Kongo Graupapgei am 05.08.04 entflogen, in Bickenbach nähe Darmstadt

Diskutiere Kongo Graupapgei am 05.08.04 entflogen, in Bickenbach nähe Darmstadt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Am Donnerstag 05.07.04 gegen 20:00 Uhr ist unser Kongo Graupapagei "Jacko" in 64404 Bickenbach, Waldstraße entflogen. Jacko ist ein Jahr alt und...

  1. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Am Donnerstag 05.07.04 gegen 20:00 Uhr ist unser Kongo Graupapagei "Jacko" in 64404 Bickenbach, Waldstraße entflogen. Jacko ist ein Jahr alt und reagiert auf seinen Namen und auf den Ruf "wo bist du" mit Pfiffen.
    Er ist handzahm und hat einen geschlossenen Ring aus Aluminium. Er kann mit Obst oder Gebäck gelockt werden. Erkennungsmerkmale sind eine Wachstumskante im oberen Schnabel, außerdem fehlen ihm einige seiner roten Schwanzfedern (er ist aber kein Rupfer!).
    Wir vermissen Jacko sehr und würden uns über jeden Hinweis freuen.
    Wir haben bereits alle zustädigen Behörden und TSV in der Umgegend informiert. Sein Kletterbaum und Käfig (in dem er nur Nachts war) stehen im Garten. Er ist beim ZZF registriert, gemeldet haben wir ihn auch beim Tierschutzbund und bei TASSO. Wir haben so weit wir bis jetzt laufen konnten Flugblätter eingeworfen und auch bei vielen Geschäften ausgehängt.
    Wir werden weiter suchen und hoffen auch auf Hinweise.
    Hier gibt es paar Bilder von Jacko
    Viel Grüße Manfred und Charlotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Manfred

    da wuensche ich dir viel glueck beim einfangen, auch wenns nicht der aus meinem thread sein kann. vielleicht bekommmst du ja beide zu fassen oder sind es mitlerweile 3 in deiner gegend??

    hast du mal bei den tas nachgefragt??
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Manfred und Charlotte,

    schitt - kann man da nur sagen. :(

    Habt Ihr auch folgendes versucht:

    Örtlichen Radiosender / Regionalfernsehen?
    Gemeindeblatt / Örtliche Zeitung?
    Flugblätter vor allem auch an Orten wo viele Menschen sind, d.h.:
    Bushaltestellen, Bahnhöfe - und da wo Kinder sind, Kindergärten, Schulen, Spielplätze. Kinder haben meist offenere Augen und Ohren als Erwachsene.

    Daumendrück. :)
     
  5. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Hallo zusammen,

    auch der heutige Tag hat leider keinen Erfolg gebracht.
    Heute morgen habe ich die Gegend in Alsbach abgesucht, wo ein Junge tatsächlich einen Graupapagei zwei Tage zuvor in einem Baum gesehen hat.
    Dort sind etliche Obstbäume, aber leider kein Jacko. Noch nervöser wurden wir, als wir mittags vom Tierheim Schwetzingen nähe Heidelberg einen Anruf erhalten haben. Die hatten uns eine Telefonnummer genannt, diesen Leuten wäre ein Grauer zugeflogen. Erst um 21:45 Uhr haben wir jemand erreicht und es stellte sich heraus, daß es nicht unser Jacko sein kann, da der zugeflogene keinen Ring hat. Es wird also evt. im Raum Heidelberg ein Grauer ohne Ring vermisst, das Tierheim in Schwetzingen hatte aber nur unsere Suchmeldung. Die Tipps haben wir fast alle umgesetzt, da zur Zeit Ferien sind, fallen die Schulen weg. Lokale Radiosender senden gerade nicht und die ÖR sagen so etwas nicht durch.
    Also werden wir weiter suchen und auf Hinweise hoffen.

    Viele Grüße Manfred und Charlotte (snief)
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

    ich habe den ganzen tag gehofft was erfreuliches von euch zu lesen, leider gings nicht in erfuellung.

    versuchs mal beim ffh da habe ich schon solche meldungen gehoert.

    trotzdem druecke ich euch weiterhin die daumen dass ihr ihn wieder findet.
     
  7. zwockel

    zwockel Guest

    Aber geht doch trotzdem mal gucken, mmh? Vielleicht ist durch irgendeinen Zwischenfall der Ring von jemandem entfernt worden? Oder passten eure restlichen Beschreibungen auch nicht auf ihn? Mir würd dieser Hoffnungsfunken keine Ruhe lassen. Och Mann ich hoff so für Euch das ihr ihn wiederfindet. Ich drück Euch ganz ganz fest die Daumen.
     
  8. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Eigentlich würde das auch den Darmstadt Thread von Doris betreffen, aber ich will kein Doppelposting abgeben. Wir sind heute einem Hinweis von Doris (bzw. auch ihrer Freundin) nachgegangen und haben heute morgen und abend in Fehlheim bei Bensheim gesucht. Charlotte hat morgens Zettel verteilt und abends haben wir tatsächlich einen Grauen gesehen! Nach einem Anruf auf dem Handy waren wir nur 20 Meter entfernt und haben uns mit dem Anrufer unter einem Baum getroffen wo der Graue sich aufgehalten hat. Obwohl die Leute sich vorsichtshalber entfernt haben ist er dann doch losgeflogen. Dann habe ich minutenlang den Flug mit dem Fernglas beobachtet. Es war ein kräftiger Kerl und er flog in großer Höhe bis in den Nachbarort Rodau. Von wegen schlechte Flieger! Da er sehr markante kräftige Schreie von sich gelassen hat, war uns eigentlich klar, daß das nicht unser Jacko sein kann. Trotzdem, gerade als wir zum Auto gerannt sind um nach Rodau zu fahren, bekommen wir einen Anruf aus Pfungstadt (ein Nachbarort von unserem Wohnort), dort wäre ein Grauer ca. 1 Stunde im Baum gesessen und hätte mit schrillen Pfiffen gerufen. Das klang ganz nach Jacko, also sind wir doch sofort nach Pfungstadt gefahren, zumal es schon dunkel wurde. Als wir ankamen war er schon fortgeflogen und unsere Suche danach war leider erfolglos. Jetzt hoffen wir auf morgen früh in Pfungstadt! Ich werde hier wieder berichten.

    Grüße Manfred und Charlotte
     
  9. kratzi

    kratzi Guest

    ich hoffe, bete und drücke euch die daumen, und den anderen grauenbesitzern auch.
    es sind doch schon ganz viele kackos unterwegs. :heul:

    gruß

    Chris
     
  10. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Hallo zwockel,

    ich wollte Dich nicht übergehen, ich war nur noch so aufgeregt als ich geschrieben habe. Der Graue bei Heidelberg ist genau genommen bei Leuten in Leimen (hier im Forum ist doch jemand aus Leimen...) und das Tierheim Schwetzingen ist informiert. Zum einen hat er angeblich keinen Ring, außerdem ist er den Leuten am 04.08. morgens ins Schlafzimmerfenster geflogen. Zu dieser Zeit hat unser Jacko also friedlich in seinem Käfig geschlafen. Wenn das mit dem Datum nicht wäre, würden wir natürlich hin fahren, auch wenn es ca. 70 km sind.

    Grüße Manfred
     
  11. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Gerade habe ich wohl den besten Anruf der letzten Tage gehabt, eine Adresse mit einem Kirschbaum wo ein Grauer jeden Abend und die Nacht verbringt! Die Frau sieht das vom Fenster aus und ruft sofort an, wenn er da ist. Bis nachher.

    Grüße Manfred
     
  12. kratzi

    kratzi Guest

    hallo :0-

    na, dann drück ich mal alle daumen!!!!!!!!!!
     
  13. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    Kann mich da nur anschließen!!!
    Viel Glück!!!!
    *daumendrück*

    lg nina
     
  14. zwockel

    zwockel Guest

    Mein Gott ist das spannend. Krieg richtiges Herzrasen beim lesen.

    Fühlte mich auch gar nicht übergangen ;) , nö nö. Ist viel zu spannend ich wünsch Euch das ihr Euren Schatz wiederkriegt und drück auch ganz fest die Daumen.
     
  15. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    *Daumen drück*

    da ich weiss wie das ist, wenn der Graue weg ist ... wünsch ich Dir dass Du den Grauen baldmöglichst wieder an Dich drücken kannst :jaaa:


    liebe Grüße - Rando :0-
     
  16. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Wir sind immer noch auf der Suche. Es ist schon frustrierend, wenn man Hinweise bekommt und dann taucht der Graue einfach nicht mehr auf. Man ist scheinbar immer zur falschen Zeit am falschen Ort. Das schlimmste ist eigentlich die Ungewißheit, ob er noch irgendwo rumfliegt, oder bereits bei jemand unter gekommen ist. Bei tiernotruf.org steht er jetzt drin, die Suchmeldung Nr. lautet 10793. Wir geben die Hoffnung nicht auf und dazu möchte ich auch alle, die ebenfalls suchen ermutigen. Es werden auch immer wieder Tiere gefunden und das hoffe ich für alle hier auch.

    Viele Grüße Manfred
     
  17. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Seit heute wissen wir, daß der Jacko offentsichtlich einen Lieblingsbaum hat! Nach einem Anruf sind wir sofort zu dem Kirschbaum gefahren, den wir schon 2 Tage erfolglos beobachtet hatten. Da sitzt er vergnügt und putzt sich. Wir haben über 2 Stunden versucht ihn mit allen Mitteln vom Baum zu locken. Dabei steckte er sogar zwischendurch seinen Kopf in die Federn, nach dem Motto, ich will jetzt schlafen! Ist so ein Vogel im Freien verhält er sich offentsichtlich ganz anders. Der Versuch ihn zum Schluß mit dem Kescher zu fangen ist leider nicht geglückt, da die Leiter die uns der Mann gebracht hat so wackelig war. So ist er dann dicht am Netzt vorbeigeflogen. Hoffentlich ist er morgen wieder dort und dann habe ich auch eine bessere Leiter im Auto dabei. Auf jeden Fall haben wir ihn gesehen und es scheint ihm gut zu gehen.

    Viele Grüße Manfred und Charlotte
     
  18. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64404 Bickenbach
    Etwas habe ich vergessen zu schreiben, der Mann hat selbst einen flugunfähigen Grauen und war mit dem auch schon am Baum um Jacko zu locken, hat leider auch nicht geklappt. Außerdem hat sein Sohn, der auch dabei war eine riesige Voliere im Garten gegenüber mit ca. 30-40 Halsbandsittichen die nicht gerade leise sind. Evt. fühlt sich auch ein Grauer auch dadurch hingezogen. Ich habe schon davon gehört, daß entflogene sich gerne dort einfinden wo viel "Vogellärm" ist.

    Viele Grüße Manfred
     
  19. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Manfred,
    ich wünsche Euch heute viel Glück!! Immerhin wisst Ihr jetzt definitiv, wo sich Euer Jacko aufhält, das ist doch schon einmal ein riesen Fortschritt. Also toi, toi, toi.
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Manfred,

    gibt`s schon was Neues von Eurem Süssen?
    Ich drücke gaaaanz fest die Daumen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  22. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Manfred

    gibt es was neues von dem kleinen ???
     
Thema:

Kongo Graupapgei am 05.08.04 entflogen, in Bickenbach nähe Darmstadt

Die Seite wird geladen...

Kongo Graupapgei am 05.08.04 entflogen, in Bickenbach nähe Darmstadt - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck

    Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Grünwangenrotschwanzsittich Pärchen. Leider bin ich, selbst nach einem Halben Jahr, noch nirgendwo fündig...
  3. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  4. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  5. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.