Kokosnußfleisch

Diskutiere Kokosnußfleisch im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Hab gerade ne Kokosnuß in ihre Bestandteile zerlegt und frage mich gerade ob ich meinen Vögeln nicht das "Fleisch" geben kann?...

  1. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu

    Hab gerade ne Kokosnuß in ihre Bestandteile zerlegt und frage mich gerade ob ich meinen Vögeln nicht das "Fleisch" geben kann?
    (Suchfunktion habe ich benuzt hab aber nix gefunden)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja!!!! :D

    LG,

    Ann.
     
  4. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja, das kannst du ihnen ruhig geben. Meine beschäfftigen sich gerne mit dieser Leckerei. :freude:

    Lg Heike
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Klar kannste denen Kokosnussfleisch geben. Allerdings in Maßen, da es sehr fettig sein soll, denn du willst doch nicht, dass du bald kleine gefiederte Tennisbälle im Zimmer rumlaufen hast, oder?!:D Naja, so gravierend ist es nicht, aber halt ins Maßen geben und nicht so lange hänge lassen, da es schnell schimmeln soll.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Kokosnussfleisch schneide ich in kleine Würfelchen zum einfrieren, weil es sich nicht lange frisch hält, und dann gibts davon ab und zu ein aufgetautes Stückchen. Schmatz. :D
     
  7. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Ja, genauso mache ich das auch. Und die Schale kommt kurz in den Backofen und wird dann zum Spielzeugbau verwendet :D

    LG

    Andrea
     
  8. Nobody

    Nobody Guest

    Hallo,
    hab dazu auch mal ne Frage.
    Will jetzt für unseren Grauen auch mal ne Kokosnuß holen. Habe gelesen, dass es gut geht, wenn man die Nuß in den Backofen legt. Wird da das Fleisch nicht ganz trocken?
    Wie sieht das aus mit der Milch, kann man die auch anbieten?

    Gruß,
    Anne
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Habe ich noch nie gehört, dass man Kokosnüsse in den Backofen stecken soll, bevor man sie verfüttert. Für mich ist das Quatsch. In den Ofen sollte man sie nur stecken, wenn man daraus eine Kokosnusschaukel oder sowas bauen will, ansonsten, wenn man nur verfüttern will, nicht.
    Bin aber der Meinung, wenn sie schon das Fruchtfleisch dürfen, dann auch die Flüssigkeit, die in der Kokosnuss drin ist. Nur normale Milch, die ist für Geier tabu!
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Man kann das Fleisch dann besser herauslösen. Chris (Benny-Luca) kann Euch sagen wie das genau geht.

    LG,

    Ann.
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn man die Kokosnuss in den Ofen steckt? Ups...das wusste ich nicht.:~
     
  12. Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    OK !
    also.......
    Eine Möglichkeit eine Kokosnuss zu öffnen, ist die
    Kokosnuss an den drei Weichstellen anzubohren und das Wasser ablassen und
    danach in einen auf 180 GradC vorgeheizten Ofen zu legen. Nach etwa
    30 Minuten bricht die Schale auf und das Fruchtfleisch lässt sich
    einfacher entfernen.(Zur Not mit einem kleinem Hammer locker die Schale abklopfen).
    Dann das Fruchtfleisch in kaltem Wasser abkühlen.

    In kleine Würfel geschnitten, läßt sich das Fruchtfleisch wunderbar einfrieren und bequem in bedarfsgerechten Portionen entnehmen.

    Unsere Grauen stehen voll drauf! Das ist immer noch das erste, was aus dem Napf genommen wird.
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Wie bricht die Schale denn auf? In 2 gleiche Hälften oder komplett kaputt?
    Bin bisher immer mit ner Säge rangegangen, schließlich kann man die Hälften ja gut zum Basteln nehmen.......
     
  14. Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,
    das kann man nie genau sagen!
    Manchmal bricht sie genau in der Mitte, manchmal geht sie aber such in viele kleine Stückchen kaputt.
    Hängt wohl stark von der Dicke und von der Einwirkzeit ab.
    Man kann sicher versuchen ein Art "Sollbruchstelle" vorher mit der Säge zu ritzen.
    Könnte klappen, da die Schale an dieser Stelle dann ja etwas dünner wird.
    Mir war das immer egal, da ich die Hülle eh nicht weiterverwendet habe.
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Danke Chris,

    dann werde ich das mal ausprobieren und eine Sollbruchstelle schaffen:)
     
  16. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Hallo,

    hat das mit der "Sollbruchstelle" funktioniert?

    Kann man auch die Kokosnuss aufsägen und dann 30 min. in den Backofen tun???

    Lg

    Timea
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich hab' die letzte mit einer Eisensäge zerlegt, weil ich die Hälften zum basteln brauchte. Hat auch ganz gut geklappt. :) Habe natürlich vorher ein Loch reingebohrt und die Milch rauslaufen lassen... :D
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lemon,

    ich säg sie auch immer richtig auf :D , dann kann man wirklich schöne Sachen basteln, wie z.B. hier zu sehen.

    Man kann die Kokosnüsse auch 10-15 min kochen, anstatt sie in den Backofen zu stecken.
    Ich löse das Fruchtfleisch mit einem Schraubenzieher raus, was eigendlich ganz gut geht ;) .
     
Thema: Kokosnußfleisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich kokosnuss

    ,
  2. kokosnussfleisch einfrieren

    ,
  3. kokosnussfleisch entnehmen

    ,
  4. Geht das fleisch der kokosnuss besser ab wenn man es trocknet,
  5. kokosnuss im ofen trocknen,
  6. kokosfleisch einfrieren