Komischer Vogel...

Diskutiere Komischer Vogel... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Ich muss mich mal wieder wegen meinen Welli Whisky melden... Schon immer war er ein seeehr komischer Vogel. Ich habe ihn als nicht...

  1. #1 das LUMP, 26. Mai 2009
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    Ich muss mich mal wieder wegen meinen Welli Whisky melden...

    Schon immer war er ein seeehr komischer Vogel.

    Ich habe ihn als nicht ganz futterfesten Vogel bekommen8( nicht mal einen Ring hat er:nene:

    Von anfang an (er ist nun etwa ein Jahr alt) war er ein völlig anderer Welli als die die ich kannte.

    Er hat viel geschlafen, saß oder aufgeplustert bzw. sah oder aufgeplustert aus. Jeder der sich ein bisschen auskennt, meinte das er krank aus sieht, fand ich auch. Er ist es aber nicht:?
    Er hat Wurmkur gekriegt und grundcheckup. Vk TA wusste auch nichts...

    Mein Whisky fliegt nur kaum noch und stellt einen Flügel immer ab. Er war von anfang an immer recht flugfaul und hat sich nie in die Gruppe intigriert.

    Naja hoffe ihr könnt mir evt. helfen?

    LG Johanna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfeder, 26. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Vielleicht zu heiß?
    Meine sind auch anders...
    Oder wie aus dem "Buch".:s

    Vogelfeder
     
  4. #3 das LUMP, 26. Mai 2009
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ne ich glaube nciht das es zu heiß ist, weil das schon etwas länger so ist:?
     
  5. #4 Vogelfeder, 26. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Einfach...besonders?:s

    Vogelfeder
     
  6. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Mhh vil. ist er ja doch krank .... das hoffe ich nicht aber warst du schon beim tierarzt deswegen?? Meiner hat das auch eine Zeitlang gemacht ... und dann mitten in der nacht *klack* *klack* irgendwas ist runter gefallen und er hat seine ganzen Körner ausgespuckt das war auch nur 1 mal und dann war er wieder supper fröhlich .... ich wusste auch nicht warum er das hatte :( Naja jedenfalls hatte er das selbe gemacht wie deiner .....
     
  7. #6 Vogelfeder, 27. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Meiner nimmt immer zu viele
    Körner in den Schnabel,
    die hälfte fällt raus!:D

    Aber fielleicht gehst du nochmal zu
    einem anderen VK TA?:?

    Vogelfeder
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Deiner Beschreibung nach hast du einen kranken Vogel bei dir sitzen. Wenn du unsicher bist, solltest du einen definitiv vogelkundigen TA aussuchen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 DeichShaf, 27. Mai 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Könnte eine Rachitis im Jungvogelalter gewesen sein. Der Züchter stammt aus Deutschland? Wenn ja, hast Du ihn hoffentlich auf die Ringpflicht hingewiesen oder besser noch dem zuständigen Amtstierarzt gemeldet.

    Für den kleinen Racker wird es höchste Zeit, dass er mal zu einem vogelkundigen Tierarzt kommt, der auch mal ein Röntgenbild von dem Tierchen macht. Da sieht man meist mehr, als einem lieb ist - aber wenigstens hat man dann Klarheit und kann handeln.

    Wurmkur...pffft...ehrlich: Das, Milbenkur und Antibiotika machen meistens nur Tierärzte, die keine Ahnung haben und auf Verdacht behandeln.
     
  11. #9 Antoinette, 28. Mai 2009
    Antoinette

    Antoinette Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es keine Krankheit ist, vielleicht ist er durch seine frühe Trennung von seinen Eltern einwenig gestört und findet deswegen keinen Anschluß an die Anderen. Man könnte ihn mit einem Welli zusammensetzen und sehen was passiert, vielleicht finden sie Kontakt zueinander. :~
    Ich habe meinen Vögeln erlebt, dass die Jüngeren von den Älteren oder auch Gleichaltrigen lernen und oft ihre Verhaltensweisen übernehmen. Das heißt z.B. wenn der Ältere fliegt, fliegt der Jüngere auch. Aber meine Wellis waren meist zuzweit.
     
Thema:

Komischer Vogel...

Die Seite wird geladen...

Komischer Vogel... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...