Komplettansicht

Diskutiere Komplettansicht im Amazonen Forum im Bereich Papageien; [IMG]

  1. SuVoM

    SuVoM Guest

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tara

    Tara Guest

    Wow,
    deine Vögel haben ja ein richtiges reich für sich was*g*?!
    Sieht echt toll aus(neidisch schaut ;-))))
    Da müsste ich schon mein wohnzimmer für opfern um so eine Voliere reinzustellen.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne,

    das könnte doch fast meine Voliere sein, oder?

    Hast du 2 Türen in der Voliere, sieht so aus???
    Habe mir schon überlegt, auf die andere Seite noch eine Türe nachträglich einzubauen. Ist bequemer beim Saubermachen.


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier


    Unser Heim:



    [​IMG]
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sehen beide gut aus.
    Da geht es den Geiern bestimmt gut.
    Allerdings fürchte ich um den schönen Schrank, der verleitet ja mit seinem oberen Bord sehr zum Nagen:D
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Bei uns sähe dieser Schrank völlig anders aus!;)
     
  7. SuVoM

    SuVoM Guest

    @ Tara,
    ja ja, die haben bei uns das halbe Wohnzimmer beschlagnahmt. Wir haben das Glück, ein sehr großes Wohn-/Esszimmer zu haben.

    @ Sybille,
    ja, die Volieren ähneln sich ziemlich.
    Richtig gesehen, ich habe zwei Türen an der Front. Mit zwei Türen ist schon besser beim Reinigen. An der Seite und hinten noch jeweils eine kleinere Schiebetür als Ausstiegsluken für die beiden.

    @ a.canus und rüdiger
    ja, keine Angst. Unsere beiden haben auch schon Nagewerk verrichtet, aber an Stellen die man nicht sofort sieht.

    So, noch (wenns klappt) ein Bild aus anderer Perspektive und bei Tageslicht:
    [​IMG]
    Da die Voliere Rollen hat, kann ich sie im Sommer durch die geöffnete Terassentür rausschieben, was den beiden auch sehr gut bekommt (draußen baden sie besonders gerne).

    Liebe Grüße
     
  8. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    NEID!!!!!

    will auch nen großes wohnzimmer ...25 qm sind einfach zu klein * heul*
     
  9. SuVoM

    SuVoM Guest

    Ach Lanzelot (tröst),

    bestimmt hast du eines Tages auch mehr Platz.
    Den unseren haben wir uns auch schwer erkämpft (Neubau, so gut wie alles selbst gemacht etc.).

    Zum Trost noch ein Amazonen-Schmusebild (wenns klappt)
    [​IMG]

    Liebe Grüße
     
  10. Tara

    Tara Guest

    wie groß und breit sind den die Volieren?
    Bin ja schon am grübeln obauch sowas bei mir reinpasst*gg*
     
  11. SuVoM

    SuVoM Guest

    Hallo Tara,

    also unsere Voliere ist in Anlehnung an die Maße der "Mindestanforderungen an die Haltung von Papageien"

    hoch = 2 m
    breit = 1,95
    tief = 0,85 (damit sie durch die Terrassentür geht)

    Bei den Preisen der Volierenbauer gibt es ziemliche Unterschiede, falls du dich nicht sowieso schon kundig gemacht hast.

    Liebe Grüße
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tara,

    meine Voliere ist 1,80m hoch, 0,80m tief und 2,00m breit. Auch ich habe die Höhe und Tiefe so ausgewählt, damit sie durch die Türe meines Arbeitszimmers(links im Bild) passt, um sie dann auf den Balkon schieben zu können. (Sie steht im Wohnzimmer.)

    Aber in nicht allzu ferner Zukunft richte ich meinen Geiern ein Papazimmer ein.

    Übrigens habe ich meine Voliere von Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] Rübenach.

    Ja, und dann hatte die Voliere sooo schöne "papageiensichere" Futterwendeplätze. Da klemmte man die Näpfe richtig fest in Klemmen ein.
    Aber leider hatte mein Grauer nach einem halben Jahr sämtliche "papasicheren" Klemmen abmontiert, zerstückelt.:-((
    Aber die Amazonen sind ja nicht so extreme Zerstörer.


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. SuVoM

    SuVoM Guest

    Hihi Sybille,

    meinst du wirklich. Kommt ganz darauf an was.
    Ich hatte mal einen schönen großen Einkaufskorb aus unbehandelter Weide.
    Dachte, da unbehandelt, geb ich meinen beiden zum Reinkrabbeln, Spielen ...
    Es verging kaum ein Tag und es waren nur noch Korbschnipsel da.

    Liebe Grüße
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne,

    ja da kannst du lachen;) , ich war zunächst nicht sooo begeistert, denn die Wendeplätze kosten einige Pfennige und ich dachte, dass die Dinger die Lösung sind.
    Die anderen Näpfe(zum Reinhängen) fielen ja ständig dem grauen Geier zum Opfer und der Inhalt damit auch.

    In Sachen Zerstörung:
    Ich sehe das im Vergleich bei meinen beiden Geiern. Es gibt ja auch die berühmten Ausnahmen.
    Aber beim Grauen hat alles, was irgendwie auseinanderzunehmen ist, ein seeehr kurzes Leben. Die Amazone hingegen lässt sich da mehr Zeit.
    Wenn sie denn die Zeit dazu hat und ihr nicht das graue Ungeheuer alles streitig macht.;)
    Will damit sagen, die Amazone ist in Sachen Zerstören/Zerlegen mehr der "Genießertyp", lässt sich Zeit.
    Auch kommt sie nicht auf so ausgefallene Ideen wie, z.B. das Herunterschmeißen der Näpfe und schon gar nicht das Zerstören der Halterungen.


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
Thema:

Komplettansicht