Kosten für Geschlechterbestimmung

Diskutiere Kosten für Geschlechterbestimmung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo stefani! die graupapageien die einen hellen schnabel haben,heissen (Timnehgraupapageien)und sind etwas kleiner als die...

  1. #21 Dorothea, 9. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
    Dorothea

    Dorothea Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37345 Bischofferode
    hallo stefani!

    die graupapageien die einen hellen schnabel haben,heissen (Timnehgraupapageien)und sind etwas kleiner als die (Kongograupapageien)der kongo hat einen dunkelen schnabel.

    mfg Dorothea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Stefani!

    Dorothea hat ja schon etwas dazu geschrieben.
    Timnehs sind aber nicht nur kleiner und haben eine andere Schnabelfarbe, sie sind auch etwas dunkler gefärbt wie der Kongograue und sollen auch anders vom Wesen her sein.

    Hier kannst du auch noch etwas über die Unterschiede lesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Graupapagei#Aussehen
     
  4. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dorothea,

    hatte ich mir fast gedacht, aber da ich schon Timnehs mit relativ dunklem Schnabel gesehen habe, dachte ich, dass das vielleicht noch andere Gründe haben könnte...:idee:

    Auch gut...

    Viele Grüße :0-

    Stefani
     
  5. Cosima

    Cosima Guest


    Ja, schick mir die Fotos, ich stelle sie für dich ein. :-)

    tiefestal@gmx.de
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallöchen,

    wie Dorothea schon schrieb, handelt es sich bei den Graupapageien mit dem helleren Oberschnabel um Timneh-Graupapageien.
    Von den Graupapageien gibt es zwei Unterarten:

    - Den Kongo-Graupapagei (Psittacus erithacus erithacus), der neben dem einheitlich dunkelgrau-schwarzen Schnabel auch leuchtend rote Schwanzfedern hat.

    - Den Timneh-Graupapagei (Psittacus erithacus timneh), welcher eine hellbeige Färbung auf dem Oberschnabel hat und dessen Schwanzfedern auch eher schmutzig braunrot sind. Der Timneh-Graupapagei bleibt auch etwas kleiner, wie Dorothea ja schon schrieb.

    Bilder vergrößern müsste mit Alternate Pic View auch klappen, nur könnte die Bildqualität evtl. darunter leiden. Versuch doch mal einfach die Bildchen von vornherein mit Alternate Pic View nach der Anleitung im Link zu bearbeiten. Wenn Du sie so ins Forum hochlädst, erscheinen sie klein und beim anklicken kann man sie größer bestaunen. Ich selbst bearbeite damit auch meine Bilder :zwinker:.

    Auch ja ich hätte auch zwei Bilchen zu den Unterarten :D !

    Bild 1 Kongo-Graupapagei

    Bild 2 Timneh-Graupapagei
     

    Anhänge:

  7. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Manuela!

    Willi fliegt mir auch bis auf die Toilette nach, wie gut, dass Papageien keinen ausgeprägten Geruchsinn haben. :k

    Danke dir fürs Daumendrücken. :)
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da musste ich gerade echt grinsen :+knirsch: !
    Stell mir gerade meinen Woody vor, wie er mir mit Wäscheklammer am Schnabel aufs Klo hinterher fliegt, lol :D .
     
  9. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, dass mit den Timmis und den Kongos kenne ich wohl- hatte aber schon T. mit relativ dunklem Schnabel und Kongos mit heller Schnabelspitze gesehen...- :achja: dachte, dass manchmal, wie zb bei dem Kongo sowas mit Ernährung o.ä. zu tun haben kann... tja, da sieht man wieder, was :hahaha: "alte" Papageienmamis sind!:trost:


    Mit der Bildeinstellung/inkl Vergrößerung werde ich mich nochmal in Ruhe befassen...:idee:

    Schön, dass Rudi doch noch zu Ruhm und Ehre kommt- werde Cosima gleich mal die Fotos schicken....:gimmefive

    Viele Grüße

    Stefani :0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Cosima

    Cosima Guest


    Ich warte auf die Fotos Stefani, was bedeutet eigentlich 'gleich' für dich? :~ :zwinker:
     
  12. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cosima,

    hast du die Fotos bekommen?

    Viele Grüße :0-

    Stefani
     
Thema:

Kosten für Geschlechterbestimmung

Die Seite wird geladen...

Kosten für Geschlechterbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Unterhaltskosten Beizvogel

    Unterhaltskosten Beizvogel: Hallo zusammen, Ich werde dem nächst meinen Falknerschein machen und würde mich gern über die Kosten der Vogelhaltung informieren. 1. Was sollte...
  2. Ganter|Gans, bin verwirrt

    Ganter|Gans, bin verwirrt: Hallo Zusammen, irgendwie bin ich verwirrt. Vorab: Ich bin neu in der Gänsehaltung und habe mir Ende November/Anfang Dezember zwei Grau- Alt....
  3. Geschlechtsbestimmung bei Gouldamadine

    Geschlechtsbestimmung bei Gouldamadine: Hallo! Ich habe vor ein paar Tagen einen von Privat gekauft.Aber weiß nicht was für ein Geschlecht!Wie kann man es erkennen?[ATTACH] Danke...
  4. Hilfe bei der Geschlechterbestimmung

    Hilfe bei der Geschlechterbestimmung: Hi, ich habe einen wildfarbenen Hahn und eine gelbe Henne, Dabei sind nun 3 Küken herausgekommen und ich habe keine Ahnung welche Geschlechter...
  5. Geschlechtsbestimmung und Partnersuche

    Geschlechtsbestimmung und Partnersuche: Hallo aus Bremen, ich bin 55Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Ich arbeite halbtags im Büro. Vor acht Jahren hat sich unsere...