahre später ging auf ein Trauma zurück und hatte auch nichts mit dem Knacken zu tun.
     
Thema:

Körperknacken