Komisches Schnattern!!??

Diskutiere Komisches Schnattern!!?? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben, Ich bin hier zwar nicht oft, aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen. Wir haben jetzt seit ca. einem halben Jahr ein...

  1. #1 Heinrichlein, 12. März 2006
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin hier zwar nicht oft, aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.
    Wir haben jetzt seit ca. einem halben Jahr ein PK-Pärchen. Nun ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass das Weibchen (Wilma) manchmal den Schnabel aufmacht und dann irgendwie mit der Zunge an die beiden Schnabelhälften schlägt. Und das halt ganz schnell und auch ziemlich lange. Nun frag ich mich halt, ob die das aus Langweile macht? Oder ist das eine "Vogelunart", so wie bei Pferden das Koppen zum Beispiel? Habt ihr das bei euren Agas auch schonmal beobachtet?
    Wär schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet, ich hab schon ein paar Bücher gewälzt aber keine Antwort darauf gefunden, und bin nun ziemlich ratlos.:?
    Lg, Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cmc

    cmc Guest

    ich glaube hier findet sich sicher jemand der dir helfen kann!

    Also meine Agas Knirschen nur mit dem Schnaberl und das ist ganz normal so weit ich weiß. Sie sitzen alle vier da und knirschen hört sich aber finde ich angenehm an!

    mfg cmc
     
  4. #3 Charlotte28, 12. März 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo heike,
    wahrscheinlich meinst du das Schnabelknirschen, das auch cmc meint. Sie machen das oft in ihren Ruhephasen. Dabei reiben sie die Zunge und den oberen und unteren Schnabel aneinander, so dass ein knirschender Laut entsteht.
    Wenn es das ist, ist es typisch für Agaporniden und kein Zeichen zur Sorge, eher im Gegenteil, sie sind dann ziemlich entspannt. ;)

    Grüße von charlotte
     
  5. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo Heinrichlein,

    bist Du sicher, daß es sich um das Weibchen handelt?
    Mein Peppi schnattert auch so, wenn er baltz und spitz ist wie "Nachbars Lumpi".
    Dann weiss ich, jetzt geht gleich der Vogel***** wieder los, tse, tse, tse immer in aller Öffentlichkeit.:idee:


    Liebe Grüße

    Andreas
     
  6. Mauster

    Mauster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das mit dem "schnattern" kommt mir sehr bekannt vor - machen bei mir beide...sieht ziemlich komisch aus, nich?

    Das scheint eine Unart bei denen zu sein, halt ne´kleine Macke.

    Mach dir also keine Gedanken - jeder Vogel hat irgendeinen Tick :D
     
  7. #6 Heinrichlein, 15. März 2006
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hm...bin mir schon ziemlich sicher, dass es das weibchen ist. auf jeden fall trägt sie manchmal nistmaterial durch die gegend.
    nein, ich mein nicht das schnabelknirschen (das machen sie beide). ach ja, manchmal macht sie auch so " würgebewegungen" mit dem kopf, als ob sie irgendwas rauswürgt oder so. das ist schon komisch. :?
     
  8. #7 littlefisher, 15. März 2006
    littlefisher

    littlefisher Guest

    Hallo !

    Also das mit dem Nistmaterial durch die Gegend schleppen machen bei mir auch die Hähne !

    Nach meiner Meinung hört sich das für mich auch nach einem Balzritual an !!!!
    Mein Hahn macht auch komische Klopfgeräusche und würgt das Futter hoch um seine " Angebete" zu füttern !Ist Dir vielleicht aufgefallen , dass dein Aga sich zwischen den " Komischen Geräuschen " sich auch am Kopf kratzt?
    Wenn das der Fall ist könnte es durchaus sein , dass es ein Hähnchen ist !!!

    Dies sind alles Beobachtung meiner Agas !!!!
    ( Diese Angaben sind ohne Gewähr)
     
  9. #8 Heinrichlein, 17. März 2006
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Henne= schnattert komisch und würgt Futter hoch, kratzt sich auch manchmal am Kopf (heute saß sie wieder ganz gedankenverloren auf dem Kletterbaum, hat geschnattert, gewürgt und gekratzt.:))
    Hahn= würgt Futter hoch, kratzt sich allerdings nicht und schnattert auch nicht. (Zumindest hab ich ihn noch nicht dabei beobachten können, vllt macht ers ja heimlich, wenn ich net hinguck;))
    Es können ja schlecht beide Hähne oder eben Hennen sein, die hätten sich doch dann beim zusammenkommen viel mehr gestritten, oder??!!
     
  10. #9 Charlotte28, 17. März 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Heinrichlein,

    Dann hab ich das missverstanden.:)
    Das ist das typische Balzverhalten von Agaporniden.
    Der Hahn schnattert, wippt mit dem Kopf hoch und runter, kratzt sich mehrmals hinter den Ohren und würgt Futter hoch um die Henne zu füttern.
    Die Henne lässt sich füttern und signalisiert Paarungsbereitschaft, indem sie die Flügel spreizt.
    Allerdings kenne ich das ganze männliche Repertoire auch von meiner Henne:
    Sie kratzt sich ebenfalls gerne am Kopf, schnattert, bewegt den Kopf auf und ab, würgt Futter hoch. Ich habe auch schon beobachtet, dass sie ihn füttert. Und als die Rollenverhältnisse während der Geschlechtsreife noch nicht so geklärt waren, hat sie sogar versucht ihn regelmäßig zu besteigen.
    Da haben all meine Beobachtungen nichts genützt, um herauszufinden, wer jetzt welches Geschlecht hat und hab deswegen eine DNA-Analyse machen lassen.
    Danach war ich beruhigt, wenn sie ihn wieder besteigen wollte.;)

    grüße von charlotte:)
     
  11. #10 Heinrichlein, 18. März 2006
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Dann bin ich ja beruhigt, dass das nix schlimmes ist.
    Und dankeschön fürs erklären.:)
     
  12. Sabina

    Sabina Guest

    Meine machen das meistens abends kurz vorm schlafen:p
    Vielleicht knirschen sie sich so in den Schlaf :zwinker: ???

    Ich finde es auch beruhigend.

    Gruss
    Sabina
     
  13. #12 Heinrichlein, 18. März 2006
    Heinrichlein

    Heinrichlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie verstehe ich euch nicht, ich finde dieses Schnabelknirschen ganz wiederlich.:nene:
     
  14. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    ich hab gleich bei der Überschrift an das Balzverhalten eines Hahns gedacht! Scheint von der Beschreibung her auch so zu sein! Übrigens schreibt man widerlich ohne "e" nach dem "wi".

    Ich weiss ich bin ein Besserwisser und Neunmalkluger, hatte aber gerade Spass daran und versau grad die gesammte Grammatik! lol:zwinker:

    Gruss
    Jens
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 watzmann279, 21. März 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :D Hallo Heinrichlein, das Geräusch ist doch nicht so schlimm, es ist doch eine AGA-Tugend hast du keine unangenehmen Eigenheiten:) Beste Grüße Ingrid
     
  17. VogelFee

    VogelFee Guest

    Schnattern, Schaben und Balzen kenn ich !

    [COLOR="SeaGreen"][/COLOR]Hallo, also das mit dem Schnattern und Schaben und Balzen kenn ich auch.
    Manchmal breitet einer meiner beiden sogar seine Flügel aus und macht sich klein....... Futter hochwürgen ist auch zu sehen und auch zwischendurch lustiges Versteckspielen und auch Schnattern und zwischendrin schnell man hinterm "Ohr " kratzen........
    Glaube das sind alles Balzzeichen.......
    Meine Uschi und Schwatti sind zwar gerade 6 Monate alt, machen aber beide schon munter ein auf "" Vögelchen"".
    Leider weiß ich immernoch nicht ob es sich um Männlein und Weiblein oder zwei Kerle oder zwei Weiber handelt....... wird sich aber bald zeigen , wenn die so weitermachen.
    Ich hab sie als Päärchen gekauft, aber wer kann das schon nachprüfen??? Ich mein vor dem Kauf.........
    Ehrlich gesagt war mich eine Gen - Analyse auch zu teuer.....
    Nun ja, die beiden verstehen sich super....... ma sehen wie es weiter geht.:zustimm:

    bis baldigst Eure zwitscher Vogel fee
     
Thema: Komisches Schnattern!!??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel schnattern

    ,
  2. welcher vogel schnattert

    ,
  3. vogel schnattert

    ,
  4. Kanarienvögel schnattert in der nacht,
  5. mein männlicher Kanarienvögel wippt sich und macht Geräusche mit dem schnabel,
  6. vogel der schnattert,
  7. vogel der sehr stark schnattert,
  8. welche singvoegel schnttern,
  9. agarporniden würgt immer hoch,
  10. warum schnattern papageien
Die Seite wird geladen...

Komisches Schnattern!!?? - Ähnliche Themen

  1. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  2. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...
  3. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  4. kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten

    kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten: hallo an alle vogelfreunde! ich hab einen nistkasten seit jahren an der hauswand. jedes jahr wird er bebrütet, leider aufgrund des ständig...
  5. Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o

    Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o: Ich habe heute morgen eine Weibliche Amsel mit einem Stock im Mund gesehen und war erstmal froh ,wieder wilden Besuch zu haben.Doch später stellte...