Kopfüber klettern

Diskutiere Kopfüber klettern im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, noch einmal eine vom ZH-Besuch inspirierte Frage: In unserer ZH sind die Ziegen in einer nach vorn verglasten Voliere, das Dach ist aber...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    noch einmal eine vom ZH-Besuch inspirierte Frage:
    In unserer ZH sind die Ziegen in einer nach vorn verglasten Voliere, das Dach ist aber ein Gitter.
    Eine, nur eine, Ziege kann dort prima (fast) ohne sich mit dem Schnabel fest zu halten (!) kopfüber" klettern - sieht aus wie laufen, nur eben in umgedrehter Stellung unter dem Dach - und sogar aus dem Flug dort landen und kopfüber los marschieren.
    Ein anderer Zeigensittich schien das auch versuchen zu wollen, bleib aber immer am Rand und kam nur langsam und nur ein paar cm vorwärts.

    Ist das kopfüber klettern typisch für Ziegensittiche oder war das einfach ein unausgelastetes, kreatives Körperbeherrschungs-Genie?:D

    Der Kletterer schien auch zu merken, dass ich mich für ihn interessierte und kam ein paar Mal von innen vor die Scheibe geflogen (auf einen ASt) bw. sah mich beim Klettern an; vielleicht habe ich ihn animiert.

    Trotzdme schien er darin sehr viel Übung zu haben.

    Er flog immer einmal durch die Volieren, unter die "Decke" und kletterte dann kreuz und quer da herum, bis er dann wieder ans andere Ende der Voli flog und teils sofort unter dem Dach landete und los legte.

    Sind schon sehr interessante Gesellen, die Ziegen, aber man merkte, dass die EXTREM viel Platz benütigen; die Voli war ca. 3 m lang und mit 4 Ziegen belegt; die flogen aber ganz gemächtlich von einem Ende zum anderen, also scheinen sie noch bedeutend schneller werden zu können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Das Kopfüber-Klettern ist für Ziegis völlig normal........aber alle können es bei mir auch nicht so gut, da gibt es wohl auch "weniger gut begabte"......

    Ja, Ziegen sind sehr gute und schnelle Flieger, hast du eine AV oder können sie auch mal draussen rumfliegen, weil 3 meter ist als Flugstrecke schon recht kurz auf die Dauer
     
Thema: Kopfüber klettern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können Vögel kopfüber laufen?

    ,
  2. Vogel der Kopfüber

    ,
  3. ziegensittich klettert über kopf