komisches Verhalten...

Diskutiere komisches Verhalten... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen... Ich hab da mal ne Frage... mein Ziegensittich macht seit ein paar Tagen so komische Verrenkungen... Kopf nach unten...Hinterteil...

  1. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallöchen...

    Ich hab da mal ne Frage...
    mein Ziegensittich macht seit ein paar Tagen so komische Verrenkungen...
    Kopf nach unten...Hinterteil nach oben...Flügel etwas auseinander und gackert so leise vor sich hin...

    ist das ein Zeichen, das er/sie sich verpaaren will??:?

    LG Mausi232
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 27. Juni 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    jip, das ist ein ,,ich würde wohl gern..." Verhalten. Bei meine beiden Ziegen geht das seit monaten minimum 4 mal am Tag so zu, sie treten und treten und treten sich. Dann hockt Pauline auch so wie du beschrieben hast auf einem Ast und fängt leise an zu ,,wimmern", naja und dann kommt Paul.

    Hast du denn zwei Ziegen oder hälst du den Vogel allein?

    Lg Rett
     
  4. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    also wird das wohl ein weibchen sein...*freu*
    endlich eine genauere aussage...*grins*

    Noch ist sie alleine...suche ein Männchen von 2007...weil sie auch von 2007 ist...finde aber keins hier in der Nähe...leider...nur über 4 stunden fahrt bis jetzt...und das ist etwas zu viel...leider...

    LG Mausi232
     
  5. #4 rettschneck, 28. Juni 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    ich denke mal das es aber auch nicht das problem sein dürfte wenn du ,,ihr" einen Partner gönnst der etwas älter ist. So von 06 oder 05.
    Setz doch mal ein paar bilder von deiner Ziege ein, dann kann man eher sagen ob es hahn oder henne ist.
    Hier sind ja genug leute die schon jahrelange erfahrung mit ziegen haben und dir da bestimmt weiterhelfen können.


    lg rett
     
  6. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    hab ich schon...hier wurde "sie" als Hahn beurteilt...oder eben als Henne...ist auch schwer, per Pic was zu bestimmen...
    aber ich denke, ihr Verhalten sagt nun alles...oder machen das auch die Männchen??
    Aber ich habe vor kurzem ein Paar gesehen und unsere sieht aus wie das Weibchen...ist klein und zierlich vom Kopf her...also wird es wohl eine Henne sein...^^

    LG Mausi232
     
Thema: komisches Verhalten...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ziegensittich wimmern