Kopfschütteln normal???

Diskutiere Kopfschütteln normal??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle hier im Forum :0- , seit zwei Wochen ist jetzt nun das zweite Graugeierchen Loui zu uns gekommen, hat sich auch schon ganz gut...

  1. #1 yvonne_eic, 14. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo an Alle hier im Forum :0- ,

    seit zwei Wochen ist jetzt nun das zweite Graugeierchen Loui zu uns gekommen, hat sich auch schon ganz gut eingelebt :dance: .
    Aber eines macht mir große Sorgen: Loui schüttelt sich immer wieder einfach so fast reflexartig den Kopf, als ob er was im Ohr hätte, und es kitzelt ihm, kommt aber nicht ran. 8(
    Cleo macht das nie.
    Und ich mach mir Sorgen, dass Loui tatsächlich was am Kopf oder im Ohr hat.
    Oder ist das normal???
    Er macht das ziemlich häufig, auch wenn er einfach auf der Stange sitzt und schlummern will, und ganz ruhig da sitzt. Er ist auch allgemein ruhiger als Cleo, pfeifft nicht so viel wie sie. Aber ich denke, das ruhige Verhalten ist normal, weil er ja erst seit zwei Wochen bei uns ist (ist auch noch ein Jungvogel, Geb. im Dezember 2003).

    Mein Freund wird diese Woche mal bei einen Vogelkundigen Ärztin nachfragen, die er und sein Vater schon über viele Jahre kennt (sein Vater hatte viele Jahre Tauben und ließ diese auch regelmäßig von der Tierärztin untersuchen).

    Ich werd auch mal die nächsten Tage den Züchter von Loui anrufen, vielleicht weiß er auch was die Ursache für das Kopfschütteln sein könnte.

    Ich hoffe, dass auch ihr mir sagen könnt, warum Loui sich immer wieder den Kopf schüttelt :? . Bitte helft mir.

    LG

    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Yvonne.

    Einer meiner beiden Grauen macht dies genauso und dies von Anfang an! Er ist einfach nervöser und unruhiger als der andere. Auch wenn er abends ruhig auf der Stange sitzt schlägt er desöfteren mit seinen Flügeln oder schüttelt kurz mit dem Kopf! Da er aber nachts absolut ruhig sitzt und keine Geräusche vons ich gibt, ist alles in Ordnung! Hätte er Juckreiz, würde er auch nachts keine Ruhe geben! Bei ihm ist es einfach pure Nervosität - er war schon immer unser Nervenbündel :D
     
  4. #3 yvonne_eic, 14. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Rappy,

    meine Vermutung liegt auch darin, dass er auch einfach nervös ist. Aber er verhält sich in allem viel ruhiger als Cleo, und sie schüttelt nicht mit dem Kopf. Sie "zappelt" viel mehr rumher, soll heißen, springt mehr rumher, klettert mehr, fliegt auch z.Teil mehr als Loui in Zimmer. Deshalb denke ich, dass Loui eigentlich der ruhige Part und Cleo der "Zappelfillipp" ist.
    Loui ist auch noch nicht handzahm, sonst hätte ich ihn schon längst mal in die Hand genommen und an den Ohren und am Kopf untersucht. Aber das geht nicht, da würde er zu sehr schreien, weil er noch Angst vor mir hat, auch wenn sich diese Angst schon gelegt hat.
    Sonst benimmt sich Loui auch ganz normal, er spielt, futtert, schmust mit Cleo, sein Häufchen sind auch ganz normal.
    In der Voliere scheint er sich ja auch wohl zu fühlen, klettert da auch inzwischen viel herum, die Schaukel hat er auch für sich allein erobert. Also alles ganz normal, ausser das "Kopfschütteln"

    LG

    Yvonne
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Yvonne!
    Manche Papageien reagieren bei Stress oder Stressituationen mit Kopfschütteln, sollte dies der Auslöser sein müsste es sich nach Eingewöhnung geben.
     
  6. #5 charlotte, 14. Juni 2004
    charlotte

    charlotte Guest

    als antwort

    hi yvonne!

    meine schütteln auch ;) . hauptsächlich wenn ich sie anspreche. meist jeder auf seinen namen. dachte, das wäre ein zeichen, dass sie sich sich angesprochen fühlen...

    :0- :0-
     
  7. #6 yvonne_eic, 15. Juni 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Sandra,

    dann hoffe ich mal, dass Du Recht hast, und dass sich das tatsächlich mit der Zeit geben wird. Vielen Dank.

    Yvonne :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kopfschütteln normal???

Die Seite wird geladen...

Kopfschütteln normal??? - Ähnliche Themen

  1. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  2. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Normaler Wellensittichlaut?

    Normaler Wellensittichlaut?: Hallo, ich habe heute ein Wellensittichmännchen aus dem Tierheim (In die Quarantäne bei einer Freundin) geholt, dass ich letzte Woche "reserviert"...
  5. Ist das normal?

    Ist das normal?: Hallo, ich bin neu hier und habe als unerfahrene Halterin eine Frage an euch: Anfang Oktober habe ich (gem. Züchter) einen ca. 5 Monate alten...