Kontinentale Schecken

Diskutiere Kontinentale Schecken im Wellensittich Farbschläge Forum im Bereich Wellensittiche; Echte Kontinentalen Schecken erkennt man, neben den weißen oder gelben Schwingen, vorallem an dem "Latz" auf der Brust (die Gesichstfarbe läuft...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 hjb(52), 11.04.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2008
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Echte Kontinentalen Schecken erkennt man, neben den weißen oder gelben Schwingen, vorallem an dem "Latz" auf der Brust (die Gesichstfarbe läuft noch ein ganzes Stück auf die Brust).
    Früher wurde dieser Farbschlag auch "Hellschwingen" genannt.

    Wellensittiche, die einen Nackenfleck, gelbe oder weiße Schwingen und einen (je nach Farbreihenzugehörigkeit) weißen oder grünen Schwanz haben, nennt man Gelb- oder Weißschwingen. Diese werden als Unterart der Kontinentalen Schecken gezählt.

    ________________________________________________________________

    1,0 Kontinentaler Schecke Opalin graugrün
     

    Anhänge:

  2. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    57078 Siegen
    1,0 Kontinentaler Schecke Opalin grau

    Bild ￾© Hans-Jürgen H. Lenk
     

    Anhänge:

  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    57078 Siegen
    1,0 Kontinentaler Schecke dunkelblau

    Bild © Hans-Jürgen H. Lenk
     

    Anhänge:

Thema:

Kontinentale Schecken

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden