Kongo und Thimney?

Diskutiere Kongo und Thimney? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr, bei uns geht ím Moment alles gut. Merline quasselt alles, was sie hört nach. Aber es geht mir um was anderes: Kann man...

  1. #1 Isabel_Emanuel, 31. Januar 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo ihr,


    bei uns geht ím Moment alles gut. Merline quasselt alles, was sie hört nach.

    Aber es geht mir um was anderes:

    Kann man Kongos und Thimneys verpaaren? Jetzt nicht dass ich es vorhätte, aber mich interesiert es einfach.

    Ich meine jetzt nicht zwei Pärchen, sondern einen Kogo-Grauen mit einem Thimney?

    Oder haben die zwei verschiedene Verhaltenswesen? Sind sie noch so artgleich, dass es klappen könnte, oder verstünden sie sich nicht?

    und wenn ich schon mal dabei bin: Kann man Kongos und Thimney miteinander in einem Vogelzimmer halten?

    Wie gesagt, ich habe es nicht vor, ich habe nur überlegt ob es geht oder nicht und wenn nicht warum.

    Danke für eure Antworten.

    Liebe Grüsse isa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Schön, so etwas liest man immer gerne :freude:
    Ja, es geht (auch wenn es nicht ideal ist - Ingo hatte schon NZ).
    Sie haben durchaus unterschiedliche Wesen - mehr oder weniger;)
    Ja:)
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Isa!
    Also ich persöhnliche sehe auch keinen so große Dramatik darin wenn sich ein Timneh und ein Kongo verpaaren, sicherlich wären artgleiche Tiere vom Vorteil wenn man züchtet, doch wenn sich die Beiden gut versthen und gern haben, was spricht dagegen?
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich hatte das vor einiger Zeit über etliche Jahre umständehalber und ungeplant so. Ging sehr gut.
    Ich muss auch zugeben, dass die dabei entstandenen Mischlinge auf mich äusserlich und zt auch charakterlich attraktiver wirkten als die Eltern.
    Trotz aller Vorbehalte gegen solche Verpaarungen.
    Aber zur Auswilderung eignen sich unsere Grauen Nzten eh nie, zumal Lokalpopulationen bunt untereinander verpaart werden.
    Zur Unterartmischung ist der Schritt daher viel kleiner, als mancher denkt
     
  6. mausigrau

    mausigrau Guest

    hallo
    wie ja schon vor eine woche mal geschrieben, habe ich auch einen kongo und einen timmy.... mittlerweile ist es so das die beiden fast unzertrennlich wirken... wenn der kongo mal mit mir mitfliegt dann mosert der timmy mächtig, weil er ja nicht fliegen kann..... zudem stelle ich fest, das der ach so scheue timmy nun wie ein wilder anfängt zu brabbeln und schöne töne zu machen.... er lernt anscheinend von dem kongo :zustimm:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Isa,

    ich habe einen Timneh und seit ca 2 Monaten einen Kongo dazu bekommen.
    Die verstehen sich zwar aber schmusen nicht mit einander. Was mir auffällt ist das mein Timneh weniger agressiv ist, und mutiger wird.

    Was daraus wird kann ich noch nicht sagen.
    Wir denken schon daran Artgleiche Spielgefährten zusätzlich noch zu holen.

    LG
    Simona
     
  9. #7 Isabel_Emanuel, 3. Februar 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Danke Euch. Wieder mal waren eure Antworten hilfreich.
     
Thema:

Kongo und Thimney?

Die Seite wird geladen...

Kongo und Thimney? - Ähnliche Themen

  1. 2 Graupapageien aus Rheinberg suchen ein neues Heim

    2 Graupapageien aus Rheinberg suchen ein neues Heim: Wegen Umzugs müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Kongo-Graupapageien trennen. Sie sind ca. 10 Jahre alt und vermutlich ein...
  2. Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe

    Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe: Schönen Guten Abend Vogelfreunde! Nach langem recherchieren habe ich meine Auswahl getroffen. Es soll ein Paar der 3 genannten Arten sein....
  3. Flugunfähiger Grüner Kongo Hahn gesucht

    Flugunfähiger Grüner Kongo Hahn gesucht: Für unsere junge,flugunfähige Henne....
  4. Kongo Graupapagei Schwanzfedern werden grau/schwarz

    Kongo Graupapagei Schwanzfedern werden grau/schwarz: Hallo Leute, Mir ist heute aufgefallen, das der Kongo Graupapagei den ich gelegentlich pflege schwarz graue schwanzfedern bekommt. Ist das...
  5. Urlaubsbetreuung für Kongo-Dame im Raum Hamburg/Ahrensburg gesucht

    Urlaubsbetreuung für Kongo-Dame im Raum Hamburg/Ahrensburg gesucht: Hallo, wir suchen für unsere 11jährige Graupapageiendame eine Urlaubsbetreuung. Wir fliegen vom 1.5.-17.5. weg und die üblichen Sitter sind...