Koordinationsschwierigkeiten ;-)

Diskutiere Koordinationsschwierigkeiten ;-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hatten leider gerade nicht die richtige Camera dabei und die andere hatte Akku leer deshalb nur ein Bild geschafft. Aber sehr selbst, Bruno ist...

  1. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hatten leider gerade nicht die richtige Camera dabei und die andere hatte Akku leer deshalb nur ein Bild geschafft.

    Aber sehr selbst, Bruno ist raus aus der Materie, muss erstmal üben :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheCrow

    TheCrow Guest

    :D :D :D Geht meinem Gizmo meist auch so, der ist ja in letzter Zeit wie verwandelt, nur ist er nicht mehr so scharf auf sein Mädel Leonie sondern eher auf den mänlichen Neugzugang Opal, die machen den ganzen Tag rum :D
     
  4. enigma

    enigma Guest

    auf der balz

    :D witziges bild

    mein "alter blue" ist hin und her gerissen. er kann sich nicht entscheiden, ob er "sein" weibchen bebalzen möchte, oder den männlichen neuzugang. er ist völlig in trance und hüpft von einem zum anderen, füttert hier und füttert da.. einzig unser gelbes weibchen hat noch ruhe vor ihm :D

    wir sagen ihm nur noch macho-man

    :D
     
  5. #4 Kuschelcorsa, 10. November 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    ...und wir züchten munter weiter... :nene:
     
  6. Liora

    Liora Guest

    :d :d :d
     
    Kuschelcorsa gefällt das.
  7. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    @ Kuschelcorsa schon mal was davon gehört dass es Wellis selbst ohne Nistkasten treiben ? :nene: Und dazu noch was, ich habe reduziert aber höre deshalb net auf zu züchten auch wenns kleiner ist :~
     
  8. Odine

    Odine Guest

    Auf den Gedanken, dass man die Hennen "besteigen" kann sind meine noch nicht einmal gekommen. Mein Malibu poppt immer den Baumwollpuschel in der Voli, ob das besser ist wage ich sehr stark zu bzweifeln. Da ist Dein Bruno doch schon ein ganzes Stück weiter. ;)
     
    Kuschelcorsa gefällt das.
  9. Liora

    Liora Guest


    Das stimmt sie treiben es auch ohne Kasten

    Aber DU sagtest DU hörst auf, soll ich es raussuchen???

    Aber wir wissen ja schon das Du Dich hier wichtig machen willst.....

    Züchte ruhuig weiter.udn nach eien Jahr geben wir dann wieder alle weg.super.....

    Grummel......
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Aus privaten Gründen ...

    --------------------------------------------------------------------------------

    ... habe ich meine Wellensittichzucht aufgegeben. Ich bin gerade dabei alle zu verkaufen bis auf 4 ! (Irgentwann werde auch mal ich ausm Nest ausziehen )

    Wenn ich später einmal Haus und Garten habe werde ich denk ich wieder eine Zucht aufbauen. Aber bis dahin ein langes Stück.

    Ich wünsche euch und euren Wellis viel Glück im weiteren Leben

    Eure Sabrina
    __________________
    Liebe Grüße von Sabrina und den Geiern (mZG)

    VZ-Kaiser
    Öffentliches Profil ansehen
    Eine Private Nachricht an VZ-Kaiser schicken
    Eine E-Mail an VZ-Kaiser schicken
    Besuchen Sie die Homepage von VZ-Kaiser!
    Mehr Beiträge von VZ-Kaiser finden
    VZ-Kaiser Ihrer Buddy-Liste hinzufügen
     
  11. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    jo stimmt steht da kann ja auch sein dass sich etwas geändert hat oder ? Aber will ich auch gar nicht weiter drauf eingehen.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Nee iss auch besser so
    Heute so morgen so.......

    wie Kinder halt so sind.......

    Schnullereich......
     
  13. Va.

    Va. Guest

    Ich möchte mich hier gar nicht auf eine Seite schlagen, weil ich weder bei der einen noch bei der anderen irgendwelche Hintergründe kenne und mir somit nicht anmaße zu urteilen.

    Allerdings frage ich mich, ob man als Moderator nicht ein bisschen zurückhaltener sein sollte. Tut mir leid Liora, ich hatte nie ein Problem mit Dir, aber ich finde gerade Deine letzte Aussage etwas befremdlich, für eine Liora UND für einen Moderator. :traurig:
     
    Kuschelcorsa gefällt das.
  14. Liora

    Liora Guest

    Ja?

    Dann tut es mir leid, überlies es ruhig.....

    Modis sind auch nur Menschen, sorry.......
     
  15. Va.

    Va. Guest

    Ja, ich weiss. *seufz
    Wollte Dich auch nicht angreifen. :traurig:
     
  16. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    sie hat das ausgesprochen, was die meisten hier denken!
     
  17. #16 Kuschelcorsa, 10. November 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Dem stimme ich zu!
     
  18. #17 Kuschelcorsa, 10. November 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Tut mir Leid, wenn ich/wir "Sabs" hier jetzt böse auf die Füsse treten,
    aber ich finde, DAS muss jetzt einfach mal ausgesprochen werden.


    angefangen hat es laut Sabs mit Kanarien, die hat sie gezüchtet, auch über einen längeren Zeitraum, und mit Erfolg (laut Bilderthreads)

    Dann bekamen die Kleinen plötzlich Milben, und fluggs wurde dich Zucht aufgegeben,
    denn so machte das ja keinen Spass mehr...

    Danach kamen die Wellensittiche, auch die wurden erfolgreich gezüchtet,
    und innerhalb der letzten Monate kam einer nach dem anderen dazu (natürlich war jeder Neuzugang der letzte für dieses Jahr...)

    Dann mussten die Wellensittiche aus ominösen Gründen wieder weg, so schnell wie möglich, und die tierliebe Sabs hat alles in die Wege geleitet, und sogar, was vorher noch verteufelt wurde, in der Zeitung inseriert...

    Angeblich sollten nur zwei Zuchtpaare gehalten werden, mittlerweile sind es aber auch schon wieder mehr (Schätzungen sagen 8-10),
    und Küken sollen im Dezember auch wieder gezogen werden...

    die Zucht wurde mit der Begründung, man müsse an die Zukunft denken, denn man würde ja auch mal erwachsen werden, aufgegeben,
    aber zeitgleich mit den ausufernden Abschiedsthreads, in denen sie sich ausführlich daüber auslässt, dass das gesamte Vogelforum soooo böse zu ihr ist, und dass sie sicher nie wieder kommen würde, da sie die Leute hier nicht nötig hätte,
    eröffnet sie im Kanarien-Forum Threads unter dem Namen "Colorbirds" und stellt ihre neuen Kanarien vor, hat von A und B Vogel keine Ahnung (nennt sich aber Züchterin), kann männliche nicht von weiblichen Tieren nicht unterscheiden (wie gesagt, sie ist Züchterin),
    und erkennt keinen kranken Vogel...
    auch bei der Anatomie scheinen große Wissenslücken zu existieren...


    In ihrem eigenen Forum stellt sie stolz ihre Zuchtpaare vor,
    wird von Usern darauf angesprochen, dass die Verfärbung der Nasenhaut des Hahns auf Erkrankung hinweist, bemerkt es erst dann,
    lässt sich Tipps geben, zum Einen, was es sein könnte, zum Anderen, wie man es behandeln könnte, aber schlägt die Hinweise in den Wind (sinngemäß: "nee, des Präparat kauf ich nicht, ich hab ein anderes, da müsste dieser Wirkstoff auch drin sein, und wenns was anderes ist, kann der TA eh nicht helfen, ist mir eh zu teuer...")

    Die angeschafften Kanarien stellen sich als Männchen raus, obwohl sie ja züchten will, und dafür Paare braucht ("naja, wenn der net so süß wäre, müsste er weg, aber er ist so süß, den behalt ich, dann muss halt Fussel weg")
    :k

    Des Weiteren wurde die Zuchtaufgabe bei den Wellis u.A. mit Zeitmangel begründet, aber zur gleichen Zeit erklärt sie sich im Vermittlungsforum bereit, ein Paar Gross-Sittiche/Papas (sorry, habs nicht mehr ganz im Gedächtnis) aufzunehmen...


    sorry, aber für mich gleicht das eher einem dieser sog. Vogelsammlern, aber nicht einer verantwortungsbewussten und tierlieben Züchterin.

    Vogel wird angeschafft, Vogel macht keinen Spass mehr, Vogel kommt weg, 0l
    neuer Vogel kommt, Zucht wird aufgebaut, Zucht macht keinen Spass mehr, zucht wird aufgegeben, und ein riesen Verabscheidungsdrama gemacht,

    neue Vögel kommen, Sabs macht sich wieder wichtig damit,
    kommt wieder ins Welli-Forum, stellt Bilder der Vögel rein, die sie ach so schmerzvoll abgegeben hat, will Lob dafür,
    wird aufgrund der Form der Beiträge kritisiert,
    und schreibt dann PN's, weil sie "sich ihre schönen Beiträge nicht durch Kritik kaputtmachen lassen will", und bittet, "Kritik bitte privat zu schreiben"... 0l



    Sorry, aber das ist in meinen Augen einfach nur verantwortungsloses, egoistisches und stupids Verhalten, das in etwa dem geistigen Horizont einer 11 jährigen entspricht!!
     
  19. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    erst kanarien anschaffen, um diese zu züchten...

    diese dann mit dem argument 'ich hatte keinen spaß mehr an denen' 'entsorgen'...

    sich wellis anschaffen (glaube 40-50) um zu züchten...

    diese dann von heute auf morgen (bis auf vier) ebenfalls zu 'entsorgen'... sogar via zeitungsanzeige, was doch bis dato sooo verpönt war...

    sich wieder kanarien zulegen... erst vier... dann werden noch zwei hennen gesucht... einer muß doch wieder weg, weil hahn und nicht henne...oder doch nicht?... ebenfalls um wieder zu züchten?!...

    wieder weitere wellis anschaffen um auch diese wieder zu züchten (sind glaube ich wieder 8, oder?)... küken werden erwartet...

    nymphen sind soweit ich weiß mittlerweile auch da, oder?...

    war da nicht auch die suche nach großsittichen/papas??...

    sorry, aber verliere langsam etwas den überblick bei dem hin und her.


    selbst wenn man sich unter gewissen voraussetzungen von seiner zucht bzw. von seinen tieren (lebewesen, keine kuscheltiere!!) trennen muß, sollte man doch bei der nächsten 'anschaffung' etwas genauer überlegen, ob man die neu angeschafften tiere auch dauerhaft halten kann oder sie ein weiteres mal 'entsorgen' muß, weil sie (aus welchen gründen auch immer) unliebsam geworden sind.
    das ist verantwortungsbewußtsein... so etwas sollte man gerade im umgang mit lebewesen schon haben!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kuschelcorsa, 10. November 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Eben, also mit 18 solltest Du das nötige Verantwortungsgefühl eingentlich langsam entwickelt haben,
    bzw, wenn nicht, die Konsequenzen daraus ziehen, und keine "lebendigen Spielsachen" mehr anschaffen...!
     
  22. Hannebirt

    Hannebirt harmonieliebend

    Dabei seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Schade, das dieser bisher so nette Thread, mit dem Thema "Koordinationsschwierigkeiten" so langsam zu einem "Was macht Sabrina evtl. alles nicht richtig - Thread" ausufert. :(
     
Thema:

Koordinationsschwierigkeiten ;-)