Komisches Verhalten

Diskutiere Komisches Verhalten im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; tja, manchmal bin auch ich mit meinem latein am ende. ein modi kann halt auch nicht immer alles wissen (und das ist auch gut so, sonst wärs ja...

  1. #1 Ziegenfreund, 27. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    tja, manchmal bin auch ich mit meinem latein am ende. ein modi kann halt auch nicht immer alles wissen (und das ist auch gut so, sonst wärs ja langweilig)...

    die kleine meggi ist ja wie ich schon in anderen threads geschrieben habe sehr brutig. junior füttert und besteigt sie auch.

    soweit ist alles klar.

    meine frage an euch handelt über das merkwürdige verhalten von junior.

    1. junior lässt meggi nur ganz selten in den nistkasten. meistens vertreibt er sie wenn sie gerade hineinschlüpfen will...

    2. junior verbringt selbst viel zeit im kasten. ich habe extra schon einen zweiten kasten reingehängt. bringt aber keinen unterschied.

    und 3. wenn junior im kasten sitzt und meggi oben auf dem kasten landet macht junior ein geräusch das ich noch nie gehört habe. ich weiß nicht wie ich es schreiben soll... etwas so: "iaaaahhh"
    es hört sich an als würde er sterben... sehr seltsames geräusch, welchs natürlich dadurch das er sich im kasten befindet noch seltsamer anhört...
    es ist ähnlich wei das kreischen einer krähe...

    vieleicht hat ja einer von euch das verhalten auch schon mal beobachtet...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 27. April 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hm, seltsam, dieses Kreischen wie eine Krähe, das hat der Ziegensittichhahn von Vanessa (Gill) damals gezeigt, kann ich mich erinnern. Hier:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=63221&highlight=ziegen

    Mein Ziegenhahn zeigt dieses Verhalten nicht. Ich kann deshalb auch nicht erklären, ob es unnormal ist oder nicht. :?

    Mir fällt halt nur die Geschichte von Vanessa ein.
     
  4. #3 Ziegenfreund, 27. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    gutes gedächtnis stefan. obwohl ich damals selbst auf das thema geantwortet habe, konnte ich mich an das krächtzen das vanessa beschrieb nicht errinnern...

    dann will ich vanessa mal anrufen...
     
  5. #4 Trietze-Tratze, 27. April 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hi,

    schon komisch was du da schreibst, ist das so eine Art "fiepen??""

    Sowas macht Sparky immer wenn sie im Kasten auf den Eiern sitzt und ich den Käfig säubern will, dann hat sie halt richtig angst und "fiept" dann so komisch..... ??!!
     
  6. #5 Ziegenfreund, 27. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    als fiepen würde ich das nicht bezeichnen, und angst kennt unser junior nicht...

    nein es hört sich eher an wie ein krächzen...
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Spaßvogel, 27. April 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi, hi,
    bist Du sicher, daß Junior ein Hahn ist?
    Meine Weiber besteigen sich auch gegenseitig. Wobei immer nur die Lena "das "Männchen macht" und die Henriette halt die Henne ist (stimmt ja auch). Die Lena füttert auch.

    Gruß Linda
     
  9. #7 Ziegenfreund, 28. April 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo linda,

    ja ziehmlich sicher... er ist viel größer als dori und meggi... alle anzeichen sprechen für einen hahn...
     
Thema:

Komisches Verhalten

Die Seite wird geladen...

Komisches Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  5. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...