Komische Geräusche - ist das normal??

Diskutiere Komische Geräusche - ist das normal?? im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo ihr Lieben, vor 8 Tagen sind Buddy und Holly (2 junge Graupapageien) bei uns eingezogen. Soweit ist auch alles in Ordnung. Sie üben...

  1. #1 *Rockabella**, 14. Juni 2015
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,

    vor 8 Tagen sind Buddy und Holly (2 junge Graupapageien) bei uns eingezogen.
    Soweit ist auch alles in Ordnung. Sie üben fleißig das Fliegen, futtern wie die Weltmeister und erkunden frech und neugierig ihr neues Zuhause.
    Allerdings beobachten wir seit Anfang an bei Buddy ein komisches nasales Geräusch, das er mal mehr und mal garnicht macht. Es scheint, als würde er Luft durch Hals und Nase ausschnäuben, aber wie ein Husten oder niesen klingt es auch nicht. Er hat keine Atemnot oder ähnliches, allerdings scheint er das immer dann zu machen, wenn er in Aktion ist, also klettern, rumturnen oder wenn er sich nicht traut zu fliegen, um von A nach B zu kommen. Fast wie ein "och manno, jetzt trage mich doch endlich da hin" - Betteln.

    Wir können das Geräusch echt nicht deuten und machen uns große Sorgen, dass mit ihm etwas nicht stimmt, obwohl er einen putzmunteren Eindruck macht. Allerdings möchten wir ihm einen unnötigen Besuch beim Tierarzt ersparen, der ja auch wieder mit Stress und einer Autofahrt verbunden ist.
    Habe mich gestern hier im Forum angemeldet und mich durch die Themen gelesen, konnte aber nichts passendes dazu finden und würde gern einmal wissen, was ihr davon haltet. Sofort ab zum Tierarzt oder komische Eigenart von Buddy? :?
    Gestern abend habe ich es auch gefilmt, aber leider kann man hier keine Videos hochladen. Dann könntet ihr euch ein besseres Bild davon machen, denn es ist echt schwer zu beschreiben.

    Freue mich über zahlreiche (und hoffentlich auch beruhigende) Antworten :)

    Liebe Grüße
    Christina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 14. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Christina,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Ich würde es von einem vogelkundigen Tierarzt abklären lassen und da Du aus Karlsruhe bist, bietet sich einer der Besten in Deutschland an. Dr. Britsch . Ich kenne ihn persönlich und er ist einfach :zustimm: . Frag doch einfach auch mal nach, ob er bei Dir einen Hausbesuch macht, er wird dann entscheiden, ob ein Besuch in der Praxis nötig ist. Und mach Dich von dem Gedanken, dass ein Tierarztbesuch viel Stress bedeutet frei, mehr Stress ist es für das Tier nicht behandelt zu werden, wenn es krank ist. Und man kann solche Besuche auch gerade diesen intelligenten Vögeln gut als Spaß verkaufen. Vor allem wenn sie noch jung sind.

    Wie alt sind denn die beiden und sind sie Geschwister oder blutsfremd?

    Videos kannst Du einstellen, indem Du sie bei Youtube oder MyVideo hochlädst und dann per Link und dem "Video einfügen" Button hier einstellst.
     
  4. #3 *Rockabella**, 14. Juni 2015
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Susanne,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe schon viel Gutes über Dr. Britsch gehört. Dass bei ihm auch Hausbesuche möglich sind, wusste ich nicht, das wäre natürlich optimal :zustimm:
    Wir waren nochmal bei dem Züchter, der uns an den letztendlichen Züchter vermittelt hat, von dem wir Buddy und Holly auch haben. Der meinte wir sollen mal abwarten und beobachten... allerdings möchte ich nicht zu lange warten, falls es etwas ernstes sein sollte.

    Habe das Video bei Youtube hochgeladen, dabei hat sich das ganze irgendwie in die Horizontale gedreht. Aber man hört ja um was es geht, ohne sich auf den Kopf stellen zu müssen, bin in solchen Dingen nicht ganz fit :achja:

    [video=youtube;Drw91NHnjjQ]https://www.youtube.com/watch?v=Drw91NHnjjQ[/video]

    Grüße
    Christina
     
  5. #4 *Rockabella**, 14. Juni 2015
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte ganz vergessen, deine Fragen zu beantworten. Die beiden sind jetzt gerade 3 Monate und 1 Woche alt und sie sind Geschwister.
     
  6. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Keine Angst, das sind ganz normale Geräusche. In dem Alter Bettel- oder Spiellaute. Die abgestellten Flügel zeigen seine Erregung. Wenn die dann mal Geschlechtsreif werden, dann klingt das Balzgeräusch ähnlich......
     
  7. #6 charly18blue, 14. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Christina,

    dass solltest Du abklären lassen, das ist für mich kein normales Geräusch. Kann u.a. auch mit dem Kropf zusammenhängen. Und ich würde nicht abwarten. Wenn nichts sein sollte bist Du zumindest auf der sicheren Seite und mußt Dir nicht vorwerfen was versäumt zu haben.

    Sind die beiden denn schon futterfest?
     
  8. #7 charly18blue, 14. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Bist Du sicher? Die Bettellaute meiner Grauen auf der Arbeit haben sich irgendwie anders angehört. Aber ich glaub Du bist da fiter als ich, weil Du da mehr Erfahrung hast. Zumindest sieht der Kleine gut aus von Christina.
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich kann das bestätigen. Das sind ganz typische Balzübungen und das Verhalten passt perfekt zu den Lauten.
     
  10. #9 charly18blue, 14. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Balzübungen mit 3 Monaten?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nenn es meinetwegen spielen....aber Spiel ist immer eine Vorwegnahme von Erwachsenenverhalten. Ja, ich nenne das deshalb Balzübungen, weil aus genau diesem Verhalten später das Balzen der Erwachsenen wird.
    Und ich habe sogar schon 5 Monate alte Graue bei Tretversuchen beobachten könnnen. Lange lange also, bevor das ernst wird.
    Junge Grauen "Balzen" auch oft aus Übersprungverhalten, wenn sei abfliegen wollen und sich dann nicht trauen. Die Strathaltung ist dann ja die gleiche wie beim Balzen und dann schwenken sie halt einfach um.
     
  13. #11 *Rockabella**, 14. Juni 2015
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Also muss ich mir keine Sorgen machen? Heute gab er die Laute auch von sich, als er ruhig saß und gerade nicht in Aktion war. Die beiden sind eigentlich schon futterfest. Der Züchter gab mir zwar Brei mit, den sie aber nach einmal kurz probieren ablehnen. Ich biete ihnen den Brei zwar an, aber sie wenden Ihre Köpfe ab, sobald ich mich damit nähere... Obst und Körner sind dann doch leckerer :)
    Vielen Dank für eure Antworten, jetzt bin ich schon etwas beruhigter :)
     
Thema:

Komische Geräusche - ist das normal??

Die Seite wird geladen...

Komische Geräusche - ist das normal?? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  5. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...