Kommandos bei euren grauen?

Diskutiere Kommandos bei euren grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, erstmal sorry, falls es solch einen Thread schon gibt :) Mich interessiert, auf welche Kommandos eure Grauen so reagieren, oder ob...

  1. chillie

    chillie Guest

    Hallo,

    erstmal sorry, falls es solch einen Thread schon gibt :)

    Mich interessiert, auf welche Kommandos eure Grauen so reagieren, oder ob sie nur Willkürlich handeln und ob ihr für das Beibringen Clicker verwendet habt oder nicht.

    Ich selbst, bzw. meine Mutter haben kein Clickertrainig angewendet, trotzdem reagiert unser grauer auf manche Commandos:
    Neben dem Standard "füßchen", welches bewirkt, dass er zu uns auf die Hand oder auf die Schulder kommt, haben wir ihm noch etwas seeeehr effektives beigebracht, was uns hilft, die Wohnung ein wenig sauberer zu halten:

    Wenn wir merken, dass er einige Zeit nicht gekackt hat, setzen wir ihn auf das Waschbecken oder auf die Klobrille und sagen "hop, kack!" Daraufhin nimmt er alle Kraft zusammen und drückt raus, was geht - schön braf ins Klo, wie es sich gehört :D. Dies quittiert er mit einem lauten "Du alte Sau!" :dance:
    Wenn er muss, kackt er zwar imme willkürlich in der Gegend rum, aber er kackt eben auch auf Kommando :D


    Wenn wir was essen, und er unbedingt was abhaben möchte, sagen wir "Erst fragen!" - Als reaktion darauf hebt er das rechte Beinchen an und fragt ganz lieb "magst duuuu?" und legt dabei den Kopf schief und versucht einen Dackelblick aufzulegen :) Dies ist zwar kein echtes Kommando, aber in diesem Sinne schon eine gewollte unwillkürliche Reaktion von ihm.


    Wie sieht es bei euch aus? Was für Kommandos habt ihr euren grauen so beigrabracht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    nunja, am besten hören meine Geier auf das Kommando: "Macht doch was ihr wollt!". Das klappt so gut wie immer. :prima:

    Aber im Ernst: "Hopp" zu auf die Hand steigen klappt und noch ein paar Kleinigkeiten, aber wir haben auch nie wirklich trainiert oder geclickert.
    Gruß

    Azrael
     
  4. jaco

    jaco Guest

    Hallo,

    ich kann auch hier wieder nur auf diesen Link hinweisen. Da steht verdammt viel interessantes zum Thema Kommandos. Bin durch "hansklein" auf diese HP geraten.

    Zu unseren Kommandos:
    Wir haben Coco nun erst seit etwa 2,5 Wochen. Er hat sich ganz gut und schnell eingelebt. Kommandos kennt er kaum.
    Was aber funktioniert ist "Komm, Heia machen" Das sagen wir jeden Tag abends gg. 20:30 Uhr und Coco spatziert in seinen Käfig.
    Auf "Nein Coco, dass sollst Du nicht" reagiert er noch unverständlich. Er muss das gesagte immer erst mit einer Assoziation verbinden. Sonst kann er das nicht umsetzen.

    Seine Kommandos hingegen sind nicht schlecht. Ständig kommandiert er "komm mal her" Damit auch ganz klar verstanden wird, wer herkomen soll, imitiert er dazu die Stimme der Person, die kommen soll. Zu 99% ist meine Frau die gewünschte Person.
    Zu unserem Sohn sagt Coco oft "Leon, lass das doch", wenn er wieder einmal blödsinn anstellt. So langsam scheint er zu diesem Kommando eine Assoziation gefunden zu haben. Jetzt muss er nur noch darauf hören, wenn auch wir einmal sagen "Nein Coco, dass sollst Du nicht".
     
  5. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kommandos ?

    Echte Kommandos habe ich nicht.
    Wenn Joey sich wieder mal im Benjamin vergnügt und da nicht wieder raus kommen will, dann hilft ein deutliches "KOMM HER!" 8(

    Dann kommt sie her...

    Auf "JOEY! NEIN!" hört sie auch hervorragend. Dann läßt sie, was sie gerade so treibt, sein...

    Ansonsten kann Joey sein Geplauder nur sehr situationsbezogen einsetzen, was dann häufig einem Kommando an uns gleicht.

    Will Joey schlafen, aber es ist noch Rabatz im Wohnzimmer, sagt sie:
    "Gut Nacht, Bub!"

    Nervt die Katze durch ständiges Miaue, sagt sie: "Halt's Maul!"

    Ist der Futternapf leer (untragbar), kommt : "Joey eine Nuß?"

    Wie Du siehst: Die Kommandos funktionieren hervorragend....


    Hat aber auch gute Seiten: Stellt sie etwas an, ruft Sie "JOEY! NEIN!"
    Das hat schon viele Einrichtungsgegenstände und Vorhänge gerettet... ;)

    CU
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kommandos bei euren grauen?

Die Seite wird geladen...

Kommandos bei euren grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...