Komisch, oder?

Diskutiere Komisch, oder? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder. Nachdem ich vor kurzem angefragt habe, ob es normal sei, das unser Krümel immer ne Zwischenlandung...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder.

    Nachdem ich vor kurzem angefragt habe, ob es normal sei, das unser Krümel immer ne Zwischenlandung macht, wenn ich ihn rauslasse (also auf dem Teppich oder der Couch) hatte gestern auch Homer ein kleines Flugproblem.
    Ich hab das selber nicht gesehen, aber mein Mann war dabei als Homer losflog und dann gegen ne Wand, den Schrank und die Couch geflogen ist. Das ist doch ein bißchen komisch oder??? Danach ist er wieder auf den Käfig gedüst und hat sich auch völlig normal verhalten. Auch sonst ist er total pfiffig, spielt viel und kommt auch immer als erster aus dem Käfig. Also krank wirkt er wirklich überhaupt nicht.
    Was mir nur auffällt ist, das sowohl er als auch Krümel manchmal nur rauskommen um auf dem Käfig rumzurenenn und da zu spielen, aber selten mal ein paar Runden fliegen. Aber ich kann sie ja nich zwingen zu fliegen...
    Es tut mir aber auch leid, wenn die irgendwo gegendonnern.
    Hat jemand nen Tip, was man da machen kann???

    Bin dankbar für jede nette Antwort!

    Viele Grüße, Steffi :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mille

    Mille Guest

    Hallo

    Also ich hab auch zwei wellis, und der eine ist schon seit 2 jahren bei mir und er kennt sich nun wirklich aus sollte man meinen, aber wenn er einen schreck bekommt, kann es schon mal passieren, dass er eine bruchlandung irgendwo dagegen macht :~ !mein anderer ist noch nicht lange bei mir und ihm passiert das noch öfter!naja ich denk wenn sie irgendwie erschrecken fliegen sie einfach panikartig los und wissen dann nicht wo man landen kann und dann ist es schon zu spät!aber bis jetzt ist noch nie was passiert zum glück!
    also ich wünsch dir viel glück mit deinen beiden, auf dass sie nicht mehr so viele bruchlandungen machen:) !
    meine gehen auch oft nur raus und turnen ein bisschen auf dem käfig rum, einfach zum zeitvertreib!
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hm

    Dann meinste nicht, das ich mir Sorgen machen muß? Wie gesagt, die sind ansonsten völlig in Ordnung und an allem interessiert. Spielen gerne, kommen sogar endlich auf die Hand und wirken nicht apathisch oder krank.

    Könnte es denn sein, das denen das passiert WEIL sie so selten fliegen?

    Danke auf jeden Fall für Deine Antwort!

    :0-
     
  5. #4 Mille, 26. August 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2003
    Mille

    Mille Guest

    ja

    ja, das ist bestimmt der grund, wenn sie nicht oft fliegen, denn bei mir fliegen sie täglich und wenn ich dann mal im urlaub bin, dann fliegen sie halt eine woche nicht oder so und danach der erste freiflug ist immer so eine aktion....!sorry, eine lösung für so was hab ich nicht wirklich....!aber wenn meine immer fliegen passiert das wirklich nur ganz selten!:0-
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    sie können

    jetzt in der Mauser sein und an den Flügeln große Schwingenfedern verloren haben, dann fällt das Fliegen schwer.
    Schwanzfedern noch dran? Wenn nur eine feht ist es auch schon ein steuerungsproblem. Die Mauser ist in dem Sinne keine Krankheit. Wellis mausern mehrmals im Jahr, wetterabhängig.
    In dieser Zeit müssen sie besonders Vitaminreich ernährt werden, oder auch Vitamie über Wasser oder Futter reichen.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Vielleicht,

    waren es auch Renner, die jetzt voll in der Befiederung sind und erst später mit dem Fliegen begonnen haben.

    nochmals
    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. Federfell

    Federfell Guest

    Ich hab auch zwei Wellis. der eine, der schon länger bei mir ist, ist anfangs mal gegen meinen Spiegel geflogen, und dann, da war ich nicht da aber mein Bruder erzählts, ist er, als mein Bruder ihn Nachts wieder reinsetzten wollte so erschreckt (er hatte geschlafen und dann ist die Tür plötzlich aufgegangen), dass er gegen die Wand geflogen ist. Meine neue ist bei ihrem ersten Flug auch einmal gegen den Spiegel geflogen, seitdem nicht mehr, ich glaub die lernen das schnell, und dann noch gegens Fenster. Ich hatte die Vorhänge nicht vorgezogen, weil mein alter Welli nie Probleme mit dem Fenster hatte. Naja, jedenfalls ist sie dann erst mal in ne Topfpflanze gefallen, dann auf den Käfig geflattert und saß dann da erst ma n Stündchen total benebelt. Jetzt gehts ihr wieder gut!!! Also nix passiert. (Wobei ich mir das ganz schön schmerzhaft vorstelle....)Meine sitzen auch meistens so rum, bewundern das Glas mit Meerschweinfutter drin. Nur manchmal sagt einer tschiiiiiiip und dann fliegen beide gleichzeitig los, so ein, zwei runden im Zimmer.Federfell.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi,

    wie lange hast du die beiden schon?
    Also mein Weibchen hatte früher auch richtige Schwierigkeiten beim fliegen und knallte oft gegen irgendwelche Gegenstände, die sie eigentlich hätte sehen müßen wie Wand, Regal oder Sofa. Jetzt ist sie mit der Wohnung so vertraut, daß ihr das nicht mehr passiert. Vielleicht lernen deine das erst noch... :)
     
  11. Federfell

    Federfell Guest

    Den Hahn hab ich seit zwei oder drei Monaten, die Henne seit knapp zwei Wochen. Der Hahn fliegt ja eh gegen nichts mehr gegen und die Henne ist momentan flugfaul.Hab zwar Tag und Nacht den Käfig offen, raus kommt se aber net...........Depressive Phase???? Naja, jede Phase legt sich wieder........ Fenster und Spiegel sind aber auch tückisch, ebend nicht nátürlich. Schon fieß.
    Cu,Federfell
     
Thema:

Komisch, oder?

Die Seite wird geladen...

Komisch, oder? - Ähnliche Themen

  1. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  2. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...
  3. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  4. kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten

    kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten: hallo an alle vogelfreunde! ich hab einen nistkasten seit jahren an der hauswand. jedes jahr wird er bebrütet, leider aufgrund des ständig...
  5. Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o

    Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o: Ich habe heute morgen eine Weibliche Amsel mit einem Stock im Mund gesehen und war erstmal froh ,wieder wilden Besuch zu haben.Doch später stellte...