Kompakt-Birdlamp "surrt"

Diskutiere Kompakt-Birdlamp "surrt" im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle Technikfreaks, eine meiner Kompakt-Birdlamps "surrt" seit (hoffentlich) kurzer Zeit so ca. 1-2 Minuten nach dem Einschalten. Es...

  1. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo an alle Technikfreaks,

    eine meiner Kompakt-Birdlamps "surrt" seit (hoffentlich) kurzer Zeit so ca. 1-2 Minuten nach dem Einschalten. Es ist ein recht hochfrequenter, gut zu hörender Ton, der anscheinend nach einiger Zeit verstummt. Ist ein wenig schwierig zu bestimmen, da die Lampen an Zeitschaltuhren gekoppelt sind (Die Birdlamps schalten sich normalerweise in der Zeit ein, in der ich nicht zuhause bin, da ich das kalte grelle Licht nicht besonders gut leiden kann...).
    Die besagte Birdlamp ist ca. 1/2 Jahr alt und brennt ca. 4 h täglich - kann doch fast nicht sein, dass sie schon den Geist aufgibt, oder?

    MfG,
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Steffi.

    Ich hatte letzte Woche dasselbe Problem! Dreh sdie mal wieder richtig in die Fassung rein! Oftmals lösen sie sich etwas und dann gibts diesen ekelhaften Begleitton.. :mukke:

    Versuchs mal, bei mir ist das Surren seitdem weg :D
     
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hochmals hallo,

    hab jetzt mal die Lampe raus- und reingedreht (war eigentlich fest eingeschraubt) - keine Änderung. Sie gibt immer noch diesen Ton von sich. Einige Minuten nach dem Einschalten verstummt er, deshalb werde ich das wohl zuvor nicht bemerkt haben. Meinen Vögeln scheint es egal zu sein, zumindest zeigen sie keine Reaktionen.
    Was kann das sein?

    MfG,
    Steffi
     
  5. #4 Alfred Klein, 31. Oktober 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Steffi

    Ich denke mal daß sich in der Elektronik der Lampe irgend etwas gelockert hat.
    Dieses Teil schwingt dann mit dem Hochfrequenzgenerator mit und erzeugt das Geräusch. Wenn die Lampe dann warm wird und die Bauteile sich durch die Wärme ausdehnen wird das lockere Teil wieder festgeklemmt und beruhigt sich. Das kann die Wicklung einer Spule sein. Habe diesen Effekt schon mal bei einem Trafo erlebt. Ich denke das ist nichts schlimmes.
     
  6. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Alfred,

    danke für die Erklärung. Hört sich logisch an - werde sie also nicht gleich wegwerfen.

    Steffi
     
Thema:

Kompakt-Birdlamp "surrt"

Die Seite wird geladen...

Kompakt-Birdlamp "surrt" - Ähnliche Themen

  1. Birdlampe

    Birdlampe: Hallo, Ich suche eine gute UV Birdlampe.. evtl stehlampe? Ich habe absolut keine Ahnung davon.. Welche würdet ihr mir empfehlen?...
  2. Birdlamp im Winter sinnvoll

    Birdlamp im Winter sinnvoll: Hallo, ist eine Bidlamp für Kanaries im Winter sinnvoll oder nur wenn man züchten möchte?
  3. Birdlamp im Winter sinnvoll

    Birdlamp im Winter sinnvoll: Das Thema findet man jetzt hier KLICK
  4. gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp

    gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp: Ich habe diese vor 3 Jahren aus Aluminiumprofil und Edelstahlvolierendraht gebaut. Es ist eine Birdlamp mit Automatikdimmer verbaut. Maße: Höhe...
  5. Birdlamp bei käfig oder Vogelbaum

    Birdlamp bei käfig oder Vogelbaum: Hallo, ich hab mir jetzt eine Arcadia Birdlamp Compact (ca 40€) für meine beiden jungen wellensittiche (3 - 6 monate) zugelegt. die vögel hab ich...