Kommunikationsbedarf?

Diskutiere Kommunikationsbedarf? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja, manche Menschen haben wenig Gefühl für das, was ein Tier empfindet. Er sollte es sich nicht mit den beiden verscherzen! Wie benimmt er sich...

  1. #21 Marion L., 4. Juli 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Ja, manche Menschen haben wenig Gefühl für das, was ein Tier empfindet. Er sollte es sich nicht mit den beiden verscherzen! Wie benimmt er sich denn wenn beide Freiflug haben?
    Er muß damit aufhören. Sonst wird es schwierig ein gutes Vertrauensverhältnis zum Menschen allgemein aufzubauen. Sonst werden sie schon zickig, wenn nur einer in ihre Nähe kommt. Dein Bruder scheint sehr eifersüchtig zu sein, dass du die beiden hast. Er hat bestimmt kein eigenes Tier, sonst könnte er sich vielleicht in die Gefühlswelt der Grauen hineinempfinden.
    Gut, dass der Rest der Fam. ein Auge auf den Stänkerer hat.
    LG
    Marion L.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matjes

    Matjes Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42781 Haan/Gruiten
    Sie sind eigentlich den gesamten Tag draußen nur zu fressen und schlafen gehen sie in die Voliere. Mein Bruder hat sie immer gepiesagt wenn sie oben drauf saßen. Da habe ich ihnen nämlich einen Freisitz erichtet.
    Ich glaube auch das er Eifersüchtig ist er hatte nämlöich nopch nie ein eigenes Tier, dabei habe ich doch nichts dagegen wenn er auch was ordentliches mit ihnen macht. Ich stell mich ja nicht hier hin und sage" Finger weg meins" außer er ärgert sie dann gehe ich dazwischen. Aber seidem ich ihn meine Meinung gegeigt hatte und mein Vater auch noch was dazu gesagt hat. hat er nichts mehr gemacht.
     
Thema:

Kommunikationsbedarf?