kopfhaltung leicht schief

Diskutiere kopfhaltung leicht schief im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; nachtrag hab noch was vergessen: es ist überhaupt kein problem das in wasser gemischte traumeel bis zu 3 wochen im kühlschrank zu lagern. es hieß...

  1. #41 claudia k., 10. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    nachtrag

    hab noch was vergessen: es ist überhaupt kein problem das in wasser gemischte traumeel bis zu 3 wochen im kühlschrank zu lagern. es hieß sogar, das sei monate lang haltbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 charly18blue, 10. März 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Claudia,

    da sind hier natürlich alle Daumen und Krallen für Ernie gedrückt. Hoffentlich bessert sich sein Zustand weitgehend wieder. :trost:

    Das liest sich doch ganz gut, also scheinen beide zufrieden zu sein.
     
  4. #43 claudia k., 10. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    danke susanne :zwinker:

    danke auch allerseits für die hilfe vorab. wie gut, dass es dieses forum gibt. :zustimm:

    gruß,
    claudia
     
  5. #44 atlantius01, 11. März 2011
    atlantius01

    atlantius01 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia,...auch ich drücke dir die Daumen und hoffe dass es Deinem Sonnenschein Ernie bald wieder besser geht!!!!!.....ich kann mir Deine Sorge um ihn gut vorstellen.....so ging es mir mit unserem Max auch immer so;-(.......er hatte übrigens auch mal einen Schlaganfall und hielt den Kopf dann immer schief.....das hat sich allerdings wieder gebessert und er konnte den Kopf wieder gerade halten...........Liebe Grüsse...Klaus
     
  6. #45 claudia k., 11. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hey klaus! :0- freut mich mal wieder von dir zu lesen! ;)

    jetzt gerade wuselt ernie zwitschernd durch seinen krankenkäfig, und guckt noch mal bei allen näpfen vorbei. aber ziemlich unbeholfen, weil er schlecht sieht. mit der motorik kommt er eigentlich gut zurecht.

    ich hoffe, dass es kein schwerer schlaganfall war.

    hat dein mäxchen denn auch schlecht gesehen? kam da was zurück?

    ich glaube ernie ist im moment "nur" verunsichert, weil er schlecht sieht, sonst geht es ihm augenscheinlich nicht schlecht.

    liebe grüße,
    claudia
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Claudia,

    das sind schöne Nachrichten, dass es Ernie besser geht. Oscar ist jetzt bei der TÄ als Notfall gelandet und wurde von ihr gleich einbehalten.

    Traurige Grüße,

    Elmo
     
  8. #47 charly18blue, 11. März 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elmo,

    was ist mit Oscar? 8o
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Schau mal bei den Sperlies rein.... da steht mehr :(
     
  10. #49 claudia k., 11. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    mensch, deine sperlies halten dich ja ganz schön auf trab :traurig:
    auch hier noch mal alles gute für oscar! :trost:

    gruß,
    claudia
     
  11. #50 claudia k., 12. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo,

    ernie ging es heute den umständen entsprechend gut. er war aktiver als smilla! :zwinker: obwohl er ja ruhe haben soll. :~ (ob das die kreislauftropfen sind?)
    seinen kopf hielt er tagsüber öfter gerade, als die ganzen letzten tage. er frisst, spielt, trällert, putzt sich und balzt mit smilla.
    bei vollem tageslicht hat er auch sicher die sitzplätze erreicht.

    nur abends, wenn er müde wird, wird das köpfchen wieder schief.

    bei allem augenmerk auf ernie muss das aber auch mal gesagt werden: smilla ist wirklich superlieb. ich habe den eindruck die beiden kuscheln noch mehr, und sie ist wirklich immer in seiner nähe, aber nie aufdringlich dabei. genau das, was ernie jetzt braucht. :~

    gruß,
    claudia
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Claudia,

    das ist doch schön, dass sich smila so um ernie kümmert. Und noch besser, dass es ernie so viel besser geht :)

    LG Elmo
     
  13. #52 claudia k., 12. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    ja, ich bin ganz zuversichtlich.
    dr. pieper hat smillas gesellschaft für ernie auch nur zugestimmt, weil sie so aga-hennen-untypisch ruhig, schüchtern und zurückhaltend ist.

    btw. ich habe damals bei bertchen, als sie mal sehr krank war, und ich die beiden trennen musste, die erfahrung gemacht, dass ernie unermüdlich am gitter rauf und runter und von links nach rechts klettert und ruft, also alles andere als ruhe hätte.

    gruß,
    claudia

    p.s. die daumen und krallen für oscar sind auch weiterhin gedrückt!
     
  14. #53 atlantius01, 13. März 2011
    atlantius01

    atlantius01 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hallo claudia, freut mich zu hören, daß es ernie den umständen entsprechend ganz gut geht.....
    mit dem schlechter sehen...fing bei max dann auch an....grauer star...erst auf dem einen auge....1/2 jahr später auf dem zweiten auge....
    ist dann schleichend schlechter geworden mit den augen....aber die kopfhaltung wurde wieder besser. nur das fliegen hat er von alleine einfach eingestellt und wir haben ihn sozusagen immer durch die wohnung getragen....und er hatte
    so seine plätze...bett...schuhkarton mit futter...ect. wo er sich sicher aufhalten konnte...obwohl es auch kleine abstürze auf den boden gab;-(....die aber gott sei dank immer gut ausgegangen sind...
    insgesamt hat mäxchen noch 4 jahre mit seiner fast-blindheit ganz gut gelebt...bis der dann leider vor fast 6 monate jetzt gestorben ist;-(.....sind immer noch sehr traurig deswegen;-(....deswegen fällt es mir manchmal noch schwer hier zu berichten usw....
    das man so an einem kleinen vogel hängen kann......
     
  15. #54 claudia k., 13. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo klaus,

    tja, ich muss jetzt mal abwarten was aus ernies sehkraft wird. wenn er die stange doch mal verfehlt, kann er sich zumindest flügelschlagend abfangen und stürzt nicht ab, sondern landet noch sicher. halt nur nicht da, wo er hin wollte.
    mir tut es nur so leid, dass er deshalb manchmal so verunsichert wirkt. ich hoffe er gewöhnt sich daran, und arrangiert sich damit.
    er guckt zwar immer in meine richtung, wenn ich im raum bin, aber weil er mich ja auch hört.
    allerdings habe ich heute morgen mein marmeladenbrot in ca. 2 m entfernung vom käfig gegessen, und da kam er wie immer, wenn er mich essen sieht, gleich ans gitter. also bei vollem tageslicht scheint es noch zu gehen mit der sehkraft.

    ich kann dich gut verstehen. als bertchen mit 14 gestorben ist - das kann man nur hier bei den vogelfreunden schreiben, sonst versteht das keiner - war das für mich genauso, als ob ein familienmitglied gestorben wäre.

    jetzt ist smilla an ernies seite, und auf ihre eigene art - völlig anders als bertchen - auch sehr sehr liebenswert.

    ... vielleicht magst du ja doch noch mal zwei süßen rosenköpfchen ein schönes zu hause geben?
    kein aga kann mäxchen ersetzen, aber auf seine ganz eigene art viel freude bereiten :zwinker:

    gruß,
    claudia
     
  16. #55 claudia k., 18. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    wie erkläre ich einem rosenkopf, dass er sich ruhig verhalten soll, weil er ruhe braucht? :~

    wenn ich alle näpfe, und obst/gemüse wechsele, wird ernie total hektisch, er will an allen töpfen gleichzeitig sein, und das mit seiner tapsigen weise, weil er schlecht sieht. und wenn der napf nicht schnell genug hängt, werde ich gebissen. nach dem motto "mach platz, lass mich mal ran!"
    das sieht nach stress für den kleinen kerl aus, was er ja gerade überhaupt nicht haben soll.

    smilla sitzt immer im hintergrund und schaut mit einer seelenruhe zu. wenn ernie dann alle näpfe durch hat, geht sie auch futtern - ganz entspannt.

    was regt den kleinen kerl denn so auf? hat er angst, er bekommt nicht mehr genug ab, weil er schlecht sieht?

    gruß,
    claudia
     
  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hängen die Näpfe alle einzeln da oder hast du in direkter Nähe was zum sitzen? Ich hab bei Gino&Maya festgestellt, dass die beiden jetzt ruhig auf nen Ast neben den Futternäpfen warten...
     
  18. #57 claudia k., 18. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    es gibt vor jedem napf immer einen sitzplatz.

    die beiden körnernäpfe müssen die größtmögliche entfernung von einander haben, weil es bei mir in 16 jahren aga-haltung noch nie funktioniert hat, dass zwei agas gleichzeitig, friedlich aus einem napf fressen. auch jetzt, mit der superlieben smilla, die sich auch immer sofort vom napf vertreiben lässt, ist es so.

    btw.: früher hatte bertchen die hosen an, da musste ernie warten bis sie satt war und für ihn platz an den näpfen gemacht hat. jetzt hat ernie bei smilla "den spieß umgedreht".

    gruß,
    claudia
     
  19. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich glaube, du hast ja schon mal erzählt, dass das Napfproblem unabhängig von der Größe ist.

    Bei Gino und Maya ist es größenabhängig. Innenfütterungsnapf geht nur einzeln, Einhängenapf Edelstahl funktioniert im Duett.
    Bei Tiffy und Grobi ging beides
    Bei Tiffy und Oscar gabs anfang stunk und jetzt gehts auch wunderbar

    Ich fürchte mal, dass das selbstgemachter Stress ist. Denn der Kleine kennt doch die Futter-Prozedur schon seit Jahren.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 claudia k., 18. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ja, so ist es.

    ich hatte vor einiger zeit auch mal eine große flache bodenschale versucht. auch da will ernie der erste sein, und smilla kuscht.

    gruß,
    claudia
     
  22. #60 claudia k., 18. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    auffällig

    ich habe zwar nur abends - nach feierabend - gelegenheit ernie zu beobachten, aber ich sehe ihn heute abend auffällig oft am futternapf. also entweder er döst/schläft, oder er frisst - viel öfter als smilla.

    :?

    mal sehen wie es am wochenende, tagsüber ist.
     
Thema: kopfhaltung leicht schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopfhaltungen

Die Seite wird geladen...

kopfhaltung leicht schief - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Jungvogel hält Kopf schief (Sperlingspapagei)

    Jungvogel hält Kopf schief (Sperlingspapagei): Mein Kleiner (6 Wochen) hatte vor ein paar Tagen plötzlich angefangen den Kopf schief zu halten (rechtes Auge Richtung Boden). Am nächsten Tag bin...
  3. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  4. Mischlingszucht "Leicht gemacht"

    Mischlingszucht "Leicht gemacht": [MEDIA]
  5. kleine, leicht verletzte Blaumeise gefunden

    kleine, leicht verletzte Blaumeise gefunden: Hallo guten Tag, vielleicht hat hier jemand einen Rat für uns. In unser Dachgeschoss (Berliner Hinterhaus, 5.Etage) hat sich am Wochenende...