Konkurrenz zwischen 2 Graupapageihähnen

Diskutiere Konkurrenz zwischen 2 Graupapageihähnen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Abend...ich bin ziemlich verzweifelt und deshalb hier gelandet. Ich habe seit 25 Jahren Graupapageien. Sie bewohnen eine schöne große...

  1. #1 PetraSchrimpfi, 12.07.2020
    PetraSchrimpfi

    PetraSchrimpfi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend...ich bin ziemlich verzweifelt und deshalb hier gelandet. Ich habe seit 25 Jahren Graupapageien. Sie bewohnen eine schöne große Voliere im Haus. Koko ist 21 Jahre alt, in Deutschland erbrütet und bei Jacko kann ich es nicht sagen. Er ist ein Wildfang, den ich vor 20 Jahren einer Frau abgekauft habe. Er lebte da unter schlimmen Verhältnissen. Er hat einen gebrochenen Flügel und ist deshalb flugunfähig. Aber er war immer der Chef in der Voliere.
    Vor 3 Wochen hörte ich Jacko schreien. Er saß unten in die Ecke gequetscht und wurde von Koko attackiert. Das ging so weit, dass Koko sich auf die Treppe setzte und Jacko nicht mehr ans Futter und Wasser ließ. Koko bekam dann "Arrest" und verbrachte die Nacht in einem kleinen Käfig, den ich in ein anderes Zimmer stellte.
    2 Tage später durfte Koko wieder in die Voliere und sie kuschelten wieder miteinander wie vorher. Bis jetzt war wieder alles i.O. aber heute ging es wieder los. Jacko sitzt auf der Erde in der Ecke und schreit in höchster Not und Koko will ihn aushungern.
    Nun sitzt Koko wieder in der Arrestzelle und Jacko erholt sich langsam.
    Meine Frage ist...kennt jemand so etwas. Und wenn ja....was kann ich machen. Sie leben 20 Jahre zusammen und nun so etwas.
    LG und vielen Dank sagt Petra
     
  2. #2 Karin G., 12.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.748
    Zustimmungen:
    769
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Petra
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Ganz spontan und als Nicht-Grauen-Halterin würde ich sagen, dass Koko inzwischen gemerkt hat, ihm fehlt ein Weibchen. :+keinplan
     
  3. #3 Geiercaro, 13.07.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Hessen
    Wenn sie schon 20 Jahre zusammen leben und jetzt erst ganz plötzlich so ein Theater losgeht, hat das sicher einen anderen Grund. Du sagst, dass Jacko immer der Chef war und jetzt von Koko gemobbt wird...dann lass den Jacko mal schnellstens von einem vogelkundigen Tierarzt durchchecken. Es könnte sein, dass da gesundheitlich was im Argen liegt und der andere das weiß. Dann wird nämlich die Aussicht auf den Chefposten groß und das wird dann erkämpft. Bei Vögeln mit einer Rangordnung wird da nicht lange gefackelt und der schwächere bekommt Kloppe. Das wäre so eine Idee von mir, um das Verhalten zu erklären. Aber es ist immer nicht möglich eine Ferndiagnose zu stellen. Sind es denn 100% beide Hähne? DNA getestet?
     
  4. #4 Marion L., 13.07.2020
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    338
    Ort:
    Deutschland
    Genau, gehe mit dem Jako zum Tierarzt. Kann sein, er verbirgt dir eine Krankheit. Nach 20 Jahren ohne Stress ist es merkwürdig. Klar, 2 gleichgeschlechtliche Tiere gibt irgendwann Stress, aber 20 Jahre sind eine lange Zeit. Finden sich immer mal wieder Paare zusammen, die gleichgeschlechtlich sind. Da würde ich jetzt nach 2 Jahrzehnten nicht die Ursache suchen. Eher eine Erkrankung.
     
Thema:

Konkurrenz zwischen 2 Graupapageihähnen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden