Kopfreiben??

Diskutiere Kopfreiben?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr alle! Ich schon wieder! :D . Mir ist in den letzen tagen aufgefallen, dass meine beiden ab und zu ihren Kopf irgenwo dran reiben,...

  1. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr alle!

    Ich schon wieder! :D .
    Mir ist in den letzen tagen aufgefallen, dass meine beiden ab und zu ihren Kopf irgenwo dran reiben, meistens an ihrer baumwohlschaukel, die an unserer Lampe hängt. Da sitzen sie am liebsten.
    Aber warum reiben sie den Kopf daran? Kann es sein, dass er juckt?? :?
    Aber ansonsten benehmen sie sich ganz normal. Sie schlafen viel, fressen, trinken, spielen, fliegen und schmusen miteinandern. und zwitschern können sie auch Ohrenbetäubend. Wenn sie auch nur einen Meter auseinander sind, wir sofort gerufen!:D Aber warum reiben sie ihren Kopf??
    Könnt ihr mir helfen?

    Schonmal danke im Voraus.

    Liebe Grüsse Mirja, Zimba und Petri
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hallo Zimba,


    Bei meinen Sittichen kann ich das auch öfters beobachten, bei ihnen gehört das zur normalen Putztätigkeit dazu (ähnlich wie das Schnabelreiben). Solange sie nicht _ständig_ den Kopf an einem Ast zu reiben versuchen, würde ich mir keine Sorgen machen. Sollte das Ganze aber doch sehr oft vorkommen oder sich der Gefiederzustand verschlechtern, könnte es sich um Parasiten handeln, aber wie gesagt - an und für sich ist das Verhalten sicher nicht bedenklich.


    Dann kann man wohl zu einem super harmonierendem Wellipaar gratulieren,... :D :D
     
  4. Zimba

    Zimba Guest

    Mauser?

    Hallo Doris.

    Danke für deine Antwort.
    Das Gefieder ist schon ziemlich zerzaust, aber nur bei Zimba. Kann es nicht auch sein, dass sie in der mauser ist?? Neuerdings segeln immer so ein paar weiße Daunenfedern zu boden, entweder nach dem Putzen oder nach einem wildem fliegen. Wann ist denn die eraste Mause eigentlcih? Zimba ist jetzt ungefähr Vier Monate alt. Petri ist bald drei Monate alt. Bei ihm segeln aber keine Federn.

    Fragende Grüsse Mirja, Zimba und Petri
     
  5. daggi

    daggi Guest

    mit drei bis vier monaten mausern die wellis das erste mal. dann sind sie echt sehr zerzaust und das reiben und jucken ist auch ein bisserl mehr als sonst
    liebe grüße
    daggi
     
  6. S.R.

    S.R. Guest

    Hallo, ich glaube auch das deine Lieblinge ihre Köpfe nur wegen der Pflege reiben. An den Kopfbereich kommen sie ja selber nicht so gut dran. Ich habe dies auch jahrelang bei unseren Wellis beobachten können. Jede andere Feder wird hingebungsvoll durch den Schnabel gezogen und geputzt. Beim Kopf helfen sie sich gegenseitig oder reiben ihn halt. Wenn deine nur in der Mauser sind müssten die Federn bald wieder o.k. sein. Beobachte sie halt gut sollten größere kahle Stellen auftreten könnten es vielleicht Milben sein.

    Viele Grüße Silvia
     
Thema:

Kopfreiben??