körperlich beeinträchtigter Vogel was tun??

Diskutiere körperlich beeinträchtigter Vogel was tun?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo :) Ich habe 2 Wellensittiche (Männchen und Weibchen) und beide können nicht mehr fliegen. Bei dem Männchen liegt es denke mal an der...

  1. #1 Jenny Reimann, 12. November 2014
    Jenny Reimann

    Jenny Reimann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meitzendorf
    Hallo :)

    Ich habe 2 Wellensittiche (Männchen und Weibchen) und beide können nicht mehr fliegen. Bei dem Männchen liegt es denke mal an der Altersschwäche aber bei dem Weibchen liegt es daran, dass ihr rechter Flügel kurz geschnitten wurde, weil ihr Gelenk vorne kaputt ist und dadurch entstand die Fehlstellung ihres Fußes. Sie kann mit dem Fuß nicht mehr richtig greifen und klettern auch nicht wirklich. Außerdem hat sie dadurch Gleichgewichtsstörungen. Den Käfig habe ich für sie schon gerecht zu recht gemacht aber sie nutzt ihre Möglichkeiten einfach nicht. Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

    Danke im voraus. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Bei behinderten Wellis bietet sich immer eine Art Kletterpark an. Viele Möglichkeiten wo sie sichhochhangeln können und auch vom Boden aus sollten immer Seile/Äste oder sogar eine Hühnerleiter nach oben führen. Zu hoch würde ich das ganze aber nicht bauen, denn sollte mal einer der beiden runter fallen, dann kann es zu Verletzungen führen.

    Mit jeder Art von Obstbaumästen lässt sich schnell und effektiv etwas bauen, was auch lange halten kann. Auf Bänder als Befestigungs- oder Verzurrmaterial würde ich verzichten sondern da dann eher Schrauben nehmen die man komplett in dem Holz versenkt.

    Viellthast du ja mal Fotos von dem, was du bisher gebaut hast. Viellt gibt es dazu direkt dann ja auch Anregungen ect von anderen :-)
     
  4. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    viele klettermöglichkeiten anbieten. bei deiner hanne kannst du das gleichgewicht verbessern in dem du die federn des andren flügel auch noch stutzt und zwar so das ihr auf beiden seiten etwa die selben federn fehlen. so kann sie zwar auch nicht besser fliegen aber beide flügel erzeugen den gleichen druck und sie kann sich besser ausbalanzieren. schneid die federn kurz über dem kiel ab. auf keinen fall ziehen da sie sonst gleich wieder nachwachsen.
     
  5. #4 Jenny Reimann, 14. November 2014
    Jenny Reimann

    Jenny Reimann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meitzendorf
    Erstmal danke das ihr noch ein paar Ideen für mich habt. Ich stelle heute mal ein Foto rein wie ich den Käfig bisher gebaut habe. Ich habe natürlich auch bedacht das alles nicht zu hoch zu bauen, dass sie mir nicht runterfällt. Eine zeit lang hatte ich mal ein Baumwurzel mit vielen Ästen im Zimmer zu stehen und das hat ihr sehr gefallen. Sie liebt es ja zu klettern und deswegen ist so ein kleiner Kletterpark für sie zum Vorteil. Ich habe auch schon überlegt den anderen Flügel kurz zu schneiden aber kann das bei dem Fuß bzw Bein nicht auch zu einer Fehlstellung führen? So war das bei dem Flügel der schon kurz geschnitten ist.
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    das mit dem runter fallen ist so eine sache. es kommt darauf an wie fit ein vogel ist. sicherlich soll man der gefahr einen aufpralls so weit wie es geht aus dem wege gehen, aber dennoch lässt es sich nicht immer vermeiden.
    einer meiner papageien kann nicht mehr fliegen. lange geschichte warum, aber er fällt auch ab und an mal vom papageienbaum oder der voliere runter, weil er irgendwann denkt ... ach ... ich flieg mal auf die tür und dann fällt er herunter. instinktiv öffnen die vögel dann ihre flügel und das bremst zusätzlich den fall "etwas" ab.
    das habe ich auch schon beobachten können bei 2 meiner wellifussgänger. fallen sie irgendwo herunter oder wollen sie schnell irgendwo hin, dann breiten sie ihre flügel aus um den aufprall zu vermindern.

    im umkehrschluss soll das nicht heißen, das man darauf nun nicht mehr aufpassen soll, es soll nur bedeuten, das man das nun auch nicht zu ängstlich sehen sollte als mensch
     
  7. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Das ist leider keine allgemeingültige Aussage, dachte ich auch, hat aber einer meiner Vögel schon mit einem Beinbruch "bezahlt" (wobei hier auch "schlechte Knochen" mit im Spiel waren, aber die Flügen haben sich eben auch garnicht geöffnet, obwohl sie das durchaus noch kann).


    Fotos wären auf jeden Fall hilfreich.

    Ihre Flügkünste bestimmen letztendlich wie hoch Du sie noch lassen kannst - und wie sehr Du unten polstern musst.
    Was genau Du zum Klettern anbietest, hängt auch von ihren individuellen Fähigkeiten ab.


    Was ich jedoch nicht verstehe - wie kann ein Bein schaden nehmen, weil ein Flügel nicht mehr funktioniert? Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt keinen direkten Zusammenhang. Eher könnte die Fehlstellung des Fusses vielleicht tatsächlich durch einen alten Bruch her rühren, der nicht richtig versorgt wurde (zum Beispiel, es gibt sicher noch andere Möglichkeiten).


    Viele Grüße,
    Saja
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

körperlich beeinträchtigter Vogel was tun??

Die Seite wird geladen...

körperlich beeinträchtigter Vogel was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...