Konny Reimann ein Tierquäler?

Diskutiere Konny Reimann ein Tierquäler? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich wundere mich dass das hier nicht schon viel früher aufs Tablett kam. Im Übrigen dislutieren wir hier nicht über Benny-Luca´s Vokabular...

  1. #21 Schnissje, 26. Juli 2009
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Ich wundere mich dass das hier nicht schon viel früher aufs Tablett kam.

    Im Übrigen dislutieren wir hier nicht über Benny-Luca´s Vokabular sondern über diesen Konny, den damischen :D

    Und dass man da mal echt aus der Rolle fallen kann wenn man das sieht ist mir durchaus klar. Ich schalte mittlerweile direkt um wenn der auf der Mattscheibe erscheint. Ich kann es nicht ertragen.

    Und dann denkt man sich: Mal schaun was Globus nächste Woche im Angebot hat, liest das Heftchen und was sieht man?

    Angebot der Woche:

    Konny Reimanns Barbecue Saucen!!!:D

    Ich glaub ich leide an ner Reimann/Niemann/Dummmann-Phobie!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kirsten63, 26. Juli 2009
    Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Hallo Benny-Lucca!

    Warum schreibst du denn nicht eine E-Mail an diesen Konny und fragst ihn??

    Ich habe es gemacht und warte auf eine Antwort,falls eine kommt.


    Gruß
    Kirsten
     
  4. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    persönlicher Angriff?

    :? :vogel: :+kotz:
     
  5. #24 Stephanie, 27. Juli 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ehrlich gesagt, was mich viel mehr gewundert und irritiert hat, als ich damals die "Auswandergeschichte" im TV sah:
    Dass der Graue aus dem Bier-(!!!!)-Glas mittrinken durfte.

    Ich dachte, heute wisse jeder, dass für Papageien Alkohol ein wesentlich stärkeres Gift ist als für Menschen.

    Zudem führt so eine Handlung im TV auch noch leider zu vielen Nachahmern, die sich nichts weiter dabei denken.

    Andererseits scheint der Graue den Menschen schon sehr zu vertrauen, wenn er trotz Kamerateam, fremder Umgebung, fremden Geräuschen usw. draußen nicht versucht weg zu fliegen; ein bisschen fliegen können die doch auch gestutzt noch, oder nicht?
     
  6. #25 fishing62, 27. Juli 2009
    fishing62

    fishing62 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    Also das Erwin jetzt am Bier von Konny genippt hat finde ich jetzt nicht so schlimm, da er bestimmt nicht jeden Tag eine Maß Bier vorgesetzt bekommt.
    Wenn man schon anprangern will dann vielleicht diese Mitmenschen die ihre Papageien vermenschlichen, sie am Esstisch mit essen lassen, wie sogar schon gesehen sie nachts mit ins Bett nehmen und ihnen noch Kunststückchen beibringen will. Ob dies Sinvoll ist.
    Erwin kommt mir eher vor wie wenn er ein ganz munteres Kerlchen ist. Ich schaue die Reimanns gerne an und habe Erwin noch nie in einem Käfig gesehen.
    Peter
     
  7. #26 Schnissje, 27. Juli 2009
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Das kommt drauf an WIE der Vogel gestutzt wurde....

    Desweiteren sollten wir keine Kritik mehr üben, auch wenn es die eigene Meinung wäre...nicht dass dieser Konny noch hier mitliest und dann auch noch am Rad dreht.

    Is nix gegen die Modis hier, echt nicht, ich kann mir denken dass Ihr nichts dafür könnt, aber langsam aber sicher verstehe ich den Sinn und Zweck eines Vogelforums nicht mehr!

    Macht aber auch nix, ich geh nun mal Betten abziehen, Wäsche waschen, Haus putzen usw. mit 2 quietschfidelen Geiern die dazwischen rumflattern und nen Heidenspass haben. Ohne TV Sendung und ohne gestutzt zu sein!

    Mahlzeit!
     
  8. oratrix

    oratrix Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?!"

    http://www.radiobremen.de/mediathek/index.html?id=012506

    Wenn ein Tierpsychologe das empfiehlt, wird es den Tieren bestimmt nicht schaden, oder!? :?

    Besagter Tierpsychologe befürwortet übrigens auch das Flügelstutzen...besser gesagt, es ist auch ein Teil seiner Therapie.:k
     
  9. #28 Schnissje, 27. Juli 2009
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Leider kann ich es mir nicht anschauen, irgendwie spinnt der Lappi, aber muss ich auch nicht. Ahne eh schon um wen es sich handelt...

    So...wenn ein Tierpsychologe sowas empfiehlt dann gehört er auch mal in Therapie! Dringendst! Hirn durchleuchten lassen!
    Es gibt keinen EINZIGEN Grund auf dieser Welt dass ein Vogel gestutzt wird!!! Nicht einen!

    Benny-Luca hats passend erklärt...dem gibts nix hinzuzufügen!

    Da war doch hier vor kurzem so n Thema wo so n Psychologe das Stutzen befürwortete...isses der Gleiche?


    So einen würd ich gern mal treffen....sooo gerne!
     
  10. #29 Sven67, 27. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2009
    Sven67

    Sven67 Guest

    Richtig, dass sind alles Spinnereien von Leuten!
     
  11. #30 Geierhirte, 27. Juli 2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Mahlzeit.

    Zum verlinkten Beitrag: Bis auf die Sache mit dem Alkohol (dieses Thema ist unter Fachleuten nach wie vor umstritten) ist das, was er dort sagt, absolut richtig.
    Umso trauriger stimmt es mich, dass er das Flügelstutzen befürwortet und praktizert. Denn das passt so gar nicht zu dem, was er in dieser Sendung erklärt und vertritt. Schade...:traurig:

    Allgemein zu diesem Thread: Hier sollte sachlich diskutiert werden. Ich sehe mich sonst gezwungen, diesen Thread zu schliessen und zu müllen. Ich hoffe, dass es nicht soweit kommt.

    Gruß, Geierhirte
     
  12. #31 Benny-Lucca, 27. Juli 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Tierpsychologe?

    Wer ist Norbert Adler ?

    ...no comment........
     
  13. #32 Benny-Lucca, 27. Juli 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hmmm

    Aus Wikipedia:

    "Aus Sicht der Humanpsychologie ist der Begriff Tierpsychologie bestenfalls fragwürdig. Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben, Verhalten und Bewusstsein des Menschen (seiner Psyche). Da bei Tieren lediglich das Verhalten beobachtet werden kann, sind die Bezeichnungen Ethologie und Verhaltensbiologie präziser."

    und


    "Auch wenn Tierpsychologe derzeit keine geschützte Berufsbezeichnung ist (sich also jeder nach dem Lesen einiger verhaltenskundlicher Bücher über Hunde, Katzen und Pferde so nennen kann), sorgt die offenbar steigende Nachfrage besorgter Haustierbesitzer für das Entstehen eines neuen Berufes.";)



    Ich konnte nirgends im Internet einen Studiennachweis von Herrn Adler finden.:traurig:


    Willkommen bei Tierpsychologe "Benny-Lucca" .............:+klugsche

    Honi soit qui mal y pense.........
     
  14. Motte

    Motte Guest

    Als Zajac noch seinen winzigen Laden hatte, waren dort eindeutig gestutzte Papageien. Ich habe mich dann mit dieser dumm-dreisten Verkäuferin in die Wolle gekriegt. Die wollte mir erzählen die Chefin mach das schon seit Jahren, damit die armen Vögel nicht gegen Wände fliegen können. Hat man jemals eine dämlichere Begründung für diese Form der Verstümmelung gehört? Wie Zajac es mittlerweile mit dem Stutzen hält weiß ich nicht, da ich keinen Fuss in diesen Schuppen setze
     
  15. Motte

    Motte Guest


    Womöglich wurde der Vogel so gestutzt, das er noch ein Stück flieen kann, aber nicht mehr allzuweit und hoch. Immerhin ist der Vogel oft draussen
     
  16. #35 Benny-Lucca, 27. Juli 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo Motte,

    ist natürlich immer die Frage wo in meinem Satz die Betonung liegt.

    Das ICH noch keine gestutzten Papageien in Zooläden gesehen habe entspricht der Wahrheit.

    Aber das bedeutet selbstverständlich nicht, daß es diese Zustände nicht gibt.

    Ich betrachte die Zahl der mir bekannten "Zooläden", oder sollte ich besser sagen "Tierhandlungen", nicht als Maß aller Dinge, noch erhebe ich Anspruch darauf alle "Tierhandlungen" in Deutschland zu kennen.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    sollte es Dich jemals nach Ffm verschlagen, ist ja nicht sooo weit, dann schau mal bei Zoo & Co.

    Dort sitzen seit Eröffnung, ich denke, das war vor drei Jahren, zwei gestutzte GB-Aras.
    Mittlerweile werden sie zu Ratenzahlung angeboten wie Sauerbier...

    LG
    Sonja
     
  19. #37 Sittichmama, 28. Juli 2009
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    In der von Motte genannten Zoohandlung gibt es nach wie vor gestutzte Papageien.
     
Thema: Konny Reimann ein Tierquäler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. konny reimann papagei

    ,
  2. konny reimann papagei erwin

    ,
  3. papagei konny reimann

    ,
  4. papagei von conny reimann,
  5. papagei reimann gestutzt,
  6. ist conny reimann echt???,
  7. conny reimann wegen nötigung vor gericht,
  8. norbert adler tierpsychologe wikipedia,
  9. papagei reimann,
  10. erwin von den Reimanns,
  11. Reimann Papagei ,
  12. erwin papagei,
  13. reimanns vogel,
  14. norbert adler tierpsychologe kritik,
  15. graupapagei konny reimann,
  16. papagei von den reimanns,
  17. was ist mit konny reimanns Papagei ,
  18. wo ist der graupapagei der reimanns,
  19. konni reimans vogel,
  20. papagei erwin,
  21. konny reimann graupapagei,
  22. erwin graupapgei reimann,
  23. die reimanns papagei,
  24. konny reimann und sein graupapagei,
  25. papagei der reimanns
Die Seite wird geladen...

Konny Reimann ein Tierquäler? - Ähnliche Themen

  1. Tierquäler muss in den Knast

    Tierquäler muss in den Knast: Das Görlitzer Amtsgericht verurteilte gestern einen fiesen Tierquäler zu 21 Monaten ohne Bewährung. Er hatte einen Mischlingswelpen fast zu Tode...
  2. Tierquäler tötet Schwäne in Berlin

    Tierquäler tötet Schwäne in Berlin: Näheres könnt ihr hier lesen: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12444354/63579/Berlin-Tierquaeler-toetet-und-verletzt-Schwaene.html